• Sehr gut 1,5
  • 25 Tests
920 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 3 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 8220 mAh
Erhältlich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Galaxy Note 10.1 2014 Edition

  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB) Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)
  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition Wi-Fi (16 GB) Galaxy Note 10.1 2014 Edition Wi-Fi (16 GB)
  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (37 von 40 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 11

    „Plus: Toller Bildschirm, Eingabestift; Große Geschwindigkeit, guter Akku.
    Minus: Relativ teuer; Hardware- statt Software-Tasten.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 8 von 10

    „Samsungs Note-Geräte verfügen stets über einen mitgelieferten S-Pen-Stylus, mit dem sich bequem auf dem Display schreiben, zeichnen oder auch arbeiten lässt. ... Technisch ist das Note 10.1 nicht mehr ganz auf dem aktuellsten Niveau, kann dank flotter Quadcore-CPU, 3 GByte RAM und äußerst hochauflösenden Displays noch in der Oberklasse mithalten. ... Alles in allem ein klasse Android-Tablet zu einem fairen Preis.“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    Funktionen (25%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,7);
    Display (20%): „gut“ (1,8);
    Akku (20%): „gut“ (1,9);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,8).

  • „gut“ (2,14)

    Platz 3 von 11

    „Mit dem Note landet noch ein Samsung-Tablet in den Top 10. Der 10-Zöller hat ein scharfes Display (2560 x 1600 Pixel), einen schnellen Prozessor und eine lange Akkulaufzeit (über 14 Stunden). Und statt nur per Touchscreen, lässt sich das Note auch per druckintensivem Stift bedienen. ...“

  • „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: hohe Auflösung, schneller Prozessor, helles Display, Stift-Steuerung.
    Minus: überschaubare Akkulaufzeit, Klang dünner als beim iPad, recht teuer.“

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 8

    „... Während das Samsung-Tablet mit seiner im Snapdragon integrierten Adreno-330-GPU eine für ARM-Prozessoren sehr gute 3D-Leistung liefert, wir messen 15383 Punkte, liegt das Galaxy trotz drei GByte RAM bei den Browserbenchmarks zurück. Dafür hielt es im Test abseits der Steckdose unter Volllast immerhin 318 Minuten lang durch. ...“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    „Das wirklich beste Android-Tablet im Test ist leicht und sehr gut ausgestattet. Das Samsung Galaxy Note 10.1 lässt sich per Stift bedienen und verfügt wie das Apple iPad über LTE. Allerdings ist es mit mehr als 600 Euro nicht ganz so billig.“

  • „gut“ (2,22)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    „Pro: Hohe Spieleleistung; schnelles WLAN; Eingabestift; LTE.
    Contra: Mäßige Akkulaufzeit; Plastikgehäuse.“

  • „gut“ (2,22)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    „... Seine inneren Werte überzeugen ... auf ganzer Linie: Es ist schnell bei Spielen, beim Internet-Surfen und im WLAN, das Display hochauflösend. Durch den Eingabestift und zahlreiche Spezialfunktionen lässt sich das Note zudem viel flexibler einsetzen als andere Tablets ... Im Gegensatz zum Netzwerkangebot mit LTE und 11ac-WLAN ist die Speicherausstattung mager, wie auch die Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    „Plus: hochauflösendes, helles und brillantes Display; umfangreiche Softwareausstattung; Bedienstift mit praktischen Funktionen; einfach zu bedienen über gelungene Benutzeroberfläche; Telefoniefunktion; LTE und HSPA+; 11 GB interner Speicher; sehr gute Ausdauer; 8-Megapixel-Kamera mit guter Bildqualität und Full-HD-Video; erweiterbarer Speicher ...
    Minus: recht hoher Preis.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Bei der zweiten Generation des großen Note handelt es sich keineswegs um ein simples Facelift. Samsung hat beide großen Nachteile des ersten Note 10.1 ausgeräumt: Endlich werden Display-Auflösung und Prozessor dem relativ hohen Preis gerecht. ...“

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    „Die aktuelle 2014 Edition des Galaxy Note 10.1 liefert eine überaus gelungene Vorstellung. Lediglich die Akkulaufzeit könnte länger ausfallen, dennoch reicht es in diesem Testfeld fürs Siegerpodest.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Gutes Display und schneller Prozessor, weniger gut sind die Akkulaufzeit und der Klang.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Leistungstipp“

    Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE (16 GB)

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Galaxy Note 10.1 2014 Edition Wi-Fi (16 GB)

    „... Das, was das Testmodell ... ausmacht, ist die integrierte Digitizer-Funktion. Skizzieren, Bearbeiten, Notieren und vieles mehr, kann man hier sehr gut mit dem im Gehäuse versenkbaren S-Pen erledigen. Die Technik ist ausgereift, sehr genau und angenehm praxisgerecht. Das, was beim Galaxy Note 10.1 Edition 2014 weniger gefällt, sind die nur durchschnittliche Gehäusequalität, das Fehlen eines Monitorausgangs und die Position/Doppelfunktionalität des USB-Anschlusses. ...“

zu Samsung Galaxy Note 10.1 (2014)

  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Tablet (25,7 cm (10,1 Zoll) Touchscreen,
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Tablet (25,7 cm (10,1 Zoll) Touchscreen,
  • Samsung GALAXY Note 10.1 P6000 16GB Schwarz Wifi Tablet 25,65 cm (10,1“) NEU OVP
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Tablet (25,7 cm (10,1 Zoll) Touchscreen,
  • Samsung Galaxy Note 10.1 SM-P605 2014 Edition 32GB Tablet Top Zustand Weiß 4GLte
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition 16GB [10,1" WiFi + 4G] white - SEHR GUT

Kundenmeinungen (920) zu Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

4,1 Sterne

920 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (1%)
4 Sterne
3 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

911 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Galaxy Note 10.1 (2014)

Lie­fert noch schär­fere Bil­der

Parallel zu Smartwatch und Smartlet hat der südkoreanische Elektronikriese Samsung auf der IFA 2013 in Berlin auch noch ein neues Tablet angekündigt: das Galaxy Note 10.1 2014 Edition. Das zuvor auch als Galaxy Note 10.1 Plus im Internet umhergeisternde Gerät ähnelt stark seinem Vorläufer, wurde im Inneren aber ganz erheblich aufgerüstet. Und so tut der Name dem Tablet ein wenig Unrecht: Es hätte ähnlich wie beim Galaxy Note 3 durchaus eine eigene Versionsnummer verdient – anstelle einer banalen Jahreszahl.

Viermal so viele Pixel wie bisher

Die impliziert nämlich prinzipiell nur leichte Anpassungen von einem Jahr zum nächsten, de facto aber erhält man mit dem neuen Galaxy Note 10.1 ein ungleich stärkeres und vor allem höher auflösendes Display. Der 10,1 Zoll messende Touchscreen bietet nämlich nicht weniger als 2.560 x 1.600 Pixel, während es beim Vorläufer noch 1.280 x 800 Pixel waren. Die Pixelanzahl wurde also mal eben vervierfacht. Und damit diese gewaltige Bilddatenmenge auch flüssig dargestellt werden kann, wurde auch massiv am Chipsatz gedreht.

Wahlweise Quad-Core- oder Octa-Core-Chipsatz

Denn die WLAN- wie auch die UMTS-Variante des Tablets setzen jeweils auf einen 1,9 GHz starken Octa-Core-Prozessor Exynos 5 Octa. Dieser besteht im Grunde aus zwei Quad-Core-Prozessoren, von denen einer bei anspruchsvollen Anwendungen (Coretex A15) läuft, der andere stromsparend bei Alltagsaufgaben (Cortex A7). Bei der LTE-Variante wird wie schon beim Note 3 auf einen anderen Chipsatz gesetzt: Da ist es ein mit 2,3 GHz Taktrate extrem leistungsfähiger Quad-Core-prozessor vom Typ Snapdragon 800.

Sehr starke Ausstattung in jeder Hinsicht

Weitere Merkmale des Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition umfassen eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 2-Megapixel-Frontkamera für Videochats, satte 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und einen Akku mit nicht weniger als 8.220 mAh Nennladung. Damit sollten ordentliche Ausdauerzeiten erzielt werden können – trotz der deutlich gestiegenen Leistungsdaten des Tablets. Für Nutzerdaten stehen je nach Variante 16, 32 oder 64 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt die aktuelle Android-Version 4.3 Jelly Bean zum Einsatz - und wie stets bei den Note-Modellen ist natürlich auch der S Pen Stylus mit von der Partie, der handschriftliche Notizen auf dem Touchscreen erlaubt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 2560 x 1600 (Wide QXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 3 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 547 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Galaxy Note 10.1 - 2014 Edition

Galaxy Life 1/2014 (Januar/Februar) - Nach dem nicht ganz überzeugenden Galaxy Tab 3 10.1 will Samsung mit einer Neuauflage des 10.1er-Note gegen das iPad Air und das Nexus 10 punkten. Wie viel 2014 im Tablet mit Stiftbedienung wirklich steckt, wird der Test zeigen.Ein Tablet-PC wurde getestet und mit der Note 1,6 bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Display, Haptik und Verarbeitung sowie Prozessor und Hardware. Zudem wurden die Kriterien Betriebssystem und Software untersucht. …weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE

Hardbloxx.de 4/2014 - Es wurde ein Tablet-PC in Augenschein genommen. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE (2014) 16GB Schwarz - Edel und kraftvoll

notebookinfo.de 2/2014 - Im Check befand sich ein Tablet-PC. Das Testurteil lautete „sehr gut“. Als Testkriterien dienten u.a. Software und Zubehör, Spiele- und Anwendungsleistung, Display, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung. …weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Test

PC-WELT Online 11/2013 - Ein Android-Tablet wurde geprüft und für „gut“ befunden. Man bewertete anhand der Kriterien Bedienung und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Bildschirm, Ausstattung und Service. …weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10.1, 2014 Edition

notebookcheck.com 11/2013 - Notebookcheck.com prüfte ein Android-Tablet. Man benotete es mit „sehr gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Gehäuse, Tastatur, Display, Temperatur und Akkulaufzeit. …weiterlesen