• Gut 1,7
  • 2 Tests
  • 66 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Gut (1,7)
66 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Typ: Trail­run­ning­schuhe, Light­weight-​Schuhe
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Saucony Peregrine 8 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    34 Produkte im Test

    „... ein Allrounder ohne jegliche Schwächen. Er ist ordentlich gedämpft, mächtig stabil und geschützt und schafft es dabei, dennoch so dynamisch und flexibel zu sein, dass er ein lauffreudiger Kamerad ist. Ihm gelingt der schwierige Spagat zwischen anspruchsvollem Gelände und tempoharten Flachpassagen. ...“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Feine Änderungen im Detail gibt es im Außenmaterial, denn dort wurde gefeilt und auf das bislang überflüssige Plastik verzichtet. Das macht ihn noch flexibler, atmungsaktiver und vielleicht schöner. Große Fortschritte macht die neue Version in seinen Laufeigenschaften. Flexte der Vorgänger ausschließlich auf Höhe des Mittelfußes, so schafft es das aktuelle Modell, durchgängig flexibel zu sein. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 3/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Saucony Peregrine 8

  • Saucony Herren Peregrine 8 Turnschuh, Blau, 46 EU
  • saucony Peregrine 8 Ice+ Schuhe Damen black/white US 11 | EU 43 2020 Laufschuhe

Kundenmeinungen (66) zu Saucony Peregrine 8

4,3 Sterne

66 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
45 (68%)
4 Sterne
9 (14%)
3 Sterne
3 (5%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
7 (11%)

4,3 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Saucony Peregrine VIII

Leich­ter Trail­run­ning­schuh für anspruchs­vol­les Gelände

Stärken

  1. leicht
  2. ausreichend Grip abseits von Wegen
  3. hohe Atmungsaktivität
  4. langlebig

Schwächen

  1. nicht wasserdicht

Kann ich mit dem Laufschuh in hügeligem Terrain trainieren?

Ja, der Trailrunningschuh ist prädestiniert für schwieriges Gelände und die Außensohle benötigt keine befestigten Wege, um dem Träger sicheren Grip zu bieten. In Reviews von Experten und in Erfahrungsberichten von Kunden wird dem Schuh ausreichend Traktion auf steilen Trails sowie auf rutschigem Untergrund bestätigt. Der Schuh ist sehr leicht und hat mit einem Höhenunterschied zwischen Fersenbereich und Zehenbox von nur vier Millimetern eine sehr geringe Sprengung. Dadurch wird ein bodennahes Laufgefühl vermittelt, womit besonders fortgeschrittene Trailrunning-Enthusiasten ihr dynamisches Training durchziehen können.

Bleiben meine Füße bei Regenwetter trocken?

Leider nicht, denn der Laufschuh ist im Gegensatz zu den meisten Geländelaufschuhen nicht mit einer wasserdichten Membran ausgestattet. In Kombination mit der guten Belüftung eignet sich der Trailrunningschuh daher eher für sommerliche Trainingsläufe. Fachleute bezeichnen die achte Version der populären Reihe als sehr robust. Anspruchsvolle Trail-Fans dürften also lange Spaß an dem leichten Laufschuh haben. Durch das geringe Gewicht und den niedrigen Vorfuß-Fersen-Versatz wirkt der Schuh nicht so klobig wie viele andere Vertreter aus dem Trail-Bereich.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saucony Peregrine 8

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ
  • Lightweight-Schuhe
  • Trailrunningschuhe
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Saucony Peregrine VIII können Sie direkt beim Hersteller unter saucony.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nike Epic React FlyknitSaucony Liberty ISOSaucony Hurricane ISO 4Brooks Launch 5Brooks Beast 16Brooks Ravenna 9Brooks Defyance 9Brooks Mazama 2Inov-8 Parkclaw 275Inov-8 X-Claw 275