Sennheiser HD 660 S Test

(Over-Ear-Kopfhörer mit Kabel)
  • Sehr gut (1,5)
  • 16 Tests
  • 05/2019
34 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Kabel
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel
  • Gewicht: 260 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (16) zu Sennheiser HD 660 S

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „... Kein überkandidelter Hi-Fi-Sound, dafür schöne Höhen und weiche Mitten. Damit lässt sich sehr gut im Studio Musik hören. Auch zum Mixen ist er bestimmt hervorragend geeignet. Leider ist er zu offen, um mit dem HD 660 S Gesänge oder ruhige Musik aufzunehmen. Auch der Sitz gefällt mir; selbst nach längerer Zeit kann man den Kopfhörer noch gut tragen, ohne dass er unangenehm wird. ...“

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (94%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 65 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 10 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 9 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 38 (März 2018-Mai 2018)
    • Erschienen: 03/2018
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Tatsächlich ist der Sennheiser im positivsten Sinne unaufdringlich und musikalisch. Und da spürt man dann seine Studiogene und die Tatsache, daß Sennheiser im Gegensatz zu einigen derzeitigen Mitbewerbern schon sehr viele Jahre mehr Erfahrung im Kopfhörerbau hat. Vor allem mit guten Kopfhörerverstärkern liefert der neue Sennheiser langen, hochwertigen und unangestrengten Hörgenuß.“

    • c't

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der Klang der selbst über Stunden bequem sitzenden HD 660 S ist sehr ausgewogen. Der Aufpreis ist allerdings saftig. Er lohnt sich nur, wenn der eigene Zuspieler für 300-Ohm-Kopfhörer zu schwach ist. Andernfalls ist der HD 600 ... die günstigere Alternative ...“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    76 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Mit seinem extrem offen gestalteten Gehäuse und paarweise selektierten Treibern bietet der HD 660 S eine Klangqualität, die in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht. Er spielt neutral und präzise, wirkt äußerst lebendig und kann besonders mit seiner räumlichen Abbildung punkten. Kurz: der perfekte Einstieg in die audiophile Welt.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,20)

    Klang (68%): „Sehr präzise, neutral.“ (1,5);
    Smartphone-Eignung (10%): „Nicht geeignet.“ (5,4);
    Mobilität (10%): „Für den Heimgebrauch.“ (3,9);
    Tragekomfort (10%): „Super angenehm.“ (1,6);
    Zubehör (2%): „Alles Nötige.“ (3,5).

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,20)

    „... an Mobilgeräten ... schwächelt der Sennheiser HD 660 S deutlich, an guten Verstärkern zählt er dafür zu den besten Kopfhörern überhaupt. ...“

    • STEREO

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 88%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „... Der HD 660 S spielt offen und neutral, kraftvoll und sauber im Bass und überzeugt mit seidiger Hochtonwiedergabe, ohne es an Auflösung vermissen zu lassen. Auch die räumliche Darstellung ist für einen Kopfhörer überdurchschnittlich gut. Die Verarbeitung ist routiniert, für besten Klang sollte ein guter Kopfhörerverstärker ins Haus, mobil klingt's eher mau.“

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    „überragend“ (4,8 von 5 Sternen)

    • ear in

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Pro: klingt sehr präzise und transparent; knackiger, kontrollierter Bass trotz offener Bauform; lässt sich über symmetrisches Kabel mit Verstärker verbinden; geringes Gewicht, gute Passform.
    Contra: weniger für mobilen Einsatz geeignet.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Amazona.de

    • Erschienen: 07/2018
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Pro: neutrale Abstimmung; räumlicher Klang mit guter Tiefenstaffelung; geringes Gewicht; dezentes Design; wirkt trotz Kunststoff-Gehäuse solide; steckbares Kabel, symmetrisch und unsymmetrisch.
    Contra: Kunststoff statt Metall.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 06/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: differenzierter Sound unabhängig vom Genre; solide Höhen; ausgewogene Mitten; sauberer Bass; enorm pegelfest; gelungene Weiterentwicklung zum Vorgänger.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • headflux.de

    • Erschienen: 03/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • CHIP Online

    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: ausgezeichneter Sound in Mitten und Höhen; angenehmer Tragekomfort ...
    Schwächen: ... der sich allerdings erst nach etwas Gewöhnungszeit einstellt; Bassleistung noch leicht ausbaufähig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Beim Hören wird vor allem eines deutlich: Sennheiser ist bei diesem Kopfhörer vom Sound bis zum Äußeren kompromisslos vorgegangen. Die Nuancen stimmen innen wie außen bis ins Detail, die Musik klingt präzise und transparent und enfaltet die emotionale Wirkung vieler Musikstile und -stücke erst vollends.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 10 von 15
    • Seiten: 21
    • Mehr Details

    „gut“ (2,20)

    „Der Sennheiser HD 660 S ist nichts für unterwegs: Er ist riesengroß, und die offene Bauweise lässt jeden in der Umgebung mithören. Im Wohnzimmer breitet sich für den Hörer aber ein sehr präziser und ausgereifter Klang aus, der nur so vor Details strotzt und frei von Verfärbungen ist. So ausgewogen und neutral war kein anderes Modell im Test.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sennheiser HD 660 S

  • Sennheiser HD 660 S

    Sennheiser HD 660 S Over - Ear Kopfhörer, Sennheiser Audiophile Range, neues, von Sennheiser entwickeltes Schallwandler ,...

  • Sennheiser HD 660S Kopfhörer (Audiophiler, offener dynamischer) schwarz

    Offener dynamischer Kopfhörer der Referenzklasse Neues verbessertes Wandler - Design mit sehr geringem Klirrfaktor ,...

  • Sennheiser HD 660 S Ohrumschließend [schwarz] - High-End-Kopfhörer

    Sennheiser HD 660S / Anschlüsse: Stereo - Klinkenstecker, vergoldet 6, 35 mm, unsymmetrisch, 3 - Pin 4, 4 mm, ,...

  • Sennheiser HD 660S Kopfhörer (Audiophiler, offener dynamischer) schwarz

    Offener dynamischer Kopfhörer der Referenzklasse Neues verbessertes Wandler - Design mit sehr geringem Klirrfaktor ,...

  • Sennheiser HD 660s HiFi-Stereo-Kopfhörer ohrumschließend offen

    • Typ: Over - Ear Kopfhörer; offen • Übertragung: Kabel, High - Res Audiowiedergabe • Einsatzgebiet: HiFi • Farbe: ,...

  • SENNHEISER HD 660 S Over-Ear-Kopfhörer Schwarz günstig bei SATURN bestellen

    (Art # 2357805)

Kundenmeinungen (34) zu Sennheiser HD 660 S

34 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
24
4 Sterne
2
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HD 660 S

HD 660 S

Für wen eignet sich das Produkt?

Der kabelgebundene, dynamische Sennheiser HD 660 S ist mehr analytisches Hör-Werkzeug als nur ein etwas besserer Kopfhörer für Musikliebhaber. Dabei bewegt er sich preislich deutlich unterhalb der Luxusklasse, könnte gestandenen Audiophilen sogar zu günstig erscheinen. Die Bauweise - das Ohr umschließend, aber offen - taugt eher nicht zum Abtauchen inmitten lauter Umgebungen. Unterwegs bekommt man von draußen stets genug mit, Gespräche und typische Verkehrsgeräusche dringen durch. An einem leisen Standort, zum Beispiel daheim, fühlt sich dafür alles natürlicher an als mit vielen geschlossenen Kopfhörern. Oft wirkt es, als käme das Signal mitten aus dem realen Raum und würde nicht elektronisch übertragen. Der Anschluss an gängige Quell-Geräte ist auf Grund der Impedanz von 150 Ohm nicht unproblematisch. Bei mobilen Devices gewöhnlicher Art wird meist das Dazwischenschalten eines separaten Kopfhörer-Verstärkers notwendig sein, um eine ausreichende Lautstärke zu realisieren.

Stärken und Schwächen

Sennheiser hat einige Details des verbauten Schallwandler-Systems neu entwickelt. Mit Membranen, die das Klanggeschehen präziser abbilden, extrem leichten Schwingspulen aus Aluminium für hohe Impulstreue und einem feinen Zwischen-Gewebe aus Edelstahl wird ums akustische Optimum gekämpft. Aus Daten wie dem Schalldruckpegel von 104 dB bei 1 kHz und Übertragungsbereich von 10 bis 41.000 Hz lässt sich das fantastische Ergebnis nur unvollkommen herauslesen, da halten nominal einige Modelle mit. Verwiesen wird zudem auf geringe Fertigungstoleranzen - was erstaunt, die hält man doch für selbstverständlich. Richtig frisch ist der Schnittstellen-Standard „Pentaconn“, mit dem eines der beiden mitgelieferten Kabel kompatibel ist. Die dazugehörigen 4.4-Millimeter-Stecker erlauben es, beispielsweise zu bestimmten Kopfhörer-Verstärkern und High-End-Audio-Playern eine symmetrische Verbindung herzustellen. Eine zweite Zuleitung ist geräteseitig mit dem üblichen 6.3-Millimeter-Klinkenstecker bestückt. Formgebung, ultra-angenehme, austauschbare Ohrpolster und nicht zuletzt das geringe Gewicht von circa 260 Gramm sorgen nebenbei für einen verlässlichen Langzeit-Tragekomfort. Beim Design übertreibt es die Marke gerne mit dem Branding, hier kriegt die Mattschwarz-Anthrazit-Ästhetik gerade noch die Kurve.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ohne Zweifel ein toller Ohren-Beschaller, der seiner ehrgeizigen Transparenz-Klang-Mission Punkt für Punkt gerecht wird - und mit der Option zum symmetrischen Andocken die Herzen von Audio-Extremisten erobern dürfte. Zudem ist das Modell mit einem Amazon-Kurs von rund 500 Euro in dieser Sphäre absolut konkurrenzfähig, weil Gimmicks ohne nachweisbare Effekte entfallen. Mindestens einen ernstzunehmenden Wettbewerber gibt es mit dem beyerdynamic DT 1990 PRO, der bei manchen Händlern allerdings ein bisschen mehr kostet.

Datenblatt zu Sennheiser HD 660 S

Ausstattung Abnehmbares Kabel, Stecker vergoldet, 3.5-/6.3-mm-Adapter
Bauform Offen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 10 Hz - 41 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 260 g
Nennimpedanz 150 Ohm
Schalldruck 104 dB
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 508231

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen