Sony CyberShot DSC-H10 Test

(Digitalkamera mit Gesichtserkennung)
  • Gut (2,1)
  • 11 Tests
45 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Bridgekamera
  • Auflösung: 8,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Sony CyberShot DSC-H10

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Mehr Details

    61 Punkte

    „... Im 8-Megapixel-Umfeld erreicht die H-10 eine durchschnittliche Auflösung, obwohl sie im Tele und bei ISO 400 teils nur 722 LP/BH darstellt. Visual Noise, Vignettierung und Objektkontrast liegen im üblichen Rahmen. ...“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Stärken: hoher Zoomfaktor bei kompakter Größe; kurze Auslösverzögerung.
    Schwächen: unübersichtliches Menü.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 4 von 17
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (4,4);
    Blitz (8%): „gut“ (1,7);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,4);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,1).

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 22
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (59%)

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (15%): „durchschnittlich“;
    Blitz (8%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Stromversorgung (12%): „sehr gut“.

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Bildqualität gut“

    „Die Sony H10 ist eine attraktive Kompaktkamera, die gute Bildergebnisse in allen Aufnahmesituationen erlaubt und auch Einsteiger vor keine Bedienungsprobleme stellt. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 22 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (70%)

    „Tipp Preis-Leistung“

    „Die H10 hat eine deutlich kompaktere Form als ihre Geschwister und bietet mehr High-Tech, als manuelle Möglichkeiten. Ihre Bildqualität ist sehr gut, sie ist vergleichsweise schnell und gut zu bedienen.“

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • 35 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ein sehr kompaktes Modell in dieser Kameraklasse. SLR-ähnlich gebaut und ebenso ausgestattet, bietet es alles an Technik, was man für anspruchsvolle ebenso wie für unkomplizierte Fotografie benötigt.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 27 von 40
    • Mehr Details

    61 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „... Sie verfügt über einen 8-Megapixel-Sensor, mit dem sie eine dafür durchschnittliche Auflösung erreicht. Ihr Rauschverhalten kann zwar konkurrieren, trotzdem werden die Störungen bei höherer Empfindlichkeit durchaus sichtbar. ...“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Mehr Details

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Preisgünstig, kompakt, gute Bildqualität, aber leider etwas schwache Ausstattung.“

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2008
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: ausgezeichnete Fotos im Freien und bei guten Lichtverhältnissen; kompakt und benutzerfreundlich.
    Was uns nicht gefällt: keine halbautomatischen Belichtungsmodi; starke Objektivverzerrungen; kein Zoom bei Videoaufnahmen; schlechtes Rauschverhalten bei hohen ISO-Einstellungen; mäßiger automatischer Weißabgleich bei Innenaufnahmen.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Mehr Details

    60,5 Punkte

    „Kauftipp (Superzoom kompakt)“

    „Wer eine kompakte Superzoom-Kamera sucht, bekommt mit der Cybershot DSC-H10 ... ein solides Gerät mit großem Display, komfortablem Bedienkonzept und starkem integrierten Blitz. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony CyberShot DSC-H10

  • Sony Cybershot DSC-H10B Digitalkamera (8 Megapixel, 10-Fach Opt.

    Cyber - shot DSC - H10 / B - Digitalkamera - Kompaktkamera

Kundenmeinungen (45) zu Sony CyberShot DSC-H10

45 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
30
4 Sterne
11
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • Makro ungültig

    von yahermann
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, gute Bildbearbeitungsmöglichkeiten, gutes Display
    • Nachteile: Makroeinstellung kompliziert
    • Geeignet für: alle Dokumentationsaufgaben
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    erst vor kurzen Erworben und für meine Zwecke völlig ausreichend. Bis auf " Makro ungültig ", da kann ich einstellen was ich will...geht nicht.
    Vielleicht kann mir einer mit wenigen Worten helfen, denn mit der Runtergeladenen Anleitung komme ich auch nicht weiter ??

  • Antwort

    von pucikam

    falls das problem nicht schon längst gelöst ist: es gibt die möglichkeit, im menue den linsenkonverter einzustellen. damit makro funktioniert, muss der konverter weder auf weitwinkel noch auf tele stehen, sondern aus sein

  • Tolle Allround-Kamera mit vielen Möglichkeiten und prima Bildqualität

    von H10-User
    (Sehr gut)

    Die Sony H10 macht tolle Bilder, hat vielfältige manuelle Einstellmöglichkeiten, ein tolles Display und ist ein Allroundtalent für viele Möglichkeiten.
    Klar ist, dass eine Kamera, die auch manuelle Belichtungsmöglichkeiten bietet, auch von Nutzern gekauft werden sollte, die dies auch nutzen möchten. Wer eine Automatik-Knipskiste sucht, ist sicherlich bei Panasonic besser aufgehoben. Für meine Ansprüche und Anwendungsbereiche ist die H10 allerdings perfekt. Als Nachteil empfinde ich das fehlende RAW Format - Bilder werden nur als jpg abgespeichert. Vielleicht wird hier noch per Firmware nachgebessert. Schön wäre auch noch ein Panorama-Modus. Die Menüstruktur ist gewöhnungsbedüftig, aber mit etwas Übung findet man die gewünschten Einstellungen schnell. Hierbei hilft auch das "Home" Menü, was die Ergonomie merklich verbessert. Einhandbedienung ist nur bedingt möglich und die Hosentasche ist sicherlich nicht für den Transport geeignet, aber was erkennt man schließlich schon, wenn man die Kamera sieht. Ich schließe mich mit der Note meines Vorredners an.

  • Die DSC H10 ist keine Schönheit aber eine sehr gute Kamera

    von alex.j.
    (Sehr gut)

    Ich habe mehrere Kameras der neuen Serien getestet:
    DSC W170, DSC W120, DSC W150; DSC W130, DSC H50.
    Generell war ein starkes Bildrauschen zu sehen. Egal welche Einstellung vorgenommen wurde.
    Erschreckend stakes Rauschen vor allem bei Fotografien in Räumen.
    Zu letzt habe ich mir die DSC H10 gekauft und bin hochzufrieden damit. Klasse Fotos, wenig Bildrauschen und klasse Funktionen in der Kamera. Zudem ist sie noch in der Größe, die auf Reisen nicht stört.
    Oblgeich die DSC H10 keinen Schönheitswettbewerb gewinnen wird. Aber es kommt ja in erster Linie auf die Bildqualität an.
    Ich hatte zuvor die SONY DSC P200, die eine hervorragende Kamera war! Die DSC H10 liefert die gleiche Bildqualität. Zudem liefert die H10 stärkere Farben, hat eine höhere Auflösung und mehr Funktionen. Wer aber nicht gerne selbst Einstellungen vornimmt, der wählt einfach Bildautomatik und die Kamera liefert sehr gute Bilder.
    Fazit: Sehr zu empfehlen!!!
    Zur Bewerung: dei SONY DSC P200 hat von mir die Note 1,6 bekommen, da keine andere kompakte in dieser Größe an die Bildqualität herankam.
    Wegen der Besseren Funktionen, mit mehr Auflösung und der Buldqualität gebe ich der H10 die Note 1,5!

Weitere Meinungen (40)

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-H10

Anschlüsse und Schnittstellen
PictBridge vorhanden
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 2.35h
Akku-/Batterietyp NP-BG1
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 310shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Aperture priority AE,Auto,Manual
ISO-Empfindlichkeit 100,200,400,800,1600,3200,Auto
Bildqualität
Bildstabilisator fehlt
Größe des Bildsensors 1/2.5"
Kamera-Typ Bridge camera
Kamerabildpunkte 8.1MP
Maximale Bildauflösung 3264 x 2448pixels
Sensor-Typ CCD
Standbild Auflösung(en) 640 x 480,1920 x 1080,2048 x 1536,2592 x 1944,3264 x 2176,3264 x 2448
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 3:2,16:9
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 230000pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Sichtfeld 100%
Blitz
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Forced off,Forced on,Pre-flash,Red-eye reduction,Slow synchronization
Blitzreichweite (Tele) 0.9 - 5.6m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.2 - 7m
Design
Produktfarbe Black,Silver
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Centre weighted Auto Focus,Monitoring Auto Focus,Multi Point Auto Focus,Single Auto Focus,Spot Auto Focus
Fokuseinstellung Auto
Makrofokus-Bereich (tele) 0.9 - ∞m
Makrofokus-Bereich (weit) 0.02 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 106mm
Gewicht 264g
Gewicht (inklusive Batterie) 380g
Höhe 68.5mm
Tiefe 48.9mm
Kamera
Anlaufzeit 1800ms
Bildbearbeitung Rotating,Trimming
Bildqualitätsanpassung Contrast,Sharpness
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,NOR,POL,POR,RUS,SWE,TUR
Eingebauter Prozessor BIONZ
Histogramm vorhanden
Kamera Playback Movie,Single image,Slide show
Kamera-Dateisystem DCF 2.0,DPOF 1.1
Multiburst-Modus vorhanden
Szenenmodus Beach,Fireworks,Landscape,Night,Night portrait,Portrait,Self-portrait,Snow,Sports,Twilight
Weißabgleich Auto,Cloudy,Daylight,Flash,Fluorescent,Incandescent
Linsensystem
Brennweitenbereich 6.3 - 63mm
Digitaler Zoom 20x
Extra-/Smart-Zoom 51x
Filtergröße 58mm
Optischer Zoom 10x
Speicher
Kompatible Speicherkarten MS Duo,MS PRO Duo,MS Pro-HG Duo
RAM-Speicher 31MB
Speichersteckplätze 1
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Gebündelte Software Picture Motion Browser 3.0\nPicture Package Music Transfer
Ladegerät enthalten vorhanden
Video
Maximale Video-Auflösung 640 x 480pixels
Motion-JPEG Framerate 30fps
Unterstützte Videoformate MPEG1
Video-Auflösungen 320 x 240,640 x 480pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Blendenbereich (F-F) 3.5 - 4.4
Eingebauter Blitz vorhanden
Kamera Verschlusszeit 1/4 - 1/2000s
Kameralinse entspricht 35 mm 38 - 380mm
Objektiv-System Carl Zeiss Vario-Tessar
Schnittstelle USB 2.0
Videofunktionalität vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSC-H10S
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Starke Typen Audio Video Foto Bild 2/2009 - Das Resultat: Obwohl die Kamera sich bewegt, bleibt der Sensor im Verhältnis zum Motiv ruhig. Die Fotos verwackeln nicht. Dieses System bauen vor allem Sony und Pentax in ihre Spiegelreflexkameras ein. Stabilisierung im Objektiv Viele Stabilisatoren arbeiten nach einem anderen Prinzip: Das Objektiv besteht aus mehreren Glaslinsen. Eine davon ist beweglich gelagert. Sie kann von Miniatur-Motoren bewegt werden. …weiterlesen


Kompakt oder Bridge-Kamera? FOTOHITS 9/2008 - Die H10 bietet als kleine Schwester der H50 acht Megapixel Auflösung, ein Objektiv mit zehnfachem Zoomfaktor und einen großen LCD-Monitor. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Handhabung sowie Ausstattung. …weiterlesen