DX800A Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Anruf­be­ant­wor­ter: Ja
Ana­log: Ja
IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Gigaset DX800A im Test der Fachmagazine

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    3 Produkte im Test

    „Pro: exzellente Freisprecheinrichtung; HD-Telefonie intern und extern; Bluetooth-Schnittstelle zur Handykopplung; schickes Design; großes Display; ISDN-, VoIP- und Analoganschluss; drei separate Anrufbeantworter.
    Contra: Software ausbaufähig; Kurzwahltasten nicht mit Rufumleitung belegbar.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Gigaset-Techniker haben wie schon bei früheren Geräten gute Arbeit geleistet. Verschiedene Assistenten helfen auf verständliche Weise bei der Konfiguration. Binnen zehn Minuten steht die Leitung ins Internet und das VoIP-Konto ist eingerichtet. ...“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Gerade für kleinere Büros ist die Gigaset DX800A empfehlenswert, wenn eine Telekommunikationsanlage mit IT-Anbindung benötigt wird. Nur einige wenige Softwareprobleme und problematische Implementierungen können den guten Eindruck ein wenig trüben. Da das Gerät sich in der Praxis bewährt hat, ist es auf jeden Fall eine Empfehlung wert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 4/2011 DECT-Spezial erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Gigaset DX 800A

  • GIGASET DX 800 A VOIP Telefon
  • GIGASET DX 800 A VOIP Telefon, Titanium
  • Gigaset DX800A All-In-One ISDN-Telefon mit Anrufbeantworter,
  • Gigaset DX800A all in one Telefon mit Anrufbeantworter titanium
  • Gigaset DX800A all in one - Schnurgebundenes Telefon / VoIP-Telefon / ISDN-
  • GIGASET DX800A Basis (VoIP, ISDN, Analog) titanium All in one S30853-H3100-B101
  • Schnurgebundenes Telefon »DX800A all in one« grau, Gigaset
  • Gigaset DX800A Schwarz, Silber S30853-H3100-B101
  • Gigaset DX800A all in one Systemtelefon, analog Anrufbeantworter, Bluetooth,
  • Gigaset DX800A, 1000 Eintragungen, G.711, G.722, G.726, iLBC, 100 Mbit/s,
  • Gigaset DX800 A - all in one Festnetz-Telefon analog Internet- ISDN-Telefon
  • Büro Telefon Voip Isdn Dect mit Anrufbeantworter Siemens Gigaset DX800A
  • Gigaset DX800A schnurgebundes Telefon Anrufbeantworter Farbdisplay 890806
  • Gigaset DX800A schnurgebundes Telefon Anrufbeantworter Farbdisplay 895499
  • Gigaset DX800A ISDN-Telefon (mit Anrufbeantworter, Schnurtelefon VOIP-W19-IG4564
  • Gigaset DX800A Hybrid Telefon, AB, Dect Basisstation, analog, ISDN, VoIP
  • Gigaset DX800A Hybrid Telefon, AB, Dect Basisstation, analog, ISDN, VoIP
  • Gigaset DX800A All-In-One ISDN-Telefon mit Anrufbeantworter,
  • Gigaset DX800A ISDN
  • Gigaset DX800A all in one - Das Allround-Telefon.

Kundenmeinungen (15) zu Gigaset DX800A

3,3 Sterne

15 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
6 (40%)
4 Sterne
4 (27%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
5 (33%)
1 Stern
3 (20%)

4,1 Sterne

7 Meinungen bei Media Markt lesen

2,3 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • für den Büroalltag nicht tauglich

    von GIGASET
    • Nachteile: kompliezierte Bedienung, man sollte keine großen Finger haben
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    ich muss jetzt mit der Anlage seid einem Jahr telefonieren und hatte vorher 20 Jahre die HICom von Siemens. Es ist ein unterschied wie Porsche und Corsa fahren. Mir wurde beim Kauf gesagt sie sind Gleichwertig. Ich würde diese Anlage nie wieder kaufen und werde sie auch wenn sie Abgeschtieben ist in die Tonne tretten.

    Antworten
  • Absolut nicht zu empfehlen

    von Tester98102
    • Nachteile: nicht langlebig, kaum sinnvolle Funktionen, Funktionen gehen zum größten Teil nicht
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Wer ein ordentliches Telefon braucht, mit nur ein paar Macken, dem kann ich den Vorgänger SX353 empfehlen, bei diesem Telefon funktioniert nichts, aber auch gar nichts mehr, keine Zeitsteuerung nach Tagen für AB, keine Zeitschaltung welche Nummern wann wo klingeln sollen usw.

    Vielleicht schafft Gigaset es ja noch, in 10 Jahren die größten Bugs auszubügeln und das was drauf ist, so einigermassen zum laufen zu bringen, im Moment kann man nur extrem dringend von diesem Telefon abraten.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset DX800 A

Eier­le­gende Woll­milchsau für Pro­fis

Mit dem Gigaset DX800A hat Siemens pünktlich zur IFA 2010 in Berlin den großen Bruder des Heimbüro-Profis Gigaset DX600A ISDN vorgestellt. Dieser ist jedoch eher für den professionellen Einsatz in kleinen Firmen und Büros mit bis zu vier Mitarbeitern gedacht. Denn das Gigaset DX800A kein variabel mit den Einsatzbedingungen mitwachsen: Das Gerät kann bis zu zehn MSN-Nummern und sechs SIP-Accounts handhaben und bis zu sechs DECT-Mobilteile der Typen C59 H, E49 H, S79 H, SL78 H und SL400 H einbinden. Dabei können gleichzeitig bis zu vier Gespräche gleichzeitig geführt werden, jeweils zwei über ISDN und VoIP. Drei Anrufbeantworter für verschiedene MSNs mit insgesamt 55 Minuten Aufnahmezeit ergänzen das Rundum-Sorglos-Paket.

Doch das Siemens Gigaset DX800A zeigt sich dank weiterer Schnittstellen noch weitaus variabler einsetzbar. So erlauben zwei parallel nutzbare Bluetooth-Verbindungen die Einbindung von bis zu fünf Mobiltelefonen oder PCs sowie eines Bluetooth-Headsets. Dank der sogenannten Link2mobile-Funktion können dann Anrufe für das Mobiltelefon oder abgehende Gespräche aus dem Mobilfunknetz bequem im Bürosessel mit den DECT-Mobilteilen geführt werden, während das Handy an einem Ort mit bestem Mobilfunkempfang liegt. Ist das Telefon zudem per Ethernet mit dem Internet verbunden, zeigt das mit 3,5 Zoll sehr großzügige Farbdisplay Zusatzinformationen wie RSS-Feeds, Wetterdaten oder auch einen eBay-Beobachter an. Natürlich können so auch E-Mails abgeholt und gelesen werden.

Bei all dem soll sich das Siemens Gigaset DX800A nicht nur hervorragend bedienen und flexibel an die Bedürfnisse des Büros anpassen lassen, es steht auch die bestmögliche Klangqualität im Mittelpunkt der Bemühungen. Daher ist in das Telefon HDSP integriert worden, was bei VoIP-Gesprächen für beste Sprachqualität sorgen soll – zumindest, wenn das Gegenüber auch HDSP besitzt. Interne Gespräche erfolgen indes immer in HD-Qualität. Für das freihändige Sprechen wurde zudem eine Voll-Duplex-Freisprecheinrichtung eingebaut, wobei eine Sound Reflex Box im Telefon für satte, natürliche Klänge sorgen soll. Hochmodern ist übrigens auch das Energiemanagement: Dank ECO+ verbraucht das Telefon wenig Strom und strahlt bei Verwendung von Mobilteilen möglichst wenig – im Stand-by-Modus wird der Funk sogar ganz abgeschaltet.

All diese Funktionen haben natürlich ihren Preis. Wer beim Siemens Gigaset DX800A zugreifen möchte, darf mit rund 230 Euro rechnen. Daher sollte man sich ganz genau überlegen, ob die erweiterten Bürofunktionen (integrierter Analoganschluss und VoIP-Telefonie zusätzlich zu ISDN) wirklich benötigt werden – ansonsten mag das sehr ähnliche Siemens Gigaset DX600A ISDN (rein ISDN) mit rund 150 Euro (Amazon) eine günstige Alternative darstellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gigaset DX800A

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN vorhanden
IP vorhanden
Telefonie
HD-Telefonie vorhanden
Funktionen
Farbdisplay vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30853-H3100-B101

Weiterführende Informationen zum Thema Gigaset DX 800 A können Sie direkt beim Hersteller unter gigaset.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sprachzentrum

connect 3/2011 - Auch die großen, aber leider nicht beleuchteten Zifferntasten hinterlassen einen sehr guten Eindruck. Ideale Lösung für SoHos Wer fürs kleine Büro eine leistungsfähige und einfach zu bedienende Telekommunikationslösung mit IT-Anbindung sucht, ist mit dem Gigaset DX800A bestens beraten. Einzig einige kleinere Software-Macken und unsaubere Implementierungen trüben in einigen wenigen Anwendungen den Komfort. Unterm Strich hat sich das Business-Gigaset eine klare Kaufempfehlung verdient. …weiterlesen