Samsung HT-D6759W Test

(Surround-Komplettanlage)
  • Gut (1,6)
  • 9 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: 7.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
  • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Centerbox, Subwoofer
  • Features: 3D-Konvertierung, Upscaling, WLAN optional, RDS, 3D-ready
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Samsung HT-D6759W

  • Ausgabe: 4/2012
    Erschienen: 03/2012
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 6

    „gut“ (2,30)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    „PLUS: Einmess-Automatik für Lautsprecher; kabelloses iPod-Dock mitgeliefert; Funkübertragung für hintere Lautsprecher.
    MINUS: hörbare Betriebsgeräusche.“

  • Ausgabe: 3/2012
    Erschienen: 02/2012
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 7

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Bildqualität: „überragend“ (96%);
    Klangqualität: „sehr gut“ (76%);
    Ausstattung: „überragend“ (100%);
    Bedienung: „sehr gut“ (82%);
    Verarbeitung: „gut“ (65%).

  • Ausgabe: 11/2011
    Erschienen: 10/2011
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 5

    Klangurteil: 72 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp: Preis/Leistung“

    „... Die Stärken der Samsung-Anlage sind ihr hervorragender Stereo-Klang und die gute Performance des Subwoofers. Auch die Wiedergabe von nativem 5.1-Audio kann sich hören lassen und die DLNA-Streaming-Funktion macht sie im Zeitalter von Medien-Servern und Co. äußerst attraktiv. Mit diesen Tugenden hat sie durchaus das Zeug dazu, die Kompakt-Stereo-Anlage aus dem Wohnzimmer zu verdrängen.“

  • Ausgabe: 4/2011
    Erschienen: 06/2011
    3 Produkte im Test
    Seiten: 6

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: 3D-fähig / Smart-TV-Funktionen; LS+ Wireless-Modul für Rearspeaker.
    Minus: -.“

  • Ausgabe: 2/2011
    Erschienen: 06/2011
    3 Produkte im Test
    Seiten: 6

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem Samsung HT-D6759W lassen Sie Ihr Heimkino beben. Die Blu-ray-Anlage bietet Zugang zu diversen Internetapplikationen.“

  • Ausgabe: 6-7/2011
    Erschienen: 05/2011
    3 Produkte im Test
    Seiten: 7

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die HT-D6759W ist ein ausgezeichnetes Heimkino-Komplettset mit vielen Möglichkeiten, unterschiedliche Medien zu Hause zu genießen.“

  • Ausgabe: 5/2011
    Erschienen: 04/2011
    Produkt: Platz 3 von 4

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Kabellos angesteuerte Rücklautsprecher; Einfache Bedienung mit allen wichtigen Funktionen.
    Minus: Etwas wackelige Ständer; Bassarmer, mittenlastiger Sound.“

  • Ausgabe: 7/2011
    Erschienen: 06/2011
    Produkt: Platz 3 von 4

    3 von 5 Sternen

    „... Trotz des großzügig bemessenen Subwoofers fehlt dem 5.1-Set das letzte Quäntchen Durchsetzungsvermögen im Bassbereich - es tönt leicht hohl und mittenlastig. Das kommt ihm wiederum bei der Sprachausgabe zugute: Dialoge bildet der kompakte Center-Lautsprecher klar und verständlich ab. Auch bei der Bildqualität gibt sich das HT-D6759W keine Blöße ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2011
    Mehr Details

    „überragend“

    „Mittelklasse“

    „Plus: Wiedergabe von nativem 3D-Material; Wandlung 2D -> 3D; Ausgezeichnete Upconversion von SD-Signalen; Dynamische und räumliche Akustik; Flexible und umfangreiche Multimedia-Funktionen; WLAN integriert; Einfache Handhabung.
    Minus: Klemmanschlüsse und Systemkabel; Verarbeitungsgüte noch verbesserungswürdig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (2) zu Samsung HT-D6759W

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Samsung HT-D 6759 W

5.1-Boxen, 7.1-Kanäle

Vier Standlautsprecher, ein Center, ein Subwoofer – offenbar ein 5.1-Set. Trotzdem bezeichnet Samsung das HT-D6759W als echtes 7.1-Kanal-System. Der Grund: Die beiden Lautsprecher für den „vertikalen Surround-Sound“ wurden in den vorderen Boxen verbaut.

Die zusätzlichen Lautsprecher in den vorderen Boxen machen die Anlage zu einem vollwertigen 7.1-System und intensivieren das Surround-Erlebnis – so das Versprechen des Herstellers. Die Lautsprecher werden mit einer RMS-Ausgangsleistung von insgesamt 1330 Watt belastet. Dabei lassen sich die Rear-Boxen für den Bereich hinter dem Hörplatz mit einem Wireless-Modul drahtlos ansteuern, man muss also nicht zwingend Kabel durchs komplette Wohnzimmer legen. Ob das Wireless-Modul mitgeliefert wird beziehungsweise separat erhältlich ist, erfährt man leider nicht. In Sachen Klang darf man sich ferner auf eine automatische Raumeinmessung samt mitgeliefertem Messmikrofon freuen: Auf Knopfdruck berechnet die ASC-Funktion (Auto Sound Calibration) zahlreiche Variablen, anschließend werden die Abstände der einzelnen Lautsprecher und der Pegel auf die akustischen Besonderheiten des Hörraums eingestellt. Laut Samsung ist der komplette Vorgang innerhalb von 15 Sekunden abgeschlossen. Mit an Bord des Blu-ray-Komplettsystems sind Decoder für die aktuellen HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD. Bei der Wiedergabe räumlicher Bilder – neben 2D-Material kommt die Anlage mit 3D-Blu-ray-Discs zurecht, obendrein ist sie in der Lage, 2D-Filme in 3D-Filme umzurechnen – soll eine Technik namens „3D-Sound Plus“ den „optimalen“ Klang zum Bild liefern. Das System verarbeitet die üblichen Multimedia-Dateien, darunter DivX-HD und MKV, bietet einen USB-Anschluss und greift per WLAN (integriert) auf Heimnetz und Internet zu. Zudem hat der Hersteller zwei HDMI-Eingänge und drei passende Ausgänge verbaut. Die Ausgänge unterstützen alle gängigen 3D-Formate und punkten mit einem integrierten Audio-Rückkanal.

