• Sehr gut 1,4
  • 5 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-55NX815 im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: hervorragende Ausstattung; 3D, WLAN / sehr gute Verarbeitung.“

  • „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Eine runde Sache im eckigen Design: Der Sony KDL-55NX815 überzeugt mit der besten Gesamtleistung und wird knapp zum Sieger dieses Testfeldes.“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    Ausstattung (5%): „gut“;
    Präsentation (15%): „befriedigend“;
    Bedienung (15%): „befriedigend“;
    Ton (5%): „gut“;
    Bildqualität PAL (20%): „sehr gut“;
    Bildqualität HD (30%): „sehr gut“;
    Bildqualität 3D (10%): „ausreichend“.

  • „sehr gut“ (85%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 2 von 4

    „Plus: exzellenter Kontrasteindruck; 3D inklusive; geringer Stromverbrauch; viel Multimedia und Kommunikation mit anderen Geräten.“

  • „sehr gut“ (94,3%)

    „Energiesparsieger“

    Platz 2 von 2

    „... Eine einzelne Favoritenliste für alle Empfangswege erlaubt den schnellen Wechsel zum Lieblingskanal. Das Senderlistenmanagement ist ebenfalls recht simpel. ... Die Bildqualität ist auf allen Empfangswegen sowie externen Quellen ebenfalls sehr gut. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SONY KD-65A85 OLED TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, 4K, SMART TV, Android TV)

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-55NX815

3D-​Brille und Infra­rot­sen­sor inklu­sive

Die Sony Corporation erweitert ihr Angebot an 3D-Fernsehern um drei neue Modelle, darunter einen 55-Zöller namens KDL-55NX815. Zum Lieferumfang des mit LED-Backlight ausgestatteten LCD-Bildschirms gehören eine Shutterbrille und ein Infrarotsensor.

Beim Hintergrundlicht setzt der Hersteller auf „Dynamic Edge LEDs“, also auf Leuchtdioden am Rand des Bildschirms, die sich gruppenweise an- und wieder ausschalten lassen. Mit dieser Technik kann man einzelne Bildinhalte verdunkeln, während andere mit unverminderter Leuchtkraft versorgt werden. Die Folge: höhere Kontrastwerte und satteres Schwarz. Fernseher mit LED-Backlight sind zudem besonders schlank und sparsam. So ist der KDL-55NX815 ohne seinen Standfuß nur 3,2 Zentimeter tief und soll sich im Betrieb mit einer Leistungsaufnahme von 118 Watt begnügen. In Sachen Konnektivität geht Sony ebenfalls in die Vollen: Das Gerät besitzt vier HDMI-Eingänge für HD-Quellen, spielt Multimedia-Dateien via USB und greift per LAN oder über das integrierte WLAN-Modul auf Heimnetz und Internet zu. Neben Filmen, die im 3D-Verfahren aufgenommen wurden, sollen sich auch normale 2D-Inhalte in Raumbilder überführen und mit der Shutterbrille anschauen lassen. Der TV-Empfang kommt dank HDTV-fähigem Triple-Tuner für DVB-T, DVB-C- und DVB-S2 nicht zu kurz, PayTV-Sender sind dank CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem für den 55-Zöller. Für die nötige Schärfe sorgt die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, für geschmeidige Bewegungsabläufe eine Bildwiederholrate von 200 Hertz. Nicht zuletzt soll das neue Modell beim Design punkten, denn Bildschirm und Rahmen wirken nach Aussage des Herstellers wie eine „einzige schwarze Fläche“.

Sehr schlank, sehr edel und trotzdem voll ausgestattet: Mit dem KDL-55NX815 schickt Sony einen 3D-Fernseher ins Rennen, der in allen Disziplinen punktet – zumindest auf dem Datenblatt. Man darf gespannt sein, wie sich das 3499 Euro teure Modell in den Expertentests schlägt. Im Oktober soll das Gerät in den Handel kommen, dann werden auch der KDL-40NX715 (1999 Euro) und der KDL-46NX715 (2499 Euro) erhältlich sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-55NX815

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 32,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-55NX815AEP können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Großartig

Video-HomeVision - Bei Raumlicht wirkt der Sony extrem knackig und im dunklen Raum werden die schwarzen Balken von Cinemascope-Filmen gar nicht mehr wahrgenommen. Damit es perfekt klappt, müssen sowohl Lichtsensor als auch Lokaldimmung aktiviert werden. Dann kann man den KDL-55NX815 zwar nicht mehr messen, doch seine Bildqualität ist einzigartig. Das LED-Dimmen wird ultraschnell zu jedem TV-Bild vorgenommen, so dass Pumpeffekte wie beim LG ausbleiben. …weiterlesen