Gigaset A580 Test

(Schnurlostelefon)
  • Gut (2,4)
  • 2 Tests
170 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Gigaset A580

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 13 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „Ende des Telefonats, Ende der Strahlungsbelastung - na bitte. Schade nur, dass Siemens diese Funktion nicht schon von Anfang an einprogrammiert hat, sondern ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 20/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Plus: Gute Sprachverständlichkeit; Keine Strahlung in Bereitschaft (Eco-Modus+); Sehr lange Sprechzeit; Sehr geringer Stromverbrauch.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Gigaset Gigaset A 580

  • Siemens Gigaset A580 Basis Basisstation

    Siemens Gigaset A580 Basis Basisstation

  • Siemens Gigaset A580 pianoschwarz Freisprechen/bel. Grafik-Display

    Analog - Telefon, strahlungsarm, schnurlos, Dect, Display alphanummerisch, beleuchtet, Telefonbuchfunktion, ,...

Kundenmeinungen (170) zu Gigaset A580

170 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
104
4 Sterne
34
3 Sterne
15
2 Sterne
10
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset Giga-Set A 580

Energie-effizient dank Eco-Modus

Mit dem Siemens Gigaset A580 kann Energie gespart werden. Zumindest, wenn man zuvor ein Telefon ohne sogenannten Eco-Modus genutzt hat. Denn gegenüber herkömmlichen Siemens-Schnurlostelefonen soll das Netzteil des Siemens Gigaset A580 rund 60 Prozent weniger Energie verbrauchen. Zusätzlich wird die Sendeleistung der Basisstation nahezu auf Null heruntergesetzt, wenn das Mobilteil in der Station steht. Will man auch außerhalb der Basisstation den Energieverbrauch senken, kann am Mobilteil manuell eine Reduzierung der Sendeleistung erfolgen. Der Anwender kann dabei schrittweise bis zu 80 Prozent der Funkleistung ausschalten. Dies funktioniert auch, wenn mehrere Mobilteile angemeldet sind.

Das ist ein besonders praktisches Feature. Denn mittlerweile bieten ja recht viele Telefone einen Eco-Modus, dummerweise wird bei den meisten Geräten die Funkleistung nicht mehr heruntergeregelt, wenn mehrere Mobilteile angemeldet werden. Das Siemens Gigaset A580 ermöglicht dies dennoch und verdient sich daher einen echten Energiespartipp.

Gigaset Gigaset A 580

Einsteiger-Telefon mit SMS-Funktion

Nur wenige Einsteiger-Telefone unter 40 Euro ermöglichen den SMS-Versand, das Siemens Gigaset A580 jedoch gehört dazu. Mit dem Schnurlostelefon können Textnachrichten mit einer Standardlänge von bis zu 160 Zeichen verfasst und auch empfangen werden. Die Nutzbarkeit des Services hängt allerdings vom jeweiligen Netzbetreiber ab, ob dieser die Weiterleitung an und aus den Mobilfunknetzen ermöglicht.

So oder so: Der Boom der wohl teuersten Textübermittlung der Welt hält ungebrochen an. Davor können sich auch die Hersteller von Festnetztelefonen nicht verschließen. Dass nun auch zunehmend günstige Einsteigertelefone den SMS-Service anbieten, spricht eine eindeutige Sprache. Zumindest wenn der Anschluss des gewünschten Gesprächspartners besetzt ist, ist dies ja auch durchaus eine sinnvolle Sache.

Gigaset Giga-Set A 580

Sensationelle 25 Stunden Gesprächszeit

Mit dem Siemens Gigaset A580 hat das Unternehmen für seine Einsteiger-Baureihe ein schnurloses Telefon vorgestellt, das sich dank Eco-Modus als äußerst ausdauernd erweist.

Laut Hersteller kann das Telefon 25 Stunden lang non-stop zum Telefonieren genutzt werden. Das ist mehr als jedes andere Einsteigermodell von Siemens derzeit bietet. Auch die Stand-by-Zeit ist mit 210 Stunden oder umgerechnet rund neun Tagen im oberen Drittel angesiedelt. Möglich werden diese eindrucksvollen Werte durch den integrierten Eco-Modus, der den Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Siemens-Geräten um 60 Prozent absenkt. Die Funkleistung wiederum liegt 80 Prozent niedriger und sinkt sogar fast auf Null, wenn das Mobilteil in der Basisstation steht.

Normalerweise können mich Neuankündigungen nur selten vom Hocker reißen. Nur zu gerne verkaufen die Hersteller einem eine halbe Stunde mehr Gesprächszeit als weltbewegende Neuerung. Aber 25 Stunden Dauer-Telefonie? Das ist mal eben fast doppelt so lang wie es die derzeit erhältlichen Gigaset-Einsteigertelefone bieten! Ganz ehrlich: Das beeindruckt mich – zumindest wenn sich diese Ankündigung als wahr erweisen sollte.

Datenblatt zu Gigaset A580

Anschlüsse und Schnittstellen
Drahtlose Verbindung vorhanden
Plug & Play vorhanden
Bildschirm
Bildschirmauflösung 96 x 64pixels
Bildschirmdiagonale 1.42"
Farbe der Hintergrundbeleuchtung Amber
Textzeilen 4
Design
Produktfarbe Black
Rücklichtknöpfe vorhanden
Energie
Akku-/Batterietyp AAA
Anzahl unterstützter Batterien 2
Bereitschaftszeit 210h
Gesprächszeit 50h
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen Basis 128 x 54 x 104mm
Abmessungen des Mobilteils (BxTxH) 50 x 30 x 147mm
Leistung
Maximum Außenabstand 300m
Maximum Innenabstand 50m
Typ DECT
Management-Funktionen
Navigation Taste vorhanden
Wecker vorhanden
Speicher
Kapazität Anrufliste 25
Telefonbuch Kapazität 150entries
Telefonatmanagement
Call Log Eintragungen 10
Rufnummernübermittlung (CLIP) vorhanden
Telefoneigenschaften
Anzahl der SMS-Mailboxen 1
Freisprecheinrichtung vorhanden
Multi-Function Hörer 4
Polyphoner Klingelton vorhanden
VIP-Gruppe mit eigener Melodie fehlt
Weitere Spezifikationen
Mac-Kompatibilität fehlt
Wandmontage vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30852-H2006-B101
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen