Saucony Type A8 2 Tests

ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Damen
  • Benut­zer­typ Neu­tral­fuß­läu­fer
  • Typ Light­weight-​Schuhe
  • Ein­satz­be­reich Wett­kampf
  • Eigen­schaf­ten Atmungs­ak­tiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Saucony Type A8 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Der Spezialist für kurze, knackige Straßenläufe mit nur 16,5 mm Sohlenhöhe an der Ferse. Das und die geringe Sprengung machen ihn ideal für alle, die zentral über dem Schuh stehen und betont flach auftreten oder gar reine Vorfußläufer sind. Typisch schmal geschnitten, Mesh-Oberschuh ist trotz des Gewichts sehr fest und wirkt haltbar. Wegen des sehr stabilen ‚PWRTRAC‘-Profils top für winklige Kurse oder gar Parkour!“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Sprengung von 4 Millimeter und der flache Aufbau mit der EVA-Zwischensohle sorgen für ein dynamisches und direktes Laufgefühl. Das leichte Obermaterial schmiegt sich gut an den Fuß und bietet trotzdem ausreichend Halt. Allerdings erfordert die kompromisslose Konstruktion einen aktiven Laufstil.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Saucony Type A8

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Type A8

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer einen schnellen Laufschuh für Training und Wettkampf sucht, könnte mit dem Saucony Typ A8 richtig liegen. Der luftige Racer ist für kurze bis mittlere Distanzen geeignet, leichtere Läufer könnten ihn auf einem Marathon einsetzen. Eine spezielle Einstiegshilfe an der Ferse erleichtert das An- und Ausziehen, weshalb der Sneaker auch für Triathleten eine Option ist.

Stärken und Schwächen

Die technische Ausstattung des Laufschuhs ist eher minimalistisch gehalten und ganz auf schnelle Tempi abgestimmt. Das kann man optisch schon an der Anbringung des Logos erkennen: Je weiter vorne es sich bei Saucony befindet, desto schneller ist der Schuh (beim Typ A8 ragt es in den Zehenbereich). Elastische Overlays (Flexfilm) passen sich dem Fuß weich an und sorgen für viel Tragekomfort. Gedämpft wird der Schuh über einen EVA-Schaumstoff, der in Kombination mit der Außensohle aus einem Kohlenstoff-Gummi Gemisch genügend Grip, Reaktion und Stabilität bietet, ohne die natürliche Laufbewegung einzuschränken. Von Experten wird der Sportschuh hoch eingeschätzt, Kundenbewertungen liegen noch keine vor. Das Modell A6 der gleichen Serie wurde aber mit Lobeshymnen überhäuft, was auch für diese Variante zu erwarten ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Laufschuh kann bei Online-Anbietern um rund 100 Euro bestellt werden, was für einen Wettkampfschuh im niedrigeren Bereich liegt und eine Empfehlung wert ist.

von Marguerita

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Saucony Type A8

Allgemeine Daten
Typ Lightweight-Schuhe
Geeignet für Damen
Benutzertyp Neutralfußläufer
Einsatzbereich Wettkampf
Weitere Merkmale
Obermaterial Mesh
Eigenschaften Atmungsaktiv
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Saucony Type A8 können Sie direkt beim Hersteller unter saucony.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf