• Gut 2,3
  • 13 Tests
97 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Edel-​Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 46 MP
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Sigma DP2 Merrill im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70%)

    Platz 6 von 7

    Bildqualität (50%): 78%;
    Geschwindigkeit (20%): 58%;
    Ausstattung (20%): 52%;
    Bedienung (10%): 85%.

  • 79,05%; 4 von 5 Sternen

    „gut“

    Platz 2 von 3

    Bildqualität (40%): 90,36%;
    Ausstattung (25%): 56,90%;
    Handling (35%): 81,94%.

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,3)

  • 96 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 3

    „... Das Objektiv lässt sich bereits bei offener Blende gut einsetzen, weil die hohe Grenzauflösung zum Bildrand hin kaum abnimmt. Die Auflösung des Objektivs ist bis zu den Siemenssternen in den Ecken höher als die der Kamera. Der Kontrast ist hoch und sinkt bei offener Blende zum Bildrand hin auf rund 84 Prozent ab, lässt sich durch Abblenden auf rund 90 Prozent anheben. Die Verzeichnung fällt gering aus ...“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 3

    Bildqualität: „sehr gut“ (73,7 von 80 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (3,8 von 5 Punkten);
    Autofokus: „sehr gut“ (4,3 von 5 Punkten);
    Bedienung: „befriedigend“ (3,2 von 5 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (4 von 5 Punkten).

  • „durchschnittlich“ (46%)

    Platz 33 von 33

    Bildqualität (40%): „durchschnittlich“;
    Monitor (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Videoaufnahmen (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Blitz (10%): entfällt;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dank des sehr guten Objektivs, das schon bei offener Blende rundum überzeugt und sehr scharf und kontrastreich abbildet, ist die Kompaktkamera in der Lage, den Auflösungsvorteil des Foveon X3-Sensors voll auszunutzen. Solange Landschaften oder Architektur im Fokus des Fotografen sind, verblüfft die DP2 mit klaren, sehr scharfen und detailreichen Bildern. ...“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Diese Kamera ist etwas für Individualisten: Nicht nur ihr Listenpreis von knapp 1.100 Euro schränkt den Kundenkreis ein. Gleiches gilt für die Konzentration auf die Festbrennweite. Doch wer diese Kamera auswählt, belohnt sich mit exzellent durchzeichneten Bilddetails und einem ‚Foto-Look‘, der einer analogen Aufnahme wieder sehr nahekommt.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    79%; 4 von 5 Sternen

    „gut“

    „PRO: Die DP2 Merrill punktet bis ISO 800 mit einer sehr guten Auflösung und einem schwindend geringen Randabfall. Anfangsblende f/2,8; Die gesonderte Taste am Objektivring erlaubt einen schnellen Wechsel zwischen automatischem und manuellem Fokus.
    KONTRA: Bildrauschen ab ISO 1600.“

  • „gut“ (79%)

    Platz 31 von 52

    Bildqualität: 78,07%;
    Ausstattung: 59,96%;
    Handling: 94,73%.

  • „gut“ (70%)

    Platz 3 von 3

    „Sigmas DP2 Merrill sprengt unsere Auflösungswertung mit Bestmarken, allerdings auf Kosten der Scharfzeichnung und Artefakte, die sehr stark ausfallen. In den niedrigen ISO-Werten verblüfft die Kamera visuell mit messerscharfen Details, im hohen ISO-Bereich überzeugt sie wegen zu starkem Rauschen nicht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    46 von 100 Punkten

    „Kauftipp (ISO 100)“

    „Als 1100 Euro teure Kamera mit Festbrennweite und SLR-Sensor ist die DP2 Merrill für ambitionierte Anwender ausgelegt. Ausstattung und Bedienung sind auf diese Zielgruppe sehr gut abgestimmt. Im unteren ISO-Bereich wird auch die Bildqualität den hohen Anforderungen absolut gerecht und erreicht das Niveau von Vollformat-SLRs. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die DP2 Merrill hat einen sehr hochauflösenden und großen Sensor und eine lichtstarke Festbrennweite.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Sigma DP2 Merrill
Dieses Produkt
DP2 Merrill
  • Gut 2,3
Sigma dp2 Quattro
dp2 Quattro
  • Befriedigend 2,6
4,0 von 5
(97)
4,1 von 5
(26)
4,1 von 5
(27)
Typ
Typ
Edel-Kompaktkamera
Edel-Kompaktkamera
Edel-Kompaktkamera
Sensor
Auflösung
Auflösung
46 MP
29 MP
29 MP
Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (97) zu Sigma DP2 Merrill

4,0 Sterne

97 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (51%)
4 Sterne
17 (18%)
3 Sterne
14 (14%)
2 Sterne
16 (16%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

97 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma DP2 Merrill

Typ Edel-Kompaktkamera
Art des Objektives 6 Lenses / 8 groups
Bildsensor CMOS
Features Live-View
Sensor-Abmessungen 23,5 x 15,7 mm
Sensor
Auflösung 46 MP
Sensorformat APS-C
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 45mm
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 330 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C78900

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma DP-2 Merrill können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hochauflösend

DigitalPHOTO 2/2013 - Satte 46 Megapixel löst Sigmas DP2 Merrill auf. Mehr als jede andere Kompakte. Doch lohnt sich der Kauf der 1.100-Euro-Kamera? Wir machen den Labor- und Praxistest.Auf dem Prüfstand war eine Kamera. Sie wurde mit 79 Prozent bewertet. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handling. …weiterlesen

Die edle Festbrennweite: Sigma DP2 Merrill

FOTOHITS 10/2012 - Sigma baut auf Basis der Foveon-Bildsensoren ungewöhnliche Kameras, von denen die DP2 Merrill die jüngste Neuvorstellung ist.Es wurde eine Kamera geprüft. Das Produkt blieb ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Edelkompakte mit Festbrennweite

FOTOTEST Nr. 2 (März/April 2013) - Beide Kameras sind nicht nur äußerlich identisch, auch bei der Ausstattung gibt es keine Unterschiede. Beide Modelle sind mit dem Foveon X3 Merrill-Sensor und dem Bildprozessor Dual TRUE II ausgestattet und nahezu identisch abgestimmt. Daher gibt es in den Testdisziplinen Bildrauschen, Belichtungsumfang, Bildkontrast, Weißabgleich und Farbwiedergabe keine nennenswerten Unterschiede zwischen beiden DP-Modellen. …weiterlesen

Sigma DP2 Merrill

Stiftung Warentest Online 10/2012 - Geprüft wurde eine Kamera. Sie erhielt die Bewertung „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild (Sehtest: Automatik, Sehtest: Anspruchsvolle Situationen, Farbwiedergabe, Verwacklungsschutz, Auflösung, Bei wenig Licht, Helligkeitsverteilung, Verzeichnung, Falschlicht, Gegenlichtreflexe), Video, Blitz, Monitor, Sucher und Handhabung (Gebrauchsanleitung, Tägliche Benutzung, Geschwindigkeit, Scharfstellung). …weiterlesen