Siemens SX56V594EU im Test

(Geschirrspüler mit Besteckschublade)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 194 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 59,8 cm
Steuerungstyp: Bild­schirm­steue­rung
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Siemens SX56V594EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

zu Siemens SX56V594EU

  • SN614X00AE

    Energieeffizienzklasse A + , Siemens SN614X00AE Geschirrspüler 60 cm - Schwarz

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Einschätzung unserer Autoren

Siemens SX 56V594EU

Spitzenmodell mit niedrigsten Verbrauchswerten

Der Siemens SX56V594EU ist ein Geschirrspüler der Spitzenklasse. Das teilintegrierbare Modell verbraucht so wenig Ressourcen wie sonst kaum ein anderes Gerät am Markt. Der Stromverbrauch beläuft sich innerhalb eines Jahres bei 280 genormten Standardspülzyklen auf 194 kWh. Damit erfüllt der Geschirrspüler nicht nur die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++, sondern unterbietet deren Grenzwert sogar noch einmal um 10 Prozent. Der Stromverbrauch je Durchlauf beläuft sich auf nur 0,67 kWh.

Spart Wasser ebenso wie Energie

Und das Besondere daran: Diese Sparsamkeit wird auch hinsichtlich des Wasserverbrauchs gepflegt. Normalerweise muss man bei besonders stromsparenden Geräten mit einem höheren Wasserverbrauch rechnen – und sich je nach Programm entscheiden, welche Ressource einem wichtiger ist. Nicht so beim SX56V594EU. Dieser benötigt auch im Standardprogramm Eco 50 nur noch 7 Liter Wasser je Durchlauf. Das ist eben jene Menge, auf die man häufig gelangt, wenn man bei anderen Geräten bewusst auf den Automatikmodus wechselt – der freilich wieder mehr Stromverbrauch bedeutet.

Sehr hoher Anschaffungspreis

Der SX56V594EU dagegen erzwingt eine solche Wahl nicht, was beim Unterhalt bedeutsame Einsparungen ermöglicht. Allerdings ist das auch besser so, denn der Kaufpreis für das Gerät fällt ausgesprochen hoch aus. Auf Amazon wird der Geschirrspüler zum Beispiel für rund 1.300 Euro gehandelt, das entspricht nahezu dem Doppelten dessen, was man sonst für gute Geräte bezahlt. Dieser Aufpreis dürfte selbst bei diesem Einsparpotenzial und über zehn Jahre Produktlebenszeit gerechnet nur schwer zu amortisieren sein.

Viel Bedienkomfort und viele Sonderfunktionen

Gleichwohl bietet der Siemens SX56V594EU aber auch jede Menge Bedienkomfort. So gibt es ein großes Display mit Restlaufzeitanzeige und Startzeitvorwahl, eine blaue Innenraumbeleuchtung für nächtliche Zugriffe, einen in drei Stufen verstellbaren Oberkorb für höheres Geschirr im Unterkorb sowie eine praktische Besteckschublade, die auch größeres Kochbesteck aufnimmt. Vier Sonderfunktionen erleichtern zudem die alltägliche Arbeit: „Glanztrocknen“ sorgt für spurenfrei getrocknete Gläser, die „intensivZone“ ermöglicht die gleichzeitige Reinigung von empfindlichem Glas und stark verschmutzten Tellern, „hygienePlus“ reinigt Babytrinkfläschchen garantiert keimfrei und „varioSpeed Plus“ erlaubt auf Wunsch die Drittelung der Arbeitszeit. Die fällt nämlich aufgrund der enormen Sparsamkeit mit 195 Minuten je Spülgang Eco 50 extrem hoch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens SX56V594EU

Steuerungstyp Bildschirmsteuerung
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 194 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 59,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens SX 56V594 EU können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen