• Befriedigend

    2,7

  • 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-32EX525 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,68)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 4

    Bildqualität (58%): „befriedigend“ (2,75);
    Tonqualität (9%): „befriedigend“ (3,17);
    Anschlüsse (4%): „befriedigend“ (2,50);
    Mulitmedia-Funktionen (7%): „befriedigend“ (3,06);
    Bedienung und Ausstattung (14%): „befriedigend“ (2,73);
    Umwelt und Gesundheit (3%): „gut“ (1,55);
    Service (5%): „gut“ (2,25).

  • „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 4 von 4

    „PLUS: Digital-TV-Aufnahmen per USB möglich.
    MINUS: leicht ruckelige Bewegungswiedergabe; gibt per USB- und Netzwerkbuchse sehr wenige Videoformate wieder.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Bravia KDL-32EX525

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XR-75X94J LED Fernseher 190,5 cm (75 Zoll) EEK:

Einschätzung unserer Autoren

Sony Bravia KDL-32 EX 525

Scharfe Bil­der dank „X-​Rea­lity“

Im kürzlich vorgestellten LCD-Fernseher KDL-32EX525 hat Sony einen Bildprozessor namens „X-Reality“ verbaut. Der neue Prozessor soll die Auflösung und damit die Qualität normaler SD-Bilder (SD = Standard Definition) deutlich verbessern.

Mit an Bord des schlanken Fernsehers im Monolith-Design, den Sony erstmals auf der CES 2011 in Las Vegas vorgestellt hat, ist ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S (Satellit). Verschlüsselte Sender bringt das Gerät dank CI-Plus-Schacht und in Kombination mit einem separat erhältlichen CAM-Modul ebenfalls auf den Bildschirm. Für externe AV-Quellen stehen unter anderem vier HDMI-Eingänge mit Audio-Rückkanal bereit. In Sachen Multimedia setzt der Hersteller auf eine USB-Schnittstelle, über die man Foto-, Video- und Musikdateien direkt von einem Speicherstick beziehungsweise von einer externen Festplatte abspielen kann. Der USB-Anschluss empfiehlt sich obendrein für die Aufnahme des TV-Programms. Man darf wohl davon ausgesehen, dass die als „Timeshift“ bezeichnete Funktion zum zeitversetzten Fernsehen ebenfalls unterstützt wird. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einer Ethernet-Buchse, über die man den 32-Zöller ins Netzwerk einbinden kann. Dank „Bravia Internet Video“ und „Qriocity“ hat man per Ethernet oder mit einem optionalen WLAN-USB-Dongle Zugriff auf diverse Online-Inhalte und auf Multimedia-Dateien von anderen DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz. Dank integriertem Browser (Opera) kann man außerdem frei im Internet surfen. Für Besitzer eines entsprechend ausgestatteten Mobiltelefons lohnt die Investition in einen WLAN-Dongle gleich doppelt, denn Sony bietet einen kostenlose App an, mit der das Smartphone zur Fernbedienung wird. Wer den Fernseher auch für Skype-Telefonate nutzen will, braucht noch eine Kamera und ein Mikrofon. Das Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixeln) wird mit LEDs am Rand des Displays hinterleuchtet. Die kleinen Leuchtdioden punkten beim Kontrastverhältnis und sind – im Vergleich zu normalen CCFL-Röhren - außerdem sehr sparsam.

Triple-Tuner, USB-Anschluss und LAN beziehungsweise WLAN stehen dem KDL-32EX525 gut zu Gesicht. Bleibt zu hoffen, dass der X-Reality Chip die Qualität von SD-Bildern tatsächlich „deutlich“ verbessert, hier muss man auf die Tests der Fachmagazine warten. Im Mai soll das Modell in den Handel kommen, zum Preis macht Sony keine Angaben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-32EX525

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Weitere Schnittstellen 4 x HDMI, 1 x YUV, 1 x PC (VGA), 1 x Scart, 2 x USB, Netzwerk-Buchse
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 10 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL32EX525 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: