Samsung NX 16-50 mm f/3,5-5,6 ED OIS Test

(Zoomobjektiv)
  • Gut (2,5)
  • 3 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Brennweite: 16mm-​50mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Samsung NX 16-50 mm f/3,5-5,6 ED OIS

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Bildqualität (80%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „sehr gut“ (1,4).

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Das mitgelieferte Kit-Objektiv ist ordentlich verarbeitet, baut sehr kompakt und bietet bei 16 Millimeter Brennweite als größte Blende f/3.5, bei 50 Millimeter f/5.6. Das Zoom besitzt einen integrierten Bildstabilisator per Lens-Shift. Die Brennweite kann man per Tastenwippe ... oder mittels Drehring verstellen. Der Bildstabilisator arbeitet effektiv und bringt einen Gewinn von bis zu vier Lichtwerten. ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    66 von 100 Punkten

    „Das Pancake-Zoom mit Bildstabilisator ist kompromisslos auf kompakte Maße optimiert worden – und leider blieb die Abbildungsqualität dabei etwas auf der Strecke. Die Messwerte zeigen sowohl bei offener Blende als auch abgeblendet bei den ersten Brennweiten einen deutlichen Eckabfall. ... Kontrast- wie Auflösungswerte offen insgesamt etwas niedrig. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung NX 16-50 mm f/3,5-5,6 ED OIS

  • vhbw Weitwinkel Vorsatzlinse Objektivgewinde 43mm, Faktor 0,

    Kