• Gut 2,2
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Audio-​Sys­tem: Dolby Digi­tal/Dolby Digi­tal Plus/Dolby Pulse
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-40NX725 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 4 von 4

    „PLUS: Aufnahme per USB, auch zeitgesteuert.
    MINUS: kein zeitversetztes Fernsehen per USB; spielt nur wenige Videoformate per USB und LAN ab.“

  • „gut“ (2,04)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 2 von 8

    „Der Sony KDL-40NX725 hat die Bedienungsanleitung fest eingebaut (i-Manual). Man kann aber nicht gleichzeitig lesen und Einstellungen vornehmen. Der Internetzugang ist wahlweise über Kabel oder Funk (WLAN) möglich. Trotz Hochglanz-Bildschirm störten Reflexionen kaum. Beim Blick von der Seite wurden Farben blasser, und das Bild hellte sich auf. Die Ausleuchtung war nicht ganz gleichmäßig ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SONY KD-65A85 OLED TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, 4K, SMART TV, Android TV)

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-40NX725

Motion­flow XR 200

Beim KDL-40NX725 setzt Sony nicht auf „Motionflow 100Hz Pro“ wie beim Vorgänger 40NX715, sondern auf „Motionflow XR 200“. Dabei handelt es sich nicht, wie man zunächst denken könnte, um „echte“ 200 Hertz, sondern um eine Bildwiederholrate von 100 Hertz, die mit einem sequentiell aufleuchtenden LED-Backlight kombiniert wird.

Die LEDs wurden am Rand des Displays verbaut (Edge-LED). Durch die Kombination aus 100 Hertz-Technik und Scanning Backlight sollen schnelle Bildfolgen noch flüssiger und schärfer dargestellt werden. Die Technik verspricht auch bei der Wiedergabe von 3D-Filmen exzellente Ergebnisse. In Sachen Bildqualität darf man sich ferner auf die volle HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln und auf ein sogenanntes „Opti Contrast Panel“ freuen, dass satte Schwarzwerte und wenig Lichtreflektionen verspricht. Außerdem werden Helligkeit und Farbtemperatur des Bildschirms mittels „Ambient Sensor“ automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum angepasst. Ein zweiter Sensor schaltet das Gerät in den Ruhezustand, wenn man den Raum verlässt beziehungsweise schlägt Alarm, wenn man zu nah vor dem Bildschirm sitzt. Mit an Bord des schlanken Fernsehers im Monolith-Design ist ein HDTV-fähiger Triple-Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2, der dank CI-Plus-Schacht und im Zusammenspiel mit einem passenden CAM-Modul auch verschlüsselte Sender ins Wohnzimmer bringt. Neben den klassischen AV-Schnittstellen bietet das Modell eine Ethernet-Buchse und integriertes WLAN. Per LAN oder WLAN kann man auf DLNA-fähige Geräte im Heimnetz zugreifen und diverse Online-Dienste nutzen, wobei man mit dem integrierten Browser (Opera) sogar frei im Netz surfen kann. Wer mit dem Fernseher Videotelefonate via Skype führen will, braucht eine separat erhältliche Kamera samt Mikrofon.

Der Newcomer gibt sich keine Blöße: Das Gerät unterstützt 3D-Filme, fischt Daten aus dem Netz und punktet nicht zuletzt in Sachen Design. Ob Motionflow XR 200 eine deutliche Verbesserung bringt, werden die ersten Testberichte zeigen. Ab Mitte April soll der 40NX725 für knapp 1400 Euro erhältlich sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40NX725

Audio-System Dolby Digital/Dolby Digital Plus/Dolby Pulse
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 13,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-40NX725 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic Viera TX-L32DT30EToshiba Regza 42 VL 863 GSony Bravia KDL-37 EX 725Panasonic Viera TX-P50GT30EGrundig New York 55 3D WebSharp Aquos LC-40LE830 EPhilips 40PFL6606KSamsung UE46D6500Panasonic Viera TX-P46GW30Sharp Aquos LC-46LE830E