Scott Spark 920 - Shimano Deore XT (Modell 2017) Test

(MTB-Fully)
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Scott Spark 920 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (210 von 250 Punkten)

    „Plus: Ausgewogene Geometrie; Tolle Fahrwerksverstellung; Bergab enorm stark.
    Minus: Schwere Laufrad/Reifen-Kombi.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Scott Spark 920 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stunde der Wahrheit bikesport E-MTB 11-12/2008 - Hier macht ihm die Konkurrenz so leicht nichts vor. Vor allem bergauf und in schnellen Passagen fährt es an der Spitze. Wolfgang Hochholzer Den Gewichtsrekord des leichtesten All-Mountain-Bikes holt das Wheeler nicht. Das geht aber in Ordnung: Um die Stabilität des unter anderem im Lenkkopfbereich hydrogeformten Aluchassis braucht man sich nicht sorgen und man hat es hier ja schließlich mit einem preis-leistungsstarken, vollgefederten Bike für finanzierbare 2 200 Euro zu tun. …weiterlesen


Cycling around the world aktiv Radfahren 1-2/2010 - Schon zweimal gewann sie den Jussi Award, den wichtigsten nationalen Filmpreis Finnlands. Wenn Elena einen Szenenwechsel braucht, springt sie auf ihr Rad und entdeckt dabei die weiten Landschaften ihrer Heimat. …weiterlesen


Radfahren macht Spass! aktiv Radfahren RadKatalog 2008 - Hinterbaufederung und Federgabel sind bei vielen Modellen Standard. Zum Erlernen der Fahrtechnik sollte man sich etwas Zeit nehmen, und auch die Muskulatur der Beine braucht etwas zur Umstellung. Falträder Statt Taxi: Falträder kommen wieder in Mode und eignen sich für mobile Menschen, die viel mit verschiedenen Verkehrsmitteln unterwegs sind, am Ziel ihrer Reise aber dennoch unabhängige Mobilität genießen wollen. …weiterlesen


Crosser aktiv Radfahren 1-2/2010 - Die größte Verwandtschaft zu den Mountainbikes zeigt das Corratec „C29er“. Bei ihm ist zum Beispiel der Federweg ebenso lang wie bei vielen Tourenbikes. Und die Reifen kommen in der Breite denen eines Mountainbikes ebenfalls sehr nah. Nur rollt es durch die 29-Zoll-Räder ruhiger und komfortabler und damit wieder ähnlich den anderen Crossrädern. Mit seiner fast kompletten Ausstattung sticht das MX-195 aus dem Testfeld heraus. Außer dem nachrüstbaren Gepäckträger ist alles vorhanden. …weiterlesen