Stevens Jura ES 27.5" (Modell 2016) 1 Test

(27,5-Zoll Mountainbike)

Ø Sehr gut (1,3)

Test (1)

Ø Teilnote 1,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,9 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Stevens Jura ES 27.5" (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 4 von 14

    „sehr gut“ (210 von 250 Punkten)

    „Plus: Harmonische Federung; Sehr solide Ausstattung; Sicheres, akkurates Handling.
    Minus: Keine Vario-Sattelstütze.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stevens Jura ES 27.5" (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 22
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 16 / 18 / 20 Zoll
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens Jura ES 27.5" (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stressfrei ankommen

aktiv Radfahren 9-10/2014 - Technisch konnte sie mit dem ausschließlichen Einsatz des Gates-Riemens punkten und mit interessanten Lösungen wie der "Krokodil"-Klemmung am Ausfallende. So betrachtet ist das Modell Friedrich unverkennbar ein ganz typisches Schindelhauer Bike. Mit dem kleinen Unterschied allerdings, dass es das erste Tourenrad der Marke ist. Die Geometrie ist hier entspannter angelegt, die Sattelüberhöhung nicht ganz so extrem wie bei anderen Modellen. Und es ist das erste vollausgestattete Rad. …weiterlesen

Black Beauty für das Trail-Vergnügen

Ride 3/2014 - Der erste Eindruck auf der Testfahrt fällt positiv aus, denn das Spectral ist bequem und lässt sich ohne grossen Kraftaufwand den Berg hochbefördern. Windet man sich steile Trails hoch, beginnt das Vorderrad leicht zu steigen. Mit einem Dreh am Talas-Hebel der Gabel wird diese abgesenkt, und das Vorderrad bleibt wieder brav am Boden. Dafür ist das Spectral dank der kurzen Front in technischen Anstiegen einfacher manövrierbar. …weiterlesen

Aerowaffe

RennRad 7/2014 - Aerodynamisch, steif, leicht und komfortabel - das alles soll das Merida sein. Dass das Reacto Evo ein Renngerät ist, sieht man ihm auf den ersten Blick an. Die Rohrformen sind kantig, extravagant, ungewöhnlich. Damit hat das Rad ein sehr eigenständiges und aggressives Design, das sicherlich polarisiert, aber auf jeden Fall schnell aussieht. Auffällig sind vor allem die hinteren Bereiche der Rohre, die einen flachen Querschnitt haben. …weiterlesen

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

aktiv Radfahren 4/2012 (April) - im Stadtteil "Old Sacramento" kann man sich davon überzeugen. Besucher erleben eine Zeitreise, wenn sie durch die Straßen der "Old Town" radeln. Und für Fahrradfahrer hat die Metropole, Amerikas grünste Stadt, einiges zu bieten. Unter den vielen Grünflächen und Parkanlagen sind die Einwohner besonders auf den "American River Parkway" stolz, einen 41 km langen Grünstreifen am Fosom River mit Stränden und Radwegen. …weiterlesen

Radexoten

aktiv Radfahren 9-10/2009 - Wer an der Eisdiele auffallen will, der ist mit diesem Rad bestens beraten. Für das Radfahren an sich müssen wichtige Punkte überarbeitet und verbessert werden. Der Preis ist für die gebotene Leistung zu hoch, für Designfans aber wohl akzeptabel. PEDERSEN CarbonDrive Entwickelt und gebaut wurden die ersten Pedersen-Räder von Mikael Pedersen anno 1890 bei Dursley Gloucestershire in England. Ihm waren die damaligen Räder einfach zu schwer und unkomfortabel. …weiterlesen

Szene

bikesport E-MTB 9/2008 - Bei Vaude beginnt das Engagement für die Umwelt bei der Entwicklung und Produktion. Die ökologische Nutzung und schließlich die Verwertung der Produkte schließen den Kreislauf. Besser Biken 2 mit Stefan Herrmann Die Fortsetzung von Stefan Herrmanns Fahrtechnikreihe auf DVD ist jetzt erhältlich. Sie richtet sich an Fortgeschrittene und kostet 31,90 Euro. Die Lehr-DVD soll es ermöglichen, schwierigste Fahrmanöver autodidaktisch, methodisch und sicher zu erlernen. …weiterlesen

Die Anderen

bikesport E-MTB 7/2008 - Exklusives, sehr potentes XC-Hardtail gesucht? Im Leichtkraft haben wir die Antwort gefunden. Poesie verpackt in Aluminium – Würde man ein Gedicht an den Werkstoff Aluminium optisch darstellen wollen, dann würde dieses Bild dem Ellsworth Moment zum Verwechseln ähnlich sehen. Das in Amerika zusammengefügte Chassis begeistert mit seinen leicht geschwungenen Formen, vereint weiche Züge im Hauptrahmen mit kantig-markanten im Heck. …weiterlesen