Befriedigend (2,7)
2 Tests
Gut (1,9)
397 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Strong SRT 7004 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 4 von 8

    „Günstigstes Gerät im Test. Bild und Ton sehr gut. Defizite bei der Inbetriebnahme: keine Suchfunktion und kaum Filtermöglichkeiten verfügbar, die Menü-Darstellung ist unübersichtlich. Die Aufnahmefunktion via USB muss erst freigeschaltet werden – das kostet 18 Euro extra. Das Gerät ist nicht HD+-fähig. Netzwerkfähig per Lan, aber nur wenige Funktionen vorhanden. Elektronischer Programmführer zeigt lediglich das Programm des gerade genutzten Senders an.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

Informationen zu Strong SRT 7004

Der HDTV-Receiver Strong SRT 7004 empfängt neben freien digitalen TV-Programmen auch RSS-Feeds oder Wettervorhersagen über das integrierte Internet-Portal. Um Multimediadateien wiedergeben zu können, hat der Hersteller dem Receiver eine USB-Buchse spendiert. Einen Überblick über die auf bis zu 4.000 Speicherplätzen abgelegten Programme bietet die elektronische Programmzeitschrift (EPG), während das Display den Senderkanal oder die aktuelle Uhrzeit darstellt. TV- und Radioprogramme lassen sich in acht Favoritenlisten abspeichern und eine Kindersicherung wird mittels Passwort aktiviert. Durch den HDMI-Port kann der DVB-S2-Receiver Strong SRT 7004 HD-Signale in Bild und Ton verlustfrei übertragen.

Kundenmeinungen (397) zu Strong SRT 7004

4,1 Sterne

397 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
214 (54%)
4 Sterne
87 (22%)
3 Sterne
52 (13%)
2 Sterne
20 (5%)
1 Stern
28 (7%)

Zusammenfassung

Der Strong SRT 7004 wird von den Kunden bei Amazon überwiegend positiv bewertet. So geben ihm fast zwei Drittel der Kunden die beste mögliche Wertung mit fünf Sternen. Rund ein Fünftel vergibt die zweitbeste Note mit vier Sternen. Hingegen ist weniger als ein Zehntel der Kunden durchweg enttäuscht und beurteilt das Gerät als sehr schlecht.

Positiv vermerkt wird vor allem der große Funktionsumfang des Geräts, seine geringen Abmessungen und der attraktive Preis. Ebenfalls sehr gut kommen auch das klare Bild sowie der praktische elektronische Programmführer (EPG) bei den Kunden an. Als Kritikpunkt kommt bei einigen Benutzern die Qualität des Receivers zur Sprache. Die Fernbedienung fällt wegen ihrer Zeitverzögerung eher negativ auf: Das Umschalten zwischen den Sendern funktioniert nicht schnell genug.

4,1 Sterne

397 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Strong SRT 7004

Features
  • HDTV
  • Display
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Strong SRT7004 können Sie direkt beim Hersteller unter strong.tv finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassentreffen

video 2/2016 - Mit HbbTV (Red-Button-Funktion) greift man auf die Internet-Zusatzdienste der Programmanbieter zu, zu denen die attraktiven Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender gehören. Der Humax überzeugt mit einfacher Installation und einem klar strukturierten, modern gestalteten Menü. Es harmoniert gut mit der Fernbedienung, die übersichtlich gestaltet ist. Nur hier und da vermisst man einzelne Menü-Bedienhinweise oder der Umgang wirkt ein wenig umständlich. …weiterlesen

XXL-Sound: Alles Dolby, oder was?

SAT+KABEL 11-12/2013 - Die Welt wird digital. Unter der Be- zeichnung Dolby Digital führte das US-Unternehmen 1991 sein neues Mehrkanal-Audiokodiersystem Dolby AC-3 in den Markt ein. Zunächst wurde es ausschließlich als Tonformat für Filme verwendet. Unterstützt werden bis zu sechs Kanäle (vorne links und rechts, vorne Mitte, hinten links und rechts, Subwoofer). "Batmans Rückkehr" war der erste offizielle Kinofilm, der 1992 in Dolby Digital gezeigt wurde. …weiterlesen

Frischzellenkur fürs Heimkino

PC-WELT 2/2012 - Achtung: Der Download aus dem Internet ist meist komprimiert und muss vorher entpackt werden! Digital-Receiver: Die Set-Top-Boxen bekommen vergleichsweise häufig Updates; diese enthalten jedoch oft nur aktualisierte Kanallisten. Verbesserungen gibt es aber auch: Für manche ältere HD-Receiver ist ein Update erhältlich, das den CI-Slot zu einem CI-Plus-Slot aufbohrt - dann lässt sich auch HD+ dekodieren. Weitere Verbesserungen entsprechen denen der TV-Geräte. …weiterlesen

Gute Bildqualität für 50 EUR?

Area DVD 9/2014 - Im Check befand sich ein TV-Receiver, welcher eine „ausgezeichnete“ Bewertung erhielt. …weiterlesen