Scansonic R110 3 Tests

R110 Produktbild
Sehr gut (1,2)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Ste­reo-​Recei­ver
  • Audio­kanäle 2.0
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Scansonic R110 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 73 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 2

    „Plus: Sehr schick und auch relativ stimmig im Klang.
    Minus: App mitunter nicht ganz stabil.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das Aufrufen der Senderspeicher und der einzelnen Quellen ist dank sehr übersichtlicher Anordnung von Direktwahltasten auf der Fernbedienung denkbar einfach. ... Die Klangqualität des R110 spielt auf sehr hohem Niveau. Der Tief-, Mittel- und Hochtonbereich liefert ein ausgewogenes, homogenes Klangbild. Auch messtechnisch bestätigt unser Audio-Precision-Messsystem dem R110 hervorragende Noten. ...“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Scansonic R110 bringt exzellenten Radioempfang von UKW, DAB+ und aus dem Internet zu Ihnen nach Hause. Außerdem gibt er auch Tonsignale vom TV-Gerät, Sat-Receiver oder Blu-ray-Player in hervorragender Klangqualität wieder.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Scansonic R110

zu Scansonic R-110

  • Scansonic R110 - Verstärker - White
  • Scansonic R110 DAB+ Internet Receiver - weiss

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Scansonic R110

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Scansonic R-110 können Sie direkt beim Hersteller unter scansonichd.dk finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Neue Ära

audiovision - Mit der Unterstützung von HDCP 2.2 auf breiter Front sowie den 3D-Tonformaten von Dolby und DTS bricht für Receiver der gehobenen Mittelklasse eine neue Zeitrechnung an. Auch an der Streaming-Front hat sich einiges getan. Wir testen vier Modelle bis 1.000 Euro.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich vier AV-Receiver von 730 bis 1.000 Euro, welche anhand der Kriterien Tonqualität, Videoverarbeitung, Material & Verarbeitung, Praxis und Ausstattung 3 x mit „sehr gut“ und 1 x „gut“ bewertet wurden. Außerdem nahm man die Web-Radios der AV-Receiver genauer unter die Lupe und vergab zwischen 4 und 5 von 6 möglichen Sternen. …weiterlesen

Receiver mit Biss

audiovision - Wer heute einen richtig gut klingenden Receiver mit ordentlich Leistung und reichlich Ausstattung will, wird in der heiß umkämpften 1.000-Euro-Klasse fündig.Testumfeld:In einem Vergleichstest waren insgesamt neun AV-Receiver unterschiedlicher Preisklassen. Darunter befanden sich vier 7.2-Modelle, ein 9.2-Modell und vier Alternativen aus der Mittelklasse. Die Endnoten waren 7 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Geprüft wurde die Kriterien Ausstattung, Praxis sowie Material und Verarbeitung. Die 7.2- und der 9.2-Receiver wurden zusätzlich anhand von Tonqualität und Videoverarbeitung beurteilt. Bei den Mittelklasse-Geräten kamen die Kriterien Hörtest und Messlabor hinzu. Außerdem wurden die Web-Radios der AV-Receiver, mit Ausnahme die der Mittelklasse-Receiver, näher begutachtet und mit Bewertungen von 4 bis 5 von 6 möglichen Sternen bewertet. …weiterlesen

Receiver mit Biss

HomeElectronics - Receiver um 500 Franken haben oft mit einer geringen Verstärker-Leistung zu kämpfen, vor allem im Mehrkanal-Betrieb. Die Flaggschiffe hingegen bieten zwar meist Leistung im Überfluss, sprengen mit Preisen von über 2000 Franken aber das Budget viele Heimkino-Fans. Wie gut, dass die 1200-Franken-Modelle mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis sprichwörtlich die goldene Mitte bei den AV-Zentralen bilden. ...Testumfeld:Vier AV-Receiver befanden sich auf dem Prüfstand. Es wurden keine Endnoten vergeben. Die betrachteten Aspekte waren die Tonqualität Surround und Stereo sowie die Ausstattung und die Technik. …weiterlesen

Mehrwert Steuerteile

AUDIO - Klangpuristen horchen wegen der Tatsache auf, dass die Firma 1970 vom Boxen-Treiber-Spezialisten Scan-Speak ins Leben gerufen wurde. Mit 2 x 60 Watt an 8 Ohm und stabilem Netzteil gibt der R110 seinem Besitzer auf jeden Fall einen Freibrief in Sachen Boxenwahl. Vielseitigkeit gilt ebenfalls bei den Quellen: Tuner für UKW, DAB+ Und Internetradio befinden sich im Gehäuse. UPnP-Server werden ebenfalls bedient. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf