Saucony Zealot ISO im Test

(Dämpfungsschuh)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Saucony Zealot ISO

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 46 Produkte im Test
    • Seiten: 19

    ohne Endnote

    „Der Schuh sitzt gut am Fuß bis hoch zum Sprunggelenk und bietet viel Halt durch die Form. Die Investition des Herstellers in komfortable Dämpfung und Stabilität des Schuhs gehen etwas zulasten der Dynamik. Da das Gewicht des Schuhs aber trotzdem recht niedrig gehalten werden konnte, ein guter Kompromiss. ... Für Läufer, die die ganz direkte Verbindung mit der Straße suchen, eher nicht die allererste Wahl.“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ähnlich dem Kinvara, aber mit deutlich mehr Komfort und Stabilität.“  Mehr Details

zu Saucony Zealot ISO

  • Saucony Zealot ISO Grey Slime Orange, Grau, 44.5

    SAUCONY ZEALOT ISO [GREY SLIME ORANGE] Obermaterial Synthetik, Textil Innenfutter Textil Sohle Synthetik sehr dünnes Air ,...

Einschätzung unserer Autoren

Zealot ISO

Maximale Dämpfung für Neutralläufer

Der Zealot ISO von Saucony ist ein Runningschuh für Normalfußläufer, die Wert auf ein Höchstmaß an Absorption legen. Er ist für Männer und Frauen erhältlich und kommt in mehreren Farbvarianten.

Geringe Sprengung

Der vorliegende Laufschuh fällt auf den ersten Blick vor allem durch sein farbenfrohes Äußeres auf. Sowohl in der Damen- als auch in der Herrenversion ist er jeweils in zwei bunten Designs zu haben. Doch auch die inneren Werte des Trainingsschuhs können sich sehen lassen. So ist er zum Beispiel mit einem ausgeprägten Dämpfungssystem ausgestattet, das trotz geringen Gewichts mit optimaler Absorption der Aufprallkräfte auf hartem Untergrund glänzt. Der Dämpfungsschuh wiegt in der Herrenvariante gerade einmal 210 Gramm. Im Zusammenspiel mit der sehr geringen Sprengung von nur vier Millimetern dürfte ein natürliches Laufgefühl gewährleistet sein. Bei der Sprengung handelt es sich um den Höhenunterschied zwischen dem Fersen- und dem Vorfußbereich. Der Schuh verfügt nur über wenige Stabilisierungselemente und eignet sich dadurch vor allem für Sportler und Sportlerinnen mit einem neutralen Abrollverhalten. Wer also mit den Füßen nicht nach innen und auch nicht nach außen knickt, kann den Dämpfungsschuh in Betracht ziehen. Die neue ISOFIT-Lasche soll dank ihrer Flexibilität zudem für eine ideale Passform sorgen.

Zufriedene Läufer

Der Schuh ist erst seit Kurzem auf dem Markt, konnte jedoch bereits von einigen Läufern und Läuferinnen ausprobiert und beurteilt werden. Der Schuh biete hohen Tragekomfort und gute Dämpfung. Vor allem die geringe Sprengung wurde von den Rezensenten positiv erwähnt.

Für schwere Läufer

Wer auf der Suche nach einem guten Dämpfungsschuh für etwas schwerere Sportler ist und dennoch Wert auf ein natürliches Laufgefühl legt, sollte mal einen Blick auf das vorliegende Modell werfen. Der Damenschuh und der Herrenschuh sind bei Amazon für knapp 148 EUR zu erwerben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saucony Zealot ISO

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Verschluss Schnürung

Weitere Tests & Produktwissen