Simplon Pavo 3 Ultra (Modell 2015) im Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,5 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 2 x 10
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Simplon Pavo 3 Ultra (Modell 2015)

    • RennRad

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    „... Die DT Swiss Spline RC 38C-Laufräder sind funktional auf hohem Niveau. Gerade ihre Bremseigenschaften überzeugen. Die Bremspower auf ihnen war unter allen Bedingungen gut. Auch aerodynamisch sind sie überzeugend. In Sachen Gewicht ist hier sogar noch ein wenig Spielraum nach unten ... das Pavo 3 Ultra ist ein Rad für den Einsatz, keines für die Vitrine. ...“  Mehr Details

    • Procycling

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 18

    ohne Endnote

    „... Ein Rennrad, das fahrfertig keine sechseinhalb Kilo wiegt, fühlt sich naturgemäß schnell an. Die Leichtfüßigkeit, die das Pavo zu bieten hat, ist aber dennoch überraschend. Das Rad steuert sich verspielt, ohne nervös zu sein, ist bei hohem Tempo aber verlässlich und richtungsstabil. Mit den dünnen Hinterstreben und der 27,2-mm-Carbon-Stütze kommt auch der Fahrkomfort nicht zu kurz. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Pavo 3 Ultra (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 6,5 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 2 x 10
Schaltgruppe Sram Red
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 52 / 55 / 58 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Simplon Pavo 3 Ultra (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter simplon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen