• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 1031 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
1.031 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​T2-​HD: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-​TV: Ja
Auf­nah­me­funk­tion: Optio­nal
WLAN: Nein
TV-​Media­the­ken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

SRT 8541

Ein­fa­che Box für ein­fa­che Ansprü­che

Stärken
  1. gute Empfangsleistung
  2. Bild und Ton in guter Qualität
  3. unproblematische Bedienung
  4. harter Netzschalter
Schwächen
  1. ohne HbbTV
  2. PVR-Funktion kostet extra
  3. kein analoger Audio-Ausgang
  4. Boot- und Umschaltzeiten könnten kürzer sein

Seiner Aufgabe wird der SRT 8541 gerecht: Er empfängt das via DVB-T2-HD übertragene TV-Programm und bringt es in guter Qualität auf den angeschlossenen Schirm, so der Kundentenor. Neben einem HDMI-Ausgang für Flachbildfernseher steht eine Scart-Buchse für ältere Röhrengeräte bereit. Wer den Ton zu einer Soundbar ohne HDMI-Eingang schicken will, darf sich auf einen koaxialen Digitalausgang freuen. Analog lässt sich das Tonsignal mangels dedizierter Buchse nur mit einem passenden Scart-Adapter abgreifen. In Sachen Handhabung gehen die Meinungen auseinander: Einige Nutzer kommen problemlos zurecht, andere wünschen sich eine intuitivere Menüführung. Auch bei den Boot- und Umschaltzeiten bleibt Luft nach oben.

zu Strong SRT 8541

  • STRONG SRT 8541 DVB-T2 HD Receiver mit 3 Monaten freenet TV gratis (HDTV, PVR-
  • STRONG SRT 8541 DVB-T2 HD Receiver mit 3 Monaten freenet TV gratis (HDTV, PVR-
  • STRONG Receiver SRT8541 (DVB-T, DVB-T2)
  • Mobilcom-Debitel Strong Receiver SRT 8541
  • STRONG SRT 8541 DVB-T2 Receiver, freenet-TV Full HD (HDMI, LAN, SCART,
  • Strong SRT 8541 DVB-T2(H.265 HEVC)
  • Strong DVB-T2 Receiver - SRT 8541 freenet TV-Entschlüsselung -Deutscher DVB-
  • Strong SRT 8541 DVB-T2 HD Receiver
  • Strong SRT 8541 DVB-T2-Receiver, H.265, Dolby Digital Plus, USB-Anschluss,
  • Strong SRT 8541 HD DVB-T2 Receiver

Kundenmeinungen (1.031) zu Strong SRT 8541

4,5 Sterne

1.031 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
679 (66%)
4 Sterne
186 (18%)
3 Sterne
73 (7%)
2 Sterne
36 (3%)
1 Stern
56 (5%)

4,2 Sterne

649 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

379 Meinungen bei Media Markt lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Strong SRT 8541

Features
  • HDTV
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Integriert
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Optional
Manuelles Timeshift vorhanden
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 16,8 cm
Tiefe 9,9 cm
Höhe 3,9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Strong SRT8541 können Sie direkt beim Hersteller unter strong.tv finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDTV auf dem Vormarsch

Heimkino - Kauftipp: Clarke-Tech Twin-Flat 200 Schlank, unauffällig, leistungsstark Lust auf HDTV bekommen? Wer noch keine Satellitenantenne hat oder auf der Suche nach einer neuen digitaltauglichen Schüssel ist, sollte sich die neue Flachantenne von Clarke-Tech einmal näher anschauen. Die kleine, unauffällige Antenne lässt sich bequem an Hauswand, Balkon und Fenster montieren und ist zum Empfang einer Satellitenposition für insgesamt zwei Receiver ausgelegt. Es tut sich was in Sachen HDTV. …weiterlesen

Das Empfangskomitee

Stiftung Warentest - Alle drei haben Schwachstellen. So eignet sich ihr Internetzugang nur zum Bestellen von Bezahlvideos. Happig ist der Stromverbrauch des HD-Video-Recorders XL. Im Schnellstart-Standby zieht das Gerät in einem Jahr Strom für 30 Euro. Wer diesen Modus günstiger nutzen will, aktiviert ihn nur für ein bestimmtes Zeitfenster. …weiterlesen