Gut (1,6)
55 Tests
Sehr gut (1,2)
2.335 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von SSD 850 Pro

  • SSD 850 Pro (256 GB) SSD 850 Pro (256 GB)
  • SSD 850 Pro (1 TB) SSD 850 Pro (1 TB)
  • SSD 850 Pro (2 TB) SSD 850 Pro (2 TB)
  • SSD 850 Pro (512 GB) SSD 850 Pro (512 GB)
  • SSD 850 Pro (128 GB) SSD 850 Pro (128 GB)
  • Mehr...

Samsung SSD 850 Pro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,53)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (256 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (32%): 1,55;
    Lesegeschwindigkeit (32%): 1,68;
    Geschwindigkeit des Datenzugriffs (30%): 1,38;
    Technische Eigenschaften (6%) 1,44.

  • „gut“ (1,88)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (1 TB)

    „Pro: 10 Jahre Garantie; gute Verschlüsselung; energieeffizient.
    Contra: magerer Lieferumfang.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (256 GB)

    „Plus: Schnellste SSD im Test; Gutes SSD-Verwaltungsprogramm; 10 Jahre Garantie.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (256 GB)

    „... Während die 850 Evo mit dem neuen TLC-Speicher in 3D-Bauweise bestückt ist, nutzen die Koreaner bei der 850 Pro noch 3D-MLC-Speicher. Möglicherweise traut Samsung dem TLC noch keine so lange Lebensdauer zu - immerhin hat die 850 Pro zehn Jahre Garantie ...“

  • Note:1,72

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Platz 1 von 8
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (2 TB)

    „Plus: Extrem viel Speicherplatz; Sehr lange Herstellergarantie.
    Minus: Sehr hoher Preis.“

  • Note:1,2

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (2 TB)

    „Vorzüge: Sehr hohe Kapazität, sehr geringe Stromaufnahme, großer Cache, lange Garantiezeit.
    Nachteile: Mäßige Praxisergebnisse, besonders beim Kopieren vieler kleiner Dateien im Finder.“

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 9
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (1 TB)

    „... Samsung spendiert der 1-Terabyte-SSD ein ganzes GByte LPDDR2 Cache. Das garantiert dem Flashspeicher sehr hohe Datentransferraten. ... Die Samsung Pro ist mit 10 Jahren Garantie besonders für Profianwender interessant, die den Aufpreis auch gerne zahlen.“

  • „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (2 TB)

    „... der Gibibyte-Preis der Samsung ist sehr günstig. Der Testsieger glänzt zudem mit sehr guten Testergebnissen auf breiter Front. Wer viele Programme und Spiele von der SSD starten will, liegt mit dieser EVO genau richtig.“

  • „gut“ (1,51)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (512 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (32%): 1,50;
    Lesegeschwindigkeit (32%): 1,64;
    Geschwindigkeit des Datenzugriffs (30%): 1,33;
    Technische Eigenschaften (6%) 1,72.

  • „gut“ (1,87)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (512 GB)

    „... Das insgesamt hohe Tempo erhält nur im wahlfreien Schreiben einen kleinen Dämpfer. Dabei bleibt die Leistungsaufnahme unter Last und im Leerlauf niedrig. ... Lobenswert ist die Garantie von zehn Jahren. Als Minuspunkt ist der maue Lieferumfang zu nennen, der kein Zubehör aufweist.“

  • „gut“ (1,55)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (256 GB)

    Kopiergeschwindigkeit (60%): 1,47;
    Programmbeschleunigung (30%): 1,34;
    Inbetriebnahme (5%): 3,60;
    Temperatur (5%): 1,72.

  • „gut“ (1,50)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (512 GB)

    Kopiergeschwindigkeit (60%): 1,47;
    Programmbeschleunigung (30%): 1,16;
    Inbetriebnahme (5%): 3,60;
    Temperatur (5%): 1,77.

  • „gut“ (1,97)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (128 GB)

    Geschwindigkeit (70%): „gut“ (2,09);
    Ausstattung (15%): „gut“ (1,72);
    Umwelt und Gesundheit (10%): „gut“ (1,60);
    Service (5%): „gut“ (1,75).

  • „gut“ (1,83)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Testsieger“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (256 GB)

    Geschwindigkeit (70%): „gut“ (1,97);
    Ausstattung (15%): „gut“ (1,72);
    Umwelt und Gesundheit (10%): „gut“ (2,09);
    Service (5%): „gut“ (1,75).

  • „gut“ (1,91)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Testsieger“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: SSD 850 Pro (512 GB)

    Geschwindigkeit (70%): „gut“ (1,93);
    Ausstattung (15%): „gut“ (1,72);
    Umwelt und Gesundheit (10%): „gut“ (2,09);
    Service (5%): „gut“ (1,75).

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung SSD 850 Pro

zu Samsung SSD 850 Pro

  • SAMSUNG 850 Pro Festplatte, 256 GB SSD SATA 6 Gbps, 2,5 Zoll
  • NEW Samsung 860 PRO 512GB MZ-76P512B/EU Flash SSD 3D V-NAND | Garantie NEU*
  • MZ-7KE256BW Samsung 850 pro Serie 256GB 6.3cm SATA Solid State Laufwerk Neu Ovp
  • NEW Samsung 860 PRO 1TB MZ-76P1T0BW Flash SSD | 3D V-NAND 48 Layer Garantie NEU
  • NEW Samsung 970 PRO 1TB NVMe MZ-V7P1T0BW Flash SSD 3D V-NAND 48 Layer Garantie
  • Samsung 850 PRO Series 1024 GB SSD SATA III 2,5 Zoll Festplatte
  • Samsung 850 Pro MZ-7KE1T0BW 1 TB interne SSD (6,3 cm (2,5 Zoll),
  • Samsung 850 Pro 512GB 6,4cm 2,5" Lesen 550MB/s. Schreiben 520MB/s.
  • Samsung 850 Pro (MZ-7KE512BW) 2,5" SSD Festplatte SATA3 512GB-sehr guter Zustand
  • Samsung 850 PRO 512GB Flash SSD 3D V-NAND !
  • .SAMSUNG 850 PRO Basic 256GB...gebraucht/geprüft
  • MZ-7KE256BW Samsung 850 pro Serie 256GB 6.3cm SATA Solid State Drive Neu Offen
  • SSD Samsung 850 PRO 512GB 2,5" SATA, MZ-7KE512BW

Kundenmeinungen (2.335) zu Samsung SSD 850 Pro

4,8 Sterne

2.335 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
2018 (86%)
4 Sterne
188 (8%)
3 Sterne
46 (2%)
2 Sterne
23 (1%)
1 Stern
47 (2%)

4,8 Sterne

2.309 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

25 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SSD 850 Pro (256 GB)

Flagg­schiff mit 3D V-​NAND

Die Samsung 850 Pro bildet das neue Flaggschiff-Modell des Herstellers im Endkundensgement. Mit 3D V-NAND Flash ausgestattet kann vor allem die hohe Performance und eine integrierte 265-Bit-AES-Verschlüsselung punkten.

MDX-Controller

Die Verwaltung der Lese- und Schreibzugriffe wird von einem auf 400 MHz übertakteten MDX-Controller realisiert. Mit drei Cortex-R4-Kernen ausgestattet wird auf den Controller der Samsung 840 Evo Serie gesetzt. Die Daten werden über acht NAND-Kanäle wie beim Vorgänger geliefert. Eine Neuerung gegenüber der 840 Pro findet sich in der Stromsparkfunktion Device Sleep (DevSleep) des AHCI-Standards. Durch den Einsatz von einem neuen NAND-Speicher steigt aber nicht nur die Leistung, sondern auch die Haltbarkeit. Daraus resultiert eine sehr hohe Garantielaufzeit von zehn Jahren.

Übertragungsraten

Über das SATA-Interface mit theoretisch bis zu 6 GBit/s soll eine sequenzielle Leserate von bis zu 550 MB/s und eine sequenzielle Schreibrate von 470 MB/s realisiert werden. Folgt man den Benchmarks, die bei Computerbase durchgeführt wurden, positioniert sich die 850 Pro an der Spitze. Dabei liegt die sequenzielle Leserate beim AS SSD Benchmark mit 523,53 MB/s auf einem sehr hohen Niveau und auch knapp oberhalb der neuen Crucial MX100.

Magician

Mit Hilfe des Samsung eigenen Programms „Magician“ lässt sich der RAPID Mode aktivieren. Dabei wird ein Teil des Arbeitsspeichers genutzt, um die anfallenden Lese- und Schreibzugriffe auf die SSD zu beschleunigen. Dabei können aber nicht mehr als 25 Prozent des RAMs genutzt werden. Bei einer Gesamtkapazität von 4 GB lässt sich somit maximal ein Gigabyte reservieren.

Fazit

Samsung hat die derzeit schnellste SSD auf die Beine gestellt. Hier macht sich der neu eingesetzte V-NAND deutlich bemerkbar. Ansonsten gibt es gegenüber der 840 Pro keine technischen Unterschiede zu verzeichnen. Besitzer einer 840 Pro können somit von einem Kauf absehen. Gemessen an dem doch recht hohen Preis von voraussichtlichen 140 Euro richtet sich die Pro-Reihe aber wieder an Enthusiasten und professionelle Anwender, die von der hohen Garantielaufzeit und der Leistung profitieren. Privatanwendern wird in normalen Alltag kein großer Unterschied gegenüber einer anderen SSD auffallen.

SSD 850 Pro (128 GB)

Per­for­man­ter Dau­er­läu­fer

Mit der neuen SSD-Serie 850 Pro treibt Samsung die Entwicklung der für Enthusiasten und professionelle Anwender ausgelegte Pro-Reihe weiter voran. Neben einer hohen Performance lockt eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

MDX-Controller

Die Verwaltung der Lese- und Schreibzugriffe wird von einem auf 400 MHz übertakteten MDX-Controller realisiert. Mit drei Cortex-R4-Kernen ausgestattet wird auf den Controller der Samsung 840 Evo Serie gesetzt. Die Daten werden über acht NAND-Kanäle wie beim Vorgänger geliefert. Eine Neuerung gegenüber der 840 Pro findet sich in der Stromsparkfunktion Device Sleep (DevSleep) des AHCI-Standards. Durch den Einsatz von einem neuen NAND-Speicher steigt aber nicht nur die Leistung, sondern auch die Haltbarkeit. Daraus resultiert eine sehr hohe Garantielaufzeit von zehn Jahren.

Übertragungsraten

Über das SATA-Interface mit theoretisch bis zu 6 GBit/s soll eine sequenzielle Leserate von bis zu 550 MB/s und eine sequenzielle Schreibrate von 470 MB/s realisiert werden. Folgt man den Benchmarks, die bei Computerbase durchgeführt wurden, positioniert sich die 850 Pro an der Spitze. Dabei liegt die sequenzielle Leserate beim AS SSD Benchmark mit 523,53 MB/s auf einem sehr hohen Niveau und auch knapp oberhalb der neuen Crucial MX100.

Magician

Mit Hilfe des Samsung eigenen Programms „Magician“ lässt sich der RAPID Mode aktivieren. Dabei wird ein Teil des Arbeitsspeichers genutzt, um die anfallenden Lese- und Schreibzugriffe auf die SSD zu beschleunigen. Dabei können aber nicht mehr als 25 Prozent des RAMs genutzt werden. Bei einer Gesamtkapazität von 4 GB lässt sich somit maximal ein Gigabyte reservieren.

Fazit

Samsung hat die derzeit schnellste SSD auf die Beine gestellt. Hier macht sich der neu eingesetzte V-NAND deutlich bemerkbar. Ansonsten gibt es gegenüber der 840 Pro keine technischen Unterschiede zu verzeichnen. Besitzer einer 840 Pro können somit von einem Kauf absehen. Gemessen an dem doch recht hohen Preis von voraussichtlichen 140 Euro richtet sich die Pro-Reihe aber wieder an Enthusiasten und professionelle Anwender, die von der hohen Garantielaufzeit und der Leistung profitieren. Privatanwendern wird in normalen Alltag kein großer Unterschied gegenüber einer anderen SSD auffallen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Samsung SSD 850 Pro

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Garantiezeit 10 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SSD 850 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: