Skymaster DTR5000 6 Tests

(DVB-T2 HD-Receiver)

Ø Gut (2,3)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,9

(141)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
DVB-T2-HD: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Ja
Aufnahmefunktion: Ab Werk
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Skymaster DTR5000 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: gute Empfangsqualität.
    Minus: keine Internet-Anbindung; eingeschränkte TV-Funktionen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,1)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Bild und Ton (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Empfangsempfindlichkeit (15%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (40%): „befriedigend“ (2,9);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,9);
    Datensendeverhalten (0%): Entfällt.  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Etwas ungeschickt: In den Sendermenüs tauchen die HbbTV-Sender auf. Die lassen sich aber mangels Internetanbindung nicht nutzen und sind daher störend. Am besten legen Käufer eine Favoritenliste an, in die sie nur die wirklich benötigten Programme aufnehmen. ...“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 2

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der freenet TV-taugliche Skymaster überzeugt mit einfacher Bedienung, integriertem Mediaplayer und Aufnahmefunktion auf einer externen USB-Festplatte.“  Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (2,1)

    „Skymaster hat mit seinem DTR 5000 vieles richtig gemacht und präsentiert sich mit einfacher Bedienoberfläche und einer sehr guten Fernbedienung als gute Option zum Empfang von DVB-T2 HD und Freenet TV ohne HbbTV-Unterstützung. Die integrierte USB-Schnittstelle kann ab Werk zur Aufzeichnung auf externe Speichermedien genutzt werden und dient auch einem Mediaplayer als Quelle. ...“  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 10/2016
    • Seiten: 2

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: USB-Mediaplayer; freenet TV-tauglich.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Skymaster DTR5000

  • Skymaster DTR5000 DVB-T2 HEVC H.265 Irdeto HDTV Receiver
  • Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-

    Erfüllt schon den neuen deutschen DVB - T2 HD Standard / Beinhaltet einen HEVC (H. 265) Decoder für bis zu 1080p@60 fps ,...

  • Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver Deutscher DVB-T2 Standard (H.265),
  • Skymaster DVB-T2 Receiver DTR5000
  • Skymaster DTR5000

    DVB - T2 - Receiver HEVC (H. 265) Decoder Für Pay - TV geeignet (Irdeto) PVR - ready Videotext - Unterstützung

  • Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver Deutscher DVB-T2 Standard (H.265),

Kundenmeinungen (141) zu Skymaster DTR5000

141 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
49
4 Sterne
25
3 Sterne
17
2 Sterne
17
1 Stern
32
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Abgespeckte Ausstattung, dafür aber ein schmaler Kaufpreis und tolle HD-Bilder

Stärken

  1. tadellose Bild- und Tonqualität
  2. Decoder für Pay TV integriert
  3. einfache Bedienung
  4. gute Aufnahmefunktion

Schwächen

  1. träge Umschalt- und Startdauer
  2. kein Zugriff auf Mediatheken und Online-Dienste

Bild & Ton

Bild

Vor allem fernab von Großstädten empfängst Du derzeit via DVB-T2-HD ausschließlich SD-Sender. Diese sehen weniger scharf und knackig aus, da sie aus weniger Bildpixeln bestehen. HD-Programme zeigt der Skymaster dagegen mit einer erstklassigen Tiefenschärfe und tollen Farben, so die Käufer.

Ton

Experten attestieren dem DTR5000 einen einwandfreien Ton. Die beste Qualität erreichst Du, indem Du das Tonsignal via HDMI vom Receiver zum Fernseher schickst. Alternativ steht lediglich eine analoge Klinkenbuchse bereit. Digitale Audioausgänge fehlen leider komplett.

Ausstattung

Aufnahme

Bei angeschlossenem USB-Speicher ist zeitversetztes Fernsehen möglich, jedoch nur bis max. 120 Minuten. Ebenso fehlt ein Twin-Tuner, um während der Aufnahme gleichzeitig ein weiteres Programm zu schauen. Gut gelöst: Sendungen werden in der Aufnahmeliste mit dem Titel angezeigt. Aufzeichnungen lassen sich außerdem im Vorfeld timen.

Funktionen

Der TV-Receiver kommt ohne Netzwerkfunktion daher. Zugriffe auf Mediatheken oder Streaming-Angebote bleiben Dir somit verwehrt. Teletext und EPG sind vorhanden, jedoch Nutzern zufolge stellenweise träge. Lob erntet der flexible Media-Player, der sich mit allen gängigen Formaten versteht.

Anschlüsse

Alle gängigen Anschlüsse sind dabei. Eine USB-Buchse zur Wiedergabe von Medien ersetzt den Kartenleser. Mittels HDMI-Ausgang am Receiver und passendem Kabel empfängt der TV Bild und Ton in bester Qualität. Auch ein AV-Ausgang für die Verbindung mit älteren Fernsehern steht zur Verfügung. Ein Scart-auf-Miniklinke-Kabel wird sogar mitgeliefert.

Handhabung

Einrichtung & Bedienung

Laut Käufern vergeht beim Umschalten der Sender und dem Einschalten des Gerätes zu viel Zeit. Die wenig hilfreiche Anleitung schneidet gleichermaßen schlecht ab. Die Einrichtung gelingt allerdings zügig. Ein Display an der Front sowie übersichtliche und verständliche Menüs erleichtern die Bedienung zusätzlich.

Fernbedienung

Bis auf die fehlende Lernfähigkeit lobt die Fachpresse das Modell einstimmig. Nutzer sind gespalten: Einige erwähnen die Verarbeitung hinsichtlich des schmales Kaufpreises positiv, andere stören sich an der billigen Plastikoptik. In jedem Fall leistet sie sich bei der Bedienung keine groben Fehler.

Der Skymaster DTR5000 wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Skymaster DTR 5000

Skymaster DTR 5000

Für wen eignet sich das Produkt?

Für Antennennutzer, die ab 2017 / 2019 nicht in die Röhre schauen wollen, hat Skymaster den DTR5000 im Programm. So empfängt das Gerät alle freien Sender im Standard DVB-T2/HEVC, zusätzlich gibt es dank Irdeto die Option auf verschlüsselte Privatsender. Auf Netzwerkfunktionen – allen voran HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender – müssen Sie mangels LAN oder integriertem WLAN verzichten.

Stärken und Schwächen

Entscheidend für Antennennutzer in Deutschland: Skymaster kombiniert den DVB-T2-Tuner mit einem Decoder für die Bildkompression mittels HEVC/H.265. Ohne diesen Decoder könnte man die Box zwar in Österreich und anderen europäischen Ländern nutzen, nicht aber in Deutschland. In Ballungsgebieten wird der DVB-T-Nachfolger seit Mitte 2016 ausgerollt, ein Jahr später soll er seinen Vorgänger komplett verdrängt haben. Ländliche Regionen folgen bis 2019. Um RTL HD und andere Privatsender zu empfangen, müssen Sie die Box gegen eine jährliche Gebühr von 69 Euro freischalten lassen. Dank Irdeto-Zugangssystem funktioniert das – anders als beim Empfang via Kabel oder Satellit – ohne Smartcard. Hinten am Gehäuse, das es auf 24 x 2,5 x 14 Zentimeter bringt (Breite x Höhe x Tiefe) und eher ungewöhnlich geformt ist, sitzen ein Antenneneingang nebst passendem Ausgang zum Durchschleifen des Signals, ein HDMI-Ausgang für die Verbindung zum Fernseher, ein AV-Ausgang für HiFi-Verstärker oder Röhrengeräte sowie eine USB-Buchse. Per USB lassen sich Sendungen aufnehmen. Neben Aufnahmen können Sie Foto- Video- und Audio-Dateien abspielen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Er empfängt freie und verschlüsselte Sender im Standard DVB-T2/HEVC, bringt alle essentiellen AV-Schnittstellen mit und behauptet sich nach Anschluss eines USB-Speichers als Recorder- und als Multimedia-Player. Leider fehlen Netzwerkfunktionen. Auch ein Stecker für externe Infrarotsensoren, also zur verdeckten Platzierung des Receivers, wäre schön gewesen. Trotzdem: In Relation zur gebotenen Ausstattung und zum gefälligen Design sind die geforderten 64 Euro (amazon) absolut vertretbar.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Skymaster DTR5000

Features
  • HDTV
  • HEVC/H.265
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Integriert
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift vorhanden
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang vorhanden
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang vorhanden
Analoger Videoausgang AV
Maße
Breite 18 cm
Tiefe 11 cm
Höhe 3,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Skymaster DTR 5000 können Sie direkt beim Hersteller unter skymaster.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Full-HD über die Zimmerantenne

digital home 4/2016 - Während man über Satellit und Kabelanschluss schon HD-Fernsehen empfangen kann, ist es höchste Zeit, auch das DVB-T-Fernsehen zu modernisieren. Mit DVB-T2 HD ist nun der Nachfolger am Start. Wir haben uns den Skymaster DTR 5000 angeschaut, der das Angebot empfangen kann.Ein HDTV-DVB-T-Receiver wurde geprüft und mit 1,3 benotet. Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung dienten dabei als Testkriterien. …weiterlesen