• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 13 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
13 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher
Schnittstellen: USB, WLAN inte­griert, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EH-TW610

Hel­les, fein auf­ge­lös­tes Bild – im Stan­dard­mo­dus aber recht laut

Stärken

  1. kein Detailverlust bei Full-HD-Quellen
  2. natürliche Farben, gute Kontraste
  3. projiziert von Smartphone-App
  4. viele Anschlussmöglichkeiten

Schwächen

  1. im Standardmodus relativ laut
  2. kein Audio-Ausgang (HDMI ohne ARC)
  3. Lautsprecher taugt nur für Büroumgebung

Suchen Sie einen Beamer, der auch in heller Umgebung überzeugt, könnte die Suche beim EH-TW610 enden: Im Standardmodus sind laut Datenblatt bis zu 3000 ANSI-Lumen drin, im Eco-Modus 1925 ANSI-Lumen. Von Kundenseite gibt es dafür mehrheitlich Lob. Auch an der Auflösung sowie der Farb- und Kontrastdarstellung haben die Nutzer nichts zu kritisieren – das Bild gefällt. Abzüge gibt es für das, zumindest in leisen Szenen, eher auffällige Lüftergeräusch und den Verzicht auf einen Audio-Ausgang. Schließen Sie zum Beispiel einen Streaming-Client wie den Chromecast ohne separaten Tonausgang an, lässt sich das Audio-Signal nur über einen HDMI-Splitter zur Heimkinoanlage weiterleiten. Und weiterleiten sollten Sie, denn der eingebaute Lautsprecher ist allenfalls eine Behelfslösung.

zu Epson EH-TW610

  • 'EPSON EH-TW610 Beamer tragbar 3000 ANSI Lumen 3LCD 1080p (1920 x 1080) Weiß -
  • 'EPSON EH-TW610 Beamer tragbar 3000 ANSI Lumen 3LCD 1080p (1920 x 1080) Weiß -
  • EPSON EH-TW610 Beamer
  • 'EPSON EH-TW610 Beamer tragbar 3000 ANSI Lumen 3LCD 1080p (1920 x 1080) Weiß -
  • Epson EH-TW610 Full HD LCD Beamer - 3.000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast,
  • Epson EH-TW610 Full HD LCD Beamer - 3.000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast,
  • Epson EH-TW610
  • Epson EH-TW610 (Full HD, 3000lm, MHL, UHP, 37dB)
  • Epson EH-TW610
  • Epson Projektoren EH-TW610 - 1920 x 1080 - 3000 ANSI lumens

Kundenmeinungen (13) zu Epson EH-TW610

4,2 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (54%)
4 Sterne
5 (38%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

4,2 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EH-TW610

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • WLAN integriert
  • USB
Bildverhältnis 16:9
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 2700 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 4500 h
Formfaktor Tragbar
Anschlüsse USB 2.0 Typ A, USB 2.0 Typ B, Wireless LAN IEEE 802.11b/g/n (WiFi 4), VGA-Eingang, HDMI-Eingang (2x), Composite-Eingang, MHL, Cinch-Audioeingang
Betriebsgeräusch 37 dB
Abmessungen / B x T x H 302 x 252 x 92 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EH-TW610 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

RGB / YUV wandeln und einstellen

audiovision 10/2011 - YUV kam erst mit hochskalierenden DVD-Playern nach Europa, nachdem VGA hier von den Studios verboten wurde – mangels Kopierschutz. Erste Wahl ist natürlich immer die digitale HDMI-Verbindung – nicht zuletzt deswegen, weil sie für Video gemacht wurde und viele Optionen bietet. Die Farbauflösung RGB ist der Standard sowohl bei Kameras wie bei Bildschirmen, ebenso im PC-Bereich, wo Grafikkarten und Monitore ebenfalls auf diese Weise verbunden sind – egal ob analog mittels VGA oder digital per DVI. …weiterlesen

Beamer im Eigenbau

PC-WELT 2/2013 - Die LCD-Einheit: Die erste Fresnel-Linse richtet die einfallenden Lichtstrahlen parallel aus, sodass sie das LCD im rechten Winkel durchleuchten. Das LCD ist das Herzstück des Beamers, denn hier wird das Bild für die Projektion er- zeugt. Im Anschluss daran wird dieses Bild der LCD-Einheit durch eine zweite Fresnel-Linse geleitet, welche die Strahlen wieder fokussiert. Das Gehäuse: Enorm wichtig sind bei einem Selbstbau-Beamer die korrekten Abstände von Lichteinheit, Linsen und LCD. …weiterlesen