Simplon Sengo 275 (Modell 2016) 2 Tests

(27,5-Zoll Mountainbike)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Simplon Sengo 275 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... Ein absoluter High-End-Rahmen und Topkomponenten. Einfach über das Nahbedienteil des Bosch-Antriebes die gewünschte Unterstützungsstufe einlegen – und schon zieht das Simplon auf und davon. Wenn der Akku mal leer sein sollte oder man ohne Unterstützung unterwegs ist, spürt man das geringe Gewicht des Komplettrades.“  Mehr Details

    • World of MTB

    • Ausgabe: Sonderausgabe E-Bike Spezial 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Simplon Sengo 275 bekommt man ein edles High End E-Hardtail, das kaum Wünsche offenlässt. Unser Tipp: gleich mit versenkbarer Sattelstütze bestellen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Sengo 275 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 11
Motor-Typ Mittel-Motor
Sitz des Akkus Unterrohr
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 45 / 50 / 55 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Simplon Sengo 275 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter simplon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wo das Herzblut fließt

ElektroRad Nr. 2 (Mai/Juni 2012) - Heutzutage vertraut man bei Elektrorädern auf Batterien, die auf dem Alkalimetall Lithium basieren. Ein Lithium-Akku mit zwei Kilo Gewicht bringt heute schon mehr als 200 Wattstunden, das reicht für gut 40 Kilometer Reichweite bei einem Regelverbrauch von 500 Wh auf 100 Kilometer, wie er für Pedelecs typisch ist und einem realen Energiegehalt von etwa 120 Wh/kg, wie man als Mittelwert für die ganze Lithium-Familie angeben kann. …weiterlesen

Schalter an und rein in die Pedale

Fahrrad News 2/2016 - Testumfeld:Im Vergleichstest waren acht E-Fullys, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen