• ohne Endnote
  • 1 Test
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L42FTW60 im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    160 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-43HXW704 LCD-LED Fernseher (108 cm/43 Zoll, 4K Ultra HD,

Kundenmeinung (1) zu Panasonic Viera TX-L42FTW60

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Art. 1693204 gekauft 10.4.2014

    von rydercup
    • Vorteile: angenehme Farben, Bild von allen Quellen ist top
    • Geeignet für: kleiner Raum, Wohnzimmer

    Hallo, nachdem ich die mir von Media notierte Hotline 04055558855 nicht erreichen kann, hier mein Hinweis, den ich auch bei Media am 19.12.14 bereits genannt habe.
    Das Gerät lässt sich über Fernbedienung manchmal nicht mehr aus/weiterschalten; bisher passierte das manchmal, wenn TEXT geschalten, dann ging nichts mehr; aber nach kurzer Zeit flimmerte es wieder und es lief alles wieder normal. Heute musste ich zum ersten mal den Netzstecker ziehen, da nix mehr zu schalten war - Media hat expliziet auf die Hotline verwiesen. Im übrigen sind wir sehr zufrieden mit dem Gerät, bedauern nur, dass wir uns kein grösseres Gerät gekauft haben.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L42FTW60

Kein Twin-​Tuner

Der TX-L42FTW60 wird exklusiv bei Media Markt / Saturn angeboten. Das Gerät basiert auf dem 42-Zöller aus der Serie DTW60, allerdings hat Pansonic keinen Twin-Tuner verbaut. Folglich kann man nur das aufnehmen, was man auch anschaut.

Zwei Polfilterbrillen liegen bei

Würden jeweils zwei Empfangsteile für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) bereitstehen, könnte man parallel zur Wiedergabe eines Senders ein anderes Programm aufnehmen beziehungsweise die Bilder zu einem Smartphone oder einem Tablet im lokalen Netzwerk streamen (Swipe & Share 2.0). Auch beim Lieferumfang gibt es Unterschiede: Während dem DTW60 gleich vier Polfilterbrillen beiliegen, sind es beim FTW60 nur zwei. Außerdem fehlt die Touch-Fernbedienung. Ansonsten muss man auf nichts verzichten. So lässt sich der Fernseher mit einem Smartphone (iOS und Android) samt passender App steuern. Wer die „Viera Remote 2 App“ getaufte Anwendung installiert, soll außerdem Sprachbefehle ins Mikrofon sprechen und Inhalte vom Mobilgerät zum Fernseher schicken können. Per LAN oder WLAN (integriert) streamt man Multimedia-Dateien von Computern und NAS-Systemen, YouTube-Videos und Filme aus Online-Videotheken. Überdies werden die HbbTV-Angebote der TV-Sender unterstützt.

1920 x 1080 Pixel, 1600 Hertz (bls)

Klassische Zuspieler, also Blu-ray-Player, HD-Konsolen und Computer, werden über drei HDMI-Eingänge angeschlossen, während es für analoge Signale einen Komponenteneingang und eine Scart-Buchse gibt. Ein CI-Plus-Slot für Pay-TV-Sender, drei USB-Schnittstellen für externe Speicher (Multimedia-Wiedergabe und TV-Aufnahme), Kameras (Skype) und Tastaturen, ein SD-Kartenleser, ein Kopfhörerausgang und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Dem IPS-LC-Display im Seitenverhältnis 16:9, das es auf eine sichtbare Diagonale von 107 Zentimetern bringt und mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt der Hersteller 1920 x 1080 Bildpunkte und dank Backlight Scanning (bls) eine Bildwiederholrate von 1600 Hertz. Ohne seinen Standfuß ist das Gerät im Hairline-Alumium-Design, das sich im Betrieb mit einer Leistungsaufnahme von 65 Watt begnügen soll, nur 3,5 Zentimeter tief.

Wer nicht alle Funktionen braucht, spart bare Münze: Für den TX-L42DTW60 muss man gut 1500 EUR in die Hand nehmen, für den TX-L42FTW60 mangels Triple-Tuner, Touch-Controller und zusätzlicher 3D-Brillen „nur“ 1200 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L42FTW60

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L42-FTW60 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Bravia KD-65X9005ALG 60 LA 6208Samsung UE 46F8590Samsung UE65F6470LG 42LA7408LG 47LA7408Philips 55PDL8908SLG 32LN5758LG 47LA7909LG 47LN5758