• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 75"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GU75TU7179

Preis­sym­pa­thi­scher, tech­nisch aktu­el­ler Ultra-​HD-​Gigant

Stärken
  1. bezahlbarer 4K-Fernseher mit gigantischem „Crystal“-/Edge-LED-Display
  2. neuer Bildprozessor „Crystal 4K“, HLG, HDR10, dyn. HDR10+
  3. SmartTV-Ebene inkl. markeneigener Sprachsteuerung Bixby, komp. Alexa
  4. dig. Triple-Tuner, „Adaptive Sound“, Audio via Bluetooth, Gaming Mode
Schwächen
  1. Update-Versorgung evtl nicht über gesamte Produkt-Lebensdauer
  2. in Relation zum Format stark unterdimensionierte Soundausgabe
  3. keine USB-Recording-Features

Innerhalb des wachsenden Marktangebots an Ultra-HD-Fernsehern mit gigantischen Dimensionen ist dieses Modell eines der technologisch aktuellsten. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache sowie der Güte des Panels in Edge-LED-Bauweise - mit einem Diagonalenmaß von 189 Zentimetern - dürfen Sie die ausgerufenen Handelspreise als sehr moderat bewerten. Zwar fehlen dafür einige Luxus-Features, beispielsweise USB-Recording oder eine doppelte TV-Tuner-Infrastruktur. Und den Sprachsteuerungs-Optionen der übersichtlich gestalteten SmartTV-Software, verfügbar via Bixby und angedockter Amazon-Alexa-Hardware, sind etwas engere Funktionsgrenzen gesetzt. Doch das Entscheidende, die Qualität der visuellen Wiedergabe, ist vorzüglich. Auch dank der zackigen Signalverarbeitung, welche Kompatibilitäten mit den Hochkontrast-Standards HLG, HDR10 und dynamischem HDR10+ offeriert. Allerdings müssen Sie für die nur als Provisorium ausgelegte Soundausgabe dringend externe Erweiterungen einplanen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung GU75AU7179U LED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV),
  • Samsung GQ50QN93AAT 125 cm (50\) Neo QLED 4K TV carbon silber

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung GU75TU7179

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 75"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2000 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Bixby
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Energieefizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 184 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 224 kWh
Gewicht 30,8 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Grundig 32 VLE 9272 CL

Stiftung Warentest Online - Der LCD-Fernseher Grundig 32 VLE 9272 CL hat 80 Zentimeter Bilddiagonale und 1 920 x 1 080 Bildpunkte. Er ist für 3D geeignet (4 passive Polarisationsbrillen mitgeliefert). Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne, Kabel, Satellit ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen wird das Bild etwas besser, die Note ändert sich auf gut. …weiterlesen

HDMI wackelt weiter

SAT+KABEL - Die erste Maßnahme bestand im Einschicken des Receivers. Dieser sei jedoch unrepariert zurückgekommen, da kein Defekt vorgelegen habe. Keine gute Nachricht für den frustrierten TV-Zuschauer. Daraufhin machte sich dieser selbst an die Arbeit und überprüfte die Einstellungen im Fernseher akribisch. Eine Sisyphos-Arbeit, schließlich sind moderne TV-Apparate mit diversen Untermenüs und Einstell-Optionen überfrachtet. …weiterlesen

THX-Filmpalast

Heimkino - Um die Akustik zu verbessern, dient ein Großteil der Konstruktion zugleich als Bassfalle. Zu diesem Zwecke wurde ein Großteil der nach vorn gerichteten Flächen nur mit Metallgittern verschlossen. Als Nächstes folgte dann auch schon die Festlegung sämtlicher Sitzpositionen. Was einfach klingt, erforderte allerdings eine etwas längere Planung, schließlich sollten weder beim Komfort noch in Sachen Bequemlichkeit Kompromisse eingegangen werden. …weiterlesen

Erster Test: OLED-TV

Computer Bild - Diesen enormen Kontrast zeigte noch kein Flachbildfernseher: Der neue EM960V von LG erreicht den absoluten Traumwert 60 000:1 - zehnmal mehr als heutige LCD- oder Plasma-TVs. Das bedeutet in der Praxis: Er zaubert plastische und knackige Bilder auf den Schirm, wie man sie noch nicht gesehen hat. In dunklen Bereichen sind feinste Nuancen und Schattierungen erkennbar, gleichzeitig strahlen selbst kleine Lichtpunkte hell und brillant. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Das Zappen von einem Sender zum nächsten ist langsam. Positiv: Digitalfotos auch hoher Auflösung (geprüft mit 8 Megapixel) lädt der Fernseher vom USB-Stick und von der SD-Speicherkarte schnell. Der Sharp ist sehr vielseitig. Über die Netzwerkschnittstelle oder das mitgelieferte Funkmodul (WLan-Dongle) klappt der Anschluss an ein Heimnetzwerk und das Internet. Für Videotelefonie via Skype ist eine spezielle Kamera als Zubehör erhältlich. …weiterlesen