Praktisch: Man muss „nur“ fünf Lautsprecher aufstellen, trotzdem liefert das HT-D6795W den Klang eines vollwertigen 7.1-Systems – zumindest laut Samsung. Wie gut das 3D-fähige Blu-ray-Komplettsystem wirklich klingt und wie es sich in Sachen Handhabung schlägt, werden die ersten Testberichte zeigen. Im April soll die Anlage für knapp 1000 Euro in den Handel kommen.

Datenblatt zu Samsung HT-D6759W

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Audioeingang (L, R) 1
Composite Video-Ausgang 1
HDMI-In 2
HDMI-Out 1
Komponentenausgang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Mikrofon-Eingang vorhanden
Audio
Audio Kanäle 7.1channels
Audio Return Channel (ARC) vorhanden
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital Plus,Dolby Pro Logic II,Dolby TrueHD,DTS,DTS 96/24,DTS-HD
RMS-Leistung 1300W
Unterstützte Audioformate AAC,LPCM,MP3,WMA
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.7W
Stromverbrauch (typisch) 70W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte vorhanden
Festplattenkapazität 1GB
Gewicht & Abmessungen
Subwoofer Gewicht 5700g
Zentrallautsprecher Gewicht 0.59g
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN vorhanden
Optisches Laufwerk
Lademechanismus Slot
Optical disc player Typ Blu-Ray player
Playback Disk-Formate Blu-Ray video,CD audio
Unterstützte Medien BD-R,BD-RE,CD-R,CD-RW,DVD+R,DVD+RW,DVD-R,DVD-RW
Zahl der Disks 1
Radio
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Unterstützte Bänder FM
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Subwoofer
Kabelloser Subwoofer fehlt
Subwoofer-Typ Passive
Technische Details
Apple-Docking-Kompatibilität iPhone,iPod
Kabelloser Lautsprecher bereit vorhanden
Produktfarbe Black
Unterhaltungselektronik-Kontrolle (CEC) Anynet+
Unterstützte Bildformate GIF,JPG,PNG
TV Tuner
TV Tuner integriert fehlt
Verpackungsinhalt
Betriebsanleitung vorhanden
Mitgelieferte Kabel AC,Composite,HDMI
Video
3D vorhanden
Internet-TV fehlt
Unterstützte Videoformate AVCHD,DIVX,WMV
Video Hochskalierung vorhanden
Weitere Spezifikationen
Breite 430mm
Breite der Standhalterung 250mm
Breite des Center-Lautsprechers 360mm
Breite des Front-Lautsprechers 90mm
Breite des Subwoofers 200mm
Breite des Surround-Lautsprechers 90mm
Gerätegewicht 3900g
Höhe 60mm
Höhe des Center-Lautsprechers 74.5mm
Höhe des Front-Lautsprechers 1320mm
Höhe des Subwoofers 390mm
Höhe des Surround-Lautsprechers 1320mm
Packungsgewicht 34kg
Surroundton Lautsprecher Gewicht 3800g
Tiefe 332mm
Tiefe der Standhalterung 250mm
Tiefe des Center-Lautsprechers 68.5mm
Tiefe des Front-Lautsprechers 119mm
Tiefe des Subwoofers 350mm
Tiefe des Surround-Lautsprechers 119mm
Verpackungsbreite 926mm
Verpackungshöhe 446mm
Verpackungstiefe 397mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HT-D6759W/ZG
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kompakter Spaß Heimkino 6-7/2011 - Mit zugeschaltetem „Vertical Surround“ wird das Mittendrin im Filmgeschehen noch deutlicher in die Tat umgesetzt. Szenen wie in Kapitel 7 von „Casino Royale“ sind ein schönes Testbeispiel dazu. Die HT-D6759W ist ein ausgezeichnetes Heimkino-Komplettset mit vielen Möglichkeiten, unterschiedliche Medien zu Hause zu genießen. 3D, 360°-Surround und Net-TV, das sind die Schlagworte, mit denen das Philips-System den Käufer anspricht. …weiterlesen


Himmlisches Vergnügen Video-HomeVision 3/2012 - Daher sorgen beim Topmodell der aktuellen Blu-ray-Anlagenreihe vier Standlautsprecher für Surround-Sound. In den Front-Lautsprechern sind es ganze drei Tief-/Mitteltöner mit 7,5 cm Durchmesser plus ein 2,5-cm-Kalotten-Hochtöner, die den Ton angeben. Ein zusätzlicher Treiber wird von der Zentrale eigens mit Audiosignalen versorgt. Er strahlt, wenn gewünscht, in Richtung Decke und sorgt so für Sound von oben. Der 3D-Effekt ist jedoch selbst in der höchsten Stufe nur leicht wahrnehmbar. …weiterlesen