Scott CR1 Pro - Shimano Ultegra (Modell 2012) Test

(28-Zoll-Fahrrad)
  • Gut (1,6)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
  • Gewicht: 7,32 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Scott CR1 Pro - Shimano Ultegra (Modell 2012)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 5 von 16
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Das leichte CR1 eignet sich perfekt für harte Marathons und Etappeneinsätze - das teure Rad dürfte aber in Details besser ausgestattet sein.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Mehr Details

    Note:2,2

    „... Das relativ lange Steuerrohr und die damit verbundene Lenkerhöhe erlauben eine entschärfte, dabei immer noch sportliche Sitzposition - eine Auslegung, die vor allem auf Langstreckenfans zielt. Am aufwendig gemachten Rahmen mit Zuganschlägen und Ausfallenden aus Carbon zeigt sich die große Erfahrung der Schweizer im Umgang mit dem Werkstoff. Der teure Rahmen setzt aber Limits bei der Ausstattung ...“

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Das Scott CR1 begeistert mit einer tollen Mischung aus Komfort und Sportlichkeit und trifft so den Geschmack unterschiedlichster Fahrertypen. Ein klarer Kauftipp!“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Scott CR1 Pro - Shimano Ultegra (Modell 2012)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,32 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 47 / 49 / 52 / 54 / 56 / 58 / 61 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Frühlingserwachen Procycling 5/2012 - Ende März noch Schnee in den Höhenlagen? Am Redaktionssitz von Procycling im Bayerischen Wald ist das nicht ungewöhnlich; ebenso normal ist allerdings, dass die weiße Pracht binnen zweier Wochen milden, sonnigen Frühlingstagen weicht. So kam es also, dass Sebastian Lang den zweiten Schwung unserer Mittelklasse-Renner zwischen Schneewehen testete - während bei der Heftproduktion dann schon der Frühling begonnen hatte. Um die Frage zu klären, ob wir unseren Lesern im April noch Winterbilder zumuten könnten, musste der Exprofi nur auf ein aktuelles Thema hinweisen, den Giro d'Italia - denn wie jeder weiß, beinhaltet dieser beinahe jedes Jahr eine Rückkehr in den Winter. Wer weiß, vielleicht ist es 2012 auf der Stelvio-Etappe wieder so weit - zu einem Zeitpunkt, wo unsere 16 Testbikes hoffentlich schon kurz-kurz durch die Lande bewegt werden.Testumfeld:Getestet wurden 16 Fahrräder, die allerdings keine abschließende Bewertung erhielten. …weiterlesen