Befriedigend

2,7

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Sony CyberShot DSC-H70 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 34 von 35

    Bild (35%): „befriedigend“;
    Video (10%): „ausreichend“;
    Blitz (10%): „gut“;
    Monitor (10%): „ausreichend“;
    Handhabung (25%): „befriedigend“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“.

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Gute Bildqualität; 10facher optischer Zoom.
    Mittel: Zweitgrößtes Gehäuse im Test; Tw. künstliche Schärfe.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 02.08.2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,3)

    „Kompaktkamera mit starkem Zoom. Videos und Monitor schwach.“

    • Erschienen: 29.06.2011 | Ausgabe: 7-8/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität gut“

    „Die Sony H70 ist eine gelungene, angesichts der Leistung ‚ihren Preis werte‘ Kamera. Ein paar Abstriche in der Ausstattung gibt es etwa für den niedrig auflösenden LCD.“

  • „gut“ (71%)

    Platz 12 von 20

    „Die Bildqualität einer der preisgünstigsten Kandidatinnen im Testfeld braucht sich nicht verstecken. Die Monitorauflösung der Sony Cyber-shot H70 ist nicht mehr zeitgemäß, ihr Gesamtergebnis aber gut.“

  • „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 3 von 16

    Fotoqualität (40%): „gut“ (1,83);
    Blitzqualität (10%): „ausreichend“ (3,50);
    Videoqualität (5%): „befriedigend“ (2,84);
    Bedienung (35%): „befriedigend“ (2,77);
    Sonstiges (6%): „gut“ (2,45);
    Service (4%): „gut“ (2,41).

  • 53 von 100 Punkten

    Platz 4 von 6

    „... Positiv ... das relativ fein gestufte Zoom und die zuverlässige Verwacklungswarnung. Andererseits löst das 3-Zoll-Display nur mit 76800 RGB-Pixeln auf und rauscht im Dunkeln stark. Der Autofokus traf des Öfteren nicht die richtige Einstellung, und die Auslöseverzögerung liegt bei 0,4 bzw. 0,53 s. Generell reagiert die H70 träge auf Eingaben und braucht recht lang, um sich nach dem Einschalten startklar zu machen. ...“

  • „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 3

    „PLUS: klasse Bildqualität; manuelle Einstellungen möglich.
    MINUS: keine Bedienungsanleitung mitgeliefert.“

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 18 von 20

    Bild (35%): „befriedigend“ (2,6);
    Video (10%): „ausreichend“ (3,8);
    Blitz (10%): „gut“ (1,8);
    Monitor (10%): „ausreichend“ (4,2);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,4);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,2).


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 6

    „Die Bilder der Sony sind sehr scharf, weisen dafür bei weniger Licht deutlich sichtbares Rauschen auf, insgesamt eine gute Kamera.“


    Info: Dieses Produkt wurde von e-media in Ausgabe 23/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 05.05.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (7,0 von 10 Punkten)

    „Die Sony Cyber-shot DSC-H70 ist eine einfache, aber sehr gute Megazoom-Kamera. Allerdings gibt es fürs gleiche Geld Modelle, die mehr bieten.“

  • „sehr gut“ (72%)

    Platz 4 von 4

    „Die Auflösung der H70 ist hoch, das Rauschen fällt allerdings zu stark aus. Die Ausstattung ist eher schlicht, vor allem der Monitor ist nicht mehr zeitgemäß.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony CyberShot DSC-H70

zu Sony DSCH70

  • Sony Cybershot Cyber-Shot DSC-H70 DSC H70 - Sony Lens G Optik

Kundenmeinungen (39) zu Sony CyberShot DSC-H70

3,6 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (21%)
4 Sterne
17 (44%)
3 Sterne
9 (23%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
3 (8%)

3,6 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Manu­elle Ein­stell­mög­lich­kei­ten für geübte Foto­gra­fen

Für den März 2011 hat Sony die Kompaktkamera CyberShot DSC-H70 in Aussicht gestellt, die erfahrene Fotografen umfangreiche Möglichkeiten zur manuellen Steuerung bietet sowie mit interessanten Zusatzfunktionen überzeugen möchte. Das Gerät verfügt außerdem über eine solide technische Ausstattung, schlägt jedoch mit 240 Euro zu Buche.

Individuell einstellbare Werte für die Belichtung und den Weißabgleich sowie eine manuelle Scharfstellung bieten einem geübten Anwender einen großen Spielraum für Experimente mit der Schärfentiefe, während Bild-Effekte wie etwa Fisheye interessante Möglichkeiten zur kreativen Bildgestaltung eröffnen. Wichtig ist, dass die Kamera ein 10-fach optisches Zoomobjektiv mit einer Anfangsbrennweite von lediglich 25 Millimetern im Kleinbildformat besitzt. Daher eignet sie sich perfekt sowohl für Weitwinkelaufnahmen als auch für die Arbeit im starken Telebereich. Das Objektiv ist zudem mit beweglichen Linsenelementen ausgestattet, die in sämtlichen Aufnahmesituationen eine sehr gute Schärfe ermöglichen.

Bereits bei einem Abstand zum Objekt von fünf Zentimetern kann die Linse auf das Motiv fokussieren und kann daher anspruchsvollen Makrofotografenwertvolle Dienste leisten. Wer wiederum am liebsten Menschen fotografiert, findet sicherlich an der erweiterten Gesichtserkennungsfunktion Gefallen.

Von Vorteil ist ebenfalls, dass das Gerät mit dem SDXC-Format kompatibel ist. So muss sich der Fotograf keine Gedanken darüber machen, die Speicherkarte rechtzeitig von den alten Foto- beziehungsweise Full-HD-Videoaufnahmen zu befreien. Im Unterschied zur CyberShot HX7V weist das 3 Zoll große Display eine verhältnismäßig niedrigere Auflösung von 230.000 Pixeln auf. Bei Kompaktkameras ist dies jedoch Standard und sollte für eine gute LiveView-Bildkontrolle völlig ausreichen.

von Elena

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-H70

Auflösung

16 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Optischer Zoom

10 x

Die Kamera ver­fügt über einen sehr großen Zoom, der weit über dem Schnitt von 3-​fach liegt.

Gewicht

194 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 268 Gramm.

Aktualität

Vor 12 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 7 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 16,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto/80/100/200/400/800/1600/3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 250mm-25mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 20x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN k.A.
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
GPS k.A.
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Klappbares Display k.A.
Klapp- & schwenkbares Display k.A.
Touchscreen k.A.
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus k.A.
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter k.A.
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • SD Card
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest k.A.
Wasserdicht k.A.
Größe & Gewicht
Gewicht 194 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 101,6 x 28,6 x 57,6 mm
Art des Objektives Weitwinkel-Zoom-Objektiv
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSC-H70B, DSCH70B.CEH, DSCH70L.CEH, DSCH70R.CEH, DSCH70S.CEH

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DSCH70 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf