Gut (1,7)
15 Tests
ohne Note
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 1200 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Betriebs­ge­räusch: 21 dB
Tech­no­lo­gie: LCD
Lens Shift: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sanyo PLV-Z700 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Ingesamt bietet dieser Full-HD-Einstiegsbeamer an Ausstattung und Bildfaszination erheblich mehr als erwartet und eignet sich zudem optimal für die Aufrüstung des Wohnzimmers. Dafür hat er einen Kauftipp verdient.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „... kompfortabler und guter Projektor. Gerade seine außergewöhnlich scharfe HDTV-Projektion überzeugt, und den begrenzten Kontrast des LCD-Panels kompensiert Sanyo mit einer geschickten Regeltechnik. ...“

  • „sehr gut“ (147 von 200 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 2

    „Plus: sehr gutes Bild; plastische Auflösung; viele Einstellfunktionen.
    Minus: Schwarz nur Durchschnitt.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der ‚Sanyo PLV-Z700‘ beschert Ihnen ein echtes Aha-Erlebnis. Sein Bild ist klasse, der Lüfter leise, und wenn man ihn mit HDTV oder Blu-ray-Filmen füttert, sieht die Wiedergabe sogar noch besser aus als in vielen Kinos.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „... ein erstaunlich ausgewachsener Projektor, der sich prima kalibrieren lässt und abseits eines etwas schwächeren Schwarzwertes hervorragend aufgelöste und homogen ruhige Bilder projiziert. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (71%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    „... Insgesamt bietet dieser Einstiegsbeamer an Ausstattung und Bildfaszination erheblich mehr als erwartet und eignet sich optimal für die Aufrüstung des Wohnzimmers.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Sanyos Z700 geht schon für 1000 Euro über den Ladentisch. In puncto Kontrast muss man Abstriche machen, ergonomisch überzeugt das Gerät mit großem Zoom-Faktor und Lens-Shift.“

  • 78,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Diashow)“

    2 Produkte im Test

    „Der Sanyo liegt in Sachen Helligkeit gleichauf mit dem Mitsubishi, besitzt aber eine Optik, die sich in alle vier Richtungen schwenken lässt und einen größeren Zoombereich abdeckt. Die HD-Bildqualität überzeugt. ...“

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Mit je zwei HDMI- und Komponenten-Eingängen ist seine Anschlusssektion ordentlich bestückt. Kleine Schwächen in der Farbwiedergabe schmälern den sehr guten Gesamteindruck in der Videoqualität nur leicht.“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 5 von 5

    „Plus: Sauberes, scharfes Bild; Im Eco-Modus unhörbar; im Normal-Modus nur in leisen Passagen; Günstiger Preis.
    Minus: Etwas lichtempfindlich; ‚kalte‘ Farben.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Der Sanyo PLV-Z700 gehört zu den günstigsten Full-HD-Heimkinoprojektoren, die zu haben sind. Dennoch hat der Hersteller nicht an der Ausstattung gespart: Der optischer Lens-Shift oder die motorisierte Linsenabdeckung sind Merkmale, die ansonsten nur deutlich teurere Geräte bieten. Noch dazu ist der Beamer leise und das Bild ordentlich, lediglich Schwarzwerte und Kontrast könnten besser sein.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    „Enorm interessanter Sanyo-Beamer mit erfreulichem Euro-Zeichen.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Sanyo PLV-Z700 ist ein rundum solider Full-HD-Projektor, der zudem mit knapp 1.100 Euro Marktpreis fast schon als Schnäppchen bezeichnet werden darf. Die Bildqualität ist durchweg sehr gut, der Schwarzwert ist für ein Gerät dieser Preisklasse in Ordnung. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 3 von 5

    „Pro: Sauberes, scharfes Bild; im Eco-Modus unhörbar; im Normal-Modus nur in leisen Passagen; Günstiger Preis.
    Contra: Etwas lichtempfindlich; ‚Kalte Farben‘.“

  • „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 6

    „Schon auf relativ kurze Projektionsentfernung liefert der PLV-Z700 ein großes Bild.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sanyo PLV-Z700

Kundenmeinungen (34) zu Sanyo PLV-Z700

4,5 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (65%)
4 Sterne
6 (18%)
3 Sterne
6 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

IFA 2008 Neu­ig­kei­ten: Full-​HD Bea­mer von Sanyo

Sanyo wird auf der IFA 2008 einen neuen Beamer vorstellen. Der PLV-Z700 ist der Nachfolger des PLV-Z2000 und arbeitet wie sein Vorgänger mit einer vollen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten im 16 : 9 Format. Der Hersteller gibt dynamische Kontrastwerte von 10.000:1 an, die Helligkeit soll 1200 ANSI-Lumen betragen. Verbessert wurde die Lichtblende: Sie ist variabler und passt die Lampenleistung häufiger an. Dadurch soll sich eine dynamischere Darstellung von Schwarz- und Grautönen ergeben. Zum Anschluss von HDTV-Geräten stehen zwei Deepcolor HDMI 1.3a-Schnittstellen zur Verfügung. Außerdem gibt es zwei YUV-, einen SVIDEO-, einen RCA und einen VGA-Anschluss. Der Beamer kann in verschiedenen Modi betrieben werden. Wählt man den Cinema-Black Modus, dann erreicht das Lüftungssystem nach Angaben von Sanyo lediglich geräuscharme 21 db. Komfortabel ist auch der automatische Objektivschutz, der das Objektiv vor Staub und Kratzern schützen soll.

Die Beamer von Sanyo bieten schon immer gute Qualität. Auch das Vorgängermodell, der PLV-Z2000, ist ein populäres und hochwertiges Gerät. Einige Eigenschaften wurden im PLV-Z700 noch einmal verbessert. Für einen Full-HD-Beamer ist das Modell zudem recht günstig. Sanyo nennt eine UVP von 1.499 Euro. Den Projektor gibt es voraussichtlich ab Anfang Oktober im Fachhandel.

von Jens

„Fernsehern, auch den größten, sind klare Grenzen gesetzt. Wer sich daheim wie im Kino fühlen will, greift zum Beamer.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sanyo PLV-Z700

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1200 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 10000:1
Technologie LCD
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 3000 h
Optik
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur fehlt
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
3D-Konvertierung fehlt
3D-ready fehlt
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Betriebssysteme
Android fehlt
DLNA fehlt
DVD-Player fehlt
HDR fehlt
Laser-TV fehlt
Media-Player fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
Miracast fehlt
Webbrowser fehlt
WiDi fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 21 dB
Abmessungen / B x T x H 400 x 346 x 154 mm
Gewicht 7500 g
Weitere Daten
1080p vorhanden
Anschlüsse 4 Pin (Y/C) In\nMiniJack 3.5mm\nPCMCIA Card Slot\nRCA Audio Out\nRCA AV In\nRF In\nHDMI 2 \nScart 1\nScart 2\nComponent\nHDMI 2\nPC Input (15pin D-Sub) + Audio In
Formfaktor Tragbar
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PLV-Z700

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: