• Gut 1,8
  • 8 Tests
99 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Flug­zeuga­d­ap­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar, Noise-​Can­cel­ling
Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser MM 450 Travel im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,34)

    Platz 3 von 6

    „Einmal alles, bitte: Der Sennheiser hat eine zuschaltbare elektronische Lärm-Reduzierung und lässt sich per Kabel und per Bluetooth-Funk betreiben. So ist er zumindest eingeschränkt einsatzbereit, wenn nach rund sieben Stunden mit Noise Cancelling und Bluetooth der Akku leer ist. Der Klang ist bis auf leichtes Rauschen unaufgeregt und langstreckentauglich. Auch der Tragekomfort ist gut.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: Gutes Mikrofon; Umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Kurze Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... der etwas mittenbetonte Sound kann mit seinen detailarmen Höhen nicht überzeugen. Hier findet man bereits in der Preisklasse ab 50 Euro deutlich besser klingende Kabel-Headsets und -Kopfhörer. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Bluetooth-Kopfhörer MM 450 Travel von Sennheiser ist auf Reisen Gold wert. Vor allem dank der Lärmunterdrückung schafft er Ruhe, und der Musikgenuss ist schon bei geringer Lautstärke möglich. Der warme und ausgewogene Klang trägt das Seinige zur Entspannung bei. ...“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Gute Geräuschunterdrückung; Großes Zubehörpaket im Lieferumfang.
    Minus: Etwas basslastig.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 5 von 11

    „Sehr gut klingende Kopfhörer mit leichter Neigung zu spitzen Höhen.“

  • „befriedigend“ (2,58)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 11

    „Der Sennheiser MM 450 Travel lieferte saubere Bässe und detailreiche Höhen. Auch bei Telefonaten konnte er punkten: Selbst in lauter Umgebung übertrug das eingebaute Mikrofon Stimmen klar. Wenn der Akku nach knapp sieben Stunden leer ist, der MM 450 aber weiter gebraucht wird, lässt sich ein als Zubehör erhältlicher Ersatzakku einstecken. Die Ausstattung ist üppig: Sennheiser liefert eine Tasche, ein Audiokabel, ein Ladegerät sowie zwei Flugzeugadapter mit.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    87%

    „Silver Award“

    „Das Sennheiser MM450 ist ein sehr gutes Headset und jedem zu empfehlen, der ein Bluetoothfähiges Gerät und das nötige “Kleingeld” hat, wer dagegen kein Bluetooth braucht findet in dieser Preisklasse natürlich bessere, kabelgebundene Headsets.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sennheiser HD 560S , Kopfhörer schwarz HiFi Kabelgebunden geschlossen
  • BOSE Sport Earbuds In-Ear Sport Kopfhörer in Blau

Kundenmeinungen (99) zu Sennheiser MM 450 Travel

3,5 Sterne

99 Meinungen in 1 Quelle

3,5 Sterne

99 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sennheiser MM450 Travel

Höchs­ter Kom­fort auf Rei­sen

Wer lange Reisezeiten mit Musik überbrücken möchte, braucht ein komfortables und ausdauerndes Headset. Im Bereich der kabelgebundenen Modelle stellt dies kein Problem dar, bei Bluetooth-Modellen ist die Auswahl schon deutlich geringer. Das Sennheiser MM450 TRAVEL wurde nun gezielt für diese Zielgruppe entworfen und soll höchsten Komfort auf Reisen bieten: Weiche Polsterungen am Bügel und an den ohrumschließenden Ohrpolstern sollen den Tragekomfort erhöhen, die geschlossene Bauform des Headsets verhindere eine Störung der Mitreisenden. Die Musik dringe auf diese Weise nicht nach außen, Hintergrundgeräusche andersherum aber auch nicht nach innen. Praktisch: Für Situationen wie im Flugzeug, in denen die kabellose Nutzung nicht möglich ist, wird ein Audiokabel mitgeliefert.

Das Sennheiser MM450 TRAVEL lässt sich sich überall bequem aufladen: unterwegs per Ersatzbatterie, sonst per USB-Port am Laptop oder mit dem mitgelieferten Adapterstecker für Europa, die USA, Großbritannien und Australien. Mit einer Ausdauer von bis zu zehn Stunden bei der Musikwiedergabe sollten auch längere Reisen gut überstanden werden können. Dank der ganz ohne Herumschrauben austauschbaren Batterie ist eine Verdopplung dieser Laufzeit auch für Laien möglich.

Das Sennheiser MM450 TRAVEL unterscheidet sich von seinem Brudermodell MM400 durch einige zusätzliche technische Raffinessen. So bietet das MM450 die Funktionen NoiseGard 2.0 und TalkThrough. NoiseGard 2.0 filtert nach Herstellerangaben durch Antischall bis zu 90 Prozent aller unerwünschten Außengeräusche. Auch bei dröhnenden Flugzeugmotoren lasse sich daher Musik in angenehmer Lautstärke genießen. TalkThrough wiederum ermögliche es auf Knopfdruck, das externe Mikrofon zuzuschalten. Auf diese Weise könne der Nutzer Durchsagen in erstklassiger Qualität hören sowie mit den Flugbegleitern oder Sitznachbarn sprechen, ohne das Headset abnehmen zu müssen. All das hat aber auch seinen Preis: Mit 310 Euro ist das Sennheiser MM450 TRAVEL ein ziemlich teurer Reisebegleiter.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sennheiser MM 450 Travel

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Flugzeugadapter

Weiterführende Informationen zum Thema Sennheiser MM450 Travel können Sie direkt beim Hersteller unter sennheiser.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stille im Getümmel

iPhone Life 5/2012 (August/September) - Sennheiser MM 450 Travel Der Sennheiser MM 450-X Travel ist der kleinste NC-Kopfhörer. Zum Glück aber nicht beim Klang: Die Grundlautstärke des On-ear-Modells war ordentlich. Musik löste es sehr fein auf, der Klang war transparent und offen mit leichter Höhenneigung. Der Bass fiel ohne Equalizer-Hilfe zart aus, und das Klangbild wirkte insgesamt etwas akademisch. Mit Absicht: Sennheiser will authentische CD-Qualität liefern, nicht aufgemotzten Clubsound. …weiterlesen

Schöne Freiheit

Audio Video Foto Bild 11/2011 - für welche Geräte eignen sich die Kopfhörer? MP3-Player: Einige Spieler haben eingebaute Bluetooth-Sender, etwa der iPod touch von Apple sowie Modelle von Philips und Sony. Handys: Fast alle aktuellen Modelle ab der Mittelklasse (ca. 50 Euro) haben Bluetooth-Funk an Bord. Wichtig: Für Stereowiedergabe muss das Telefon mit dem Bluetooth-Profil A2DP klarkommen – entsprechende Angaben finden Sie in der Bedienungsanleitung. …weiterlesen