Samsung UE50RU7449 Test

(HDR-Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 50"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE50RU7449

Mittelklasse-TV mit guter Ausstattung, Sprachassistent inklusive

Stärken

  1. hohe Schärfe bei geringem Sitzabstand
  2. Multi-HDR-Unterstützung (HDR10, HDR10+ und HLG)
  3. umfassende Smart-TV-Extras samt Sprachassistenten
  4. Audio-Ausgabe kabelgebunden oder drahtlos via Bluetooth

Schwächen

  1. kein Dolby Vision
  2. kein Twin-Tuner

Der Samsung UE50RU7449 hat so ziemlich alles dabei, was die Herzen anspruchsvoller Filmfans höher schlägen lässt. Darunter ein UHD-Display für knackscharfe Bilder sowie Multi-HDR-Unterstützung für satte Kontraste und kräftige Farben. Aber: Wie es im Einzelnen um die Bildqualität steht, etwa um die Bewegtdarstellung oder die Blickwinkelstabilität, bleibt abzuwarten - Test- und Erfahrungsberichte gibt es noch nicht. Bei der Ausstattung zählen die Fakten: In Sachen Smart-TV dürfen Sie sich auf Apps für alle gängigen Streaming-Anbieter, auf HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender, auf AirPlay 2 und einen integrierten Sprachassistenten freuen. Auch an Anschlüssen mangelt es mit drei HDMI-Eingängen und zwei USB-Buchsen nicht.

zu Samsung UE50RU7449

  • Samsung UE50RU7449 125cm 50" UHD SMART Fernseher

    Energieeffizienzklasse A, • Energieeffizienzklasse: A; HDR10; HLG • Diagonale: 125 cm / 50 Zoll, Ultra HD, ,...

Datenblatt zu Samsung UE50RU7449

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2000 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote
vorhanden
Sprachassistent vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 16,5 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wechselnde Auswahl tennisMAGAZIN Nr. 3 (März 2012) - Geht es nach den Zukunftsplänen der TV-Gerätehersteller sind solche Szenarien bald passé. Sie erhoffen sich mit dem neuen Standard HbbTV (steht für Hybrid Broadcast Broadband TV) die endgültige und elegante Verschmelzung von TV und Web. Spezielle Online-Anwendungen für internetfähige Fernseher sollen die Webwelt auf die Mattscheibe bringen. Einen Laptop auf den Knien braucht dann niemand mehr, der neben dem normalen Fernsehprogramm auch den Anschluss ans Netz nicht missen möchte. …weiterlesen


Zoom! Audio Video Foto Bild 11/2009 - Das lässt sich meistens mit wenigen Tastendrücken beseitigen. Bildformate Die Angaben zum Bildformat wie 4:3 und 16:9 beschreiben das Verhältnis von der Bildbreite zur Bildhöhe. Flachbildfernseher haben meist einen 16:9-Bildschirm. Je nach Fernseher werden Filme und TV-Sendungen in allen Formaten automatisch richtig angezeigt, oder es ist Handarbeit nötig, damit Bildgröße und Proportionen stimmen. …weiterlesen


Wahl-Verwandte Audio Video Foto Bild 7/2010 - Da fällt die Wahl leicht: Hier erfahren Sie, wie sich die Fernseher aus dem Test ab Seite 24 von ihren Schwestermodellen unterscheiden – und welcher die beste Partie ist Da blickt kein Mensch mehr durch: Ein neuer Fernseher soll es sein, aber welcher? Der TX-L37D28ES vielleicht oder doch lieber der TX-P37X25E? Viele Hersteller haben über ein Dutzend Serien am Start – jede davon mit verschiedenen Größen und Ausstattungen. …weiterlesen


Aufbruch in die dritte Dimension HiFi Test 1/2010 - 3. Shutterbrille Hersteller wie Sony und Panasonic haben schon auf der letzten IFA beeindruckendes 3-D gezeigt, darunter „Avatar“, und dabei sogenannte Shutterbrillen in Verbindung mit Prototyp-Fernsehern gezeigt und schon für 2010 3-D-TVs angekündigt. Bei der Shutterbrillentechnik werden dem rechten und dem linken Auge zeitlich nacheinander die passenden Bilder serviert – so schnell, dass der räumliche Seheindruck entsteht. …weiterlesen


Loewe Spheros R37 Full-HD+ HiFi Test 4/2007 - Die eingebauten Tuner sind ein Kapitel für sich: Ob analoges oder digitales Kabel, Satellit (SD und HD), DVB-T oder sogar ein DVB-Radioempfänger – der Spheros R37Full-HD+ hat Empfangstuner für so gut wie alle denkbaren Übertragungsarten. Während der Erstinstallation durchsucht der Spheros automatisch die Frequenzbänder der ausgewählten Empfangsarten und nimmt sie geordnet nach Tunern in die Programmliste auf. …weiterlesen


All-in-one video 6/2005 - MEHR TUNER, MEHR KOMFORT Weil er neben dem allgemein üblichen Tuner für analogen Kabelempfang gleich zwei DVB-T-Tuner an Bord hat, funktioniert der Humax-TV auch ohne Kontakt zum Kabelanschluss. Bei guten Empfangsbedingungen im Kernbereich einer mit DVB-T versorgten Region bringt schon eine kleine Stabantenne das TV-Programm aufs LC-Display. Damit bietet der Humax insgesamt drei Tuner und als einer der ersten Twin-Empfang für DVB-T. …weiterlesen