• Gut 1,6
  • 5 Tests
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Kamera-​Anschluss: Sony A
Brenn­weite: 24mm
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Distagon T* 24 mm F2 ZA SSM (SAL24F20Z) im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 6

    „Sehr ausgewogene Leistungen liefert das Sony Zeiss Distagon T* 2/24 mm ZA, besonders am APS-C-Sensor.“

  • 66,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 1 von 2

    „Mit dem Sonnar kann Zeiss an der Sony-Kamera abgeblendet überzeugen. Wenn auch die Schärfe bei offener Blende nach außen nachlässt, ist das Niveau ziemlich hoch und wird abgeblendet dann richtig gut. Eine empfehlenswerte Festbrennweite zum Zeiss-Preis von 1250 Euro.“

  • 59 von 100 Punkten

    Platz 12 von 14

    „Das Distagon kann abgeblendet auf Blende 4 mit einer gleichmäßigen Schärfe fast, wenn auch nicht ganz, bis in die Ecken punkten. Bei voller Öffnung fallen die Bildränder und hier besonders der Kontrast deutlich ab. Verzeichnung und Vignettierung hat Sony gut im Griff. Solides Weitwinkel für 1250 Euro, bei dem es wegen der Probleme in den äußersten Ecken nicht ganz zu einer Empfehlung reicht.“

  • 66,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 3

    „Das Sonnar kann etwa doppelt so viele Punkte verbuchen wie die beiden Konkurrenten an der A77. Im Gegensatz zu den Zeiss-Festbrennweiten für Canon und Nikon, bietet dieses einen Autofokus. Es ist zwar 1200 Euro teuer, aber schon offen ein richtig gutes Weitwinkel mit moderatem Randabfall. Das gibt eine Empfehlung.“

  • ohne Endnote

    „Digital empfohlen“

    14 Produkte im Test

    „Ohne Probleme meistert das Distagon für 1250 Euro und mit Autofokus die Herausforderung an der Alpha 55: Die Auflösung bleibt gleichmäßig hoch über das Bildfeld. Bei Blende vier, aber auch offen hält sich Randabfall in Grenzen. Unter dem Strich macht der Aufpreis auf das Sony absolut Sinn, und das Zeiss erhält eine Empfehlung.“

zu Sony Distagon T* 24 mm F2 ZA SSM (SAL24F20Z)

  • Sony SAL24F20Z, Weitwinkel-Objektiv (24 mm, F2 ZA SSM, Distagon T*, A-
  • Sony Objektiv »Vollformat Weitwinkel-Objektiv, 24 mm F2.0 Z«, Schwarz
  • Sony SAL24F20Z, Weitwinkel-Objektiv (24 mm, F2 ZA SSM, Distagon T*, A-
  • Sony SAL24F20Z, Weitwinkel-Objektiv (24 mm, F2 ZA SSM, Distagon T*, A-
  • Sony AF ZEISS Distagon T 24mm f/2,0 SSM Sony A-Mount Vollformat | +
  • Sony Distagon T 24mm F2 Za Ssm Objektiv SAL24F20Z Japan Ver. Neu / Free-Shipping
  • Sony Distagon T Einzel Brennweite Objektiv (Distagon 24mm F2 Za Ssm ) SAL24F20Z
  • Carl Zeiss Distagon T 24 mm F/2.0 SSM ZA Objektiv - Wie Neu #473
  • Carl Zeiss Distagon T* / Sony Zeiss Distagon ZA 2,0/24 SSM Weitwinkel Objektiv
  • Carl Zeiss Distagon T 24 mm F/2.0 SSM ZA Objektiv - Gebraucht **Fachhändler**

Kundenmeinungen (10) zu Sony Distagon T* 24 mm F2 ZA SSM (SAL24F20Z)

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Distagon T* F2/24 ZA

Licht­star­kes Weit­win­kel­ob­jek­tiv für Foto-​Ästhe­ten

Das lichtstarke Weitwinkelobjektiv Sony SAL-24F20Z besticht anspruchsvolle Foto-Ästheten mit seiner Carl Zeiss Distagon-Retrofokus-Konstruktion mit je zwei asphärischen und ED-Glaselementen sowie einer hochwertigen Verarbeitung aus Metall. Die Linse wurde speziell für den Einsatz mit professionellen Vollformatkameras entwickelt und zeichnet den vollen 24 x 36 Millimeter-Bildkreis aus. In Kombination mit einer APS-C-Sensor-Kamera ergibt das Objektiv eine Brennweite von 36 Millimetern im Kleinbildformat.

Die minimale Naheinstellgrenze beträgt beim Sony Carl Zeiss Distagon T* 24 mm F2 SSM 19 Zentimeter. Der Autofokus-Antrieb des Objektives ist mit einem Ultraschallmotor ausgestattet und besitzt eine Fokushaltetaste, über die der ermittelte Messwert jederzeit gespeichert werden kann. Zur Benutzung von Filtern steht beim 555 Gramm schweren Objektiv ein 72-Millimeter-Filtergewinde zur Verfügung. Die Linse unterstützt den internen optischen Bildstabilisator der Sony Alpha-Spiegelreflexkameras und ermöglicht dank der großen Blendenöffnung von 2,0 auch ohne Stativ ausgesprochen scharfe, verwackelungsfreie Fotos.


Hohe Abbildungsleistungen haben einen entsprechend hohen Preis: Im Handel ist das lichtstarke Sony Carl Zeiss Distagon T* 24 mm F2 SSM für rund 1.250 Euro erhältlich. Anspruchsvolle Besitzer der DSLR-Kameras Sony Alpha-900 und Alpha-850 sollen mit der professionellen Optik glücklich werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Distagon T* 24 mm F2 ZA SSM (SAL24F20Z)

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Sony A
Verfügbar für Sony A
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 24mm
Minimale Blende F22
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,29
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 555 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SAL24F20Z

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Distagon T* 1:2/24 ZA können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weitwinkelriesen

fotoMAGAZIN 6/2015 - Die Offenblendeinschränkung oder -schwäche wird durch Abblenden gemildert, wobei auch dieser Umstand seine zwei Seiten hat: Manche Objektive wie das Walimex pro verbessern sich durch kräftiges Abblenden immens, was zwar schön in der Sache ist, aber die hohe Anfangsöffnung nahezu obsolet macht. Andere Objektive bieten weniger Steigerungspotenzial durch Abblenden und weisen einen flacher ansteigenden Kurvenverlauf auf (z. B. Nikon, Sony). …weiterlesen

Gut in der Bildmitte

COLOR FOTO 8/2012 - Die Kurven für Auflösung und Kontrast fallen zum Rand kontinuierlich ab, und hier hilft auch Abblenden nicht weiter. Zeiss Sonnar T* 2/24 mm ZA SSM Das Sonnar kann etwa doppelt so viele Punkte verbuchen wie die beiden Konkurrenten an der A77. Im Gegensatz zu den Zeiss-Festbrennweiten für Canon und Nikon, bietet dieses einen Autofokus. Es ist zwar 1200 Euro teuer, aber schon offen ein richtig gutes Weitwinkel mit moderatem Randabfall. Das gibt eine Empfehlung. …weiterlesen