Saucony Pro Grid Xodus 4.0 GTX im Test

(Wasserdichte Laufschuhe)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Saucony Pro Grid Xodus 4.0 GTX

    • TRAIL

    • Ausgabe: 3/2014 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2014
    • 40 Produkte im Test
    • Seiten: 17

    ohne Endnote

    „... Die Vibram-Sohle, das Profil passt perfekt zu diesem gedämpften, stabilen Schuh. Sie packt überall zu - vor allem auf Fels. Somit empfehlen wir den Xodus für lange und alpine Trails, für Leute mit etwas mehr Gewicht, denn die Dämpfung ist üppig und homogen über die Gesamtfläche verteilt. Wer einen zuverlässigen Partner für die Ultras des Sommers sucht, kann diesen Saucony wirklich in das Visier nehmen. ...“  Mehr Details

zu Saucony Pro Grid Xodus 4.0 GTX

  • Saucony Herren Omni ISO 2, grau/schwarz, 43 EU
  • ASICS GlideRide Women's Laufschuhe - AW19-38

    Asics Glideride - rose petal / breeze

Einschätzung unserer Autoren

Pro Grid Xodus 4.0 GTX

Hochwertiger Laufschuh mit guten Kritiken

Der Pro Grid Xodus 4.0 GTX von Saucony ist ein Trailrunning-Schuh, der unter anderem mit dem bewährten Gore-Tex-Material punkten kann. Er kommt sowohl bei Nutzern als auch bei Experten sehr gut an.

Guter Laufschuh für schlechtes Wetter

Wer sich selbst als anspruchsvollen Läufer bezeichnen würde und auf der Suche nach einem vielseitigen Running-Schuh für die nassen und kalten Tage im Jahr ist, der sollte einen Blick auf das vorliegende Exemplar werfen. Es zeichnet sich durch gute Eigenschaften für Geländeläufer aus. So kann der Schuh neben Atmungsaktivität auch mit Wasserdichtigkeit punkten. Dadurch bietet er sich vor allem für fortgeschrittene Sportler an, die auch bei widrigsten Bedingungen unterwegs sind. Durch sein zuverlässiges Belüftungssystem ist bei warmen Temperaturen und schweißtreibenden Aktivitäten für angenehm trockenes Klima im Schuh gesorgt. Außerdem bleiben die Füße auch bei Niederschlag trocken. Das wasserdichte Gore-Tex-Material dürfte sogar den einen oder anderen Sprung durch eine Pfütze oder einen Bach verzeihen. Bei der stark profilierten Außensohle handelt es sich um ein Exemplar des renommierten Sohlenspezialisten Vibram. Sie bietet in jedem Terrain guten Halt. Mit einer geringen Sprengung von nur vier Millimetern wird dem Läufer ein natürliches Laufgefühl vermittelt.

Lob von allen Seiten

Obwohl der Trailrunning-Schuh erst seit ein paar Monaten im Handel zu haben ist, kann er bereits mit zahlreichen positiven Rezensionen glänzen. Sowohl die Fachleute der einschlägigen Magazine als auch die Nutzer selbst äußern sich wohlwollend zu dem geländetauglichen Laufschuh. Die Rezensenten loben den Schuh unter anderem für den guten Halt in schwierigem Terrain. Die Experten empfehlen den Schuh vor allem für etwas schwerere Läufer.

Für schwerere Trailrunner

Wer auf der Suche nach einem Geländelaufschuh für nahezu jedes Wetter und schwierigste Streckenbedingungen ist, der kann mit dem vorliegenden Laufschuh wohl nur wenig falsch machen. Er ist bei Amazon ab knapp 128 EUR für Läuferinnen und Läufer zu bestellen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saucony Pro Grid Xodus 4.0 GTX

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Trailrunningschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material Innenschuh Gore-Tex
Verschluss Schnürung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FWD-55W800P

Weiterführende Informationen zum Thema Saucony Pro Grid Xodus 4.0 GTX können Sie direkt beim Hersteller unter saucony.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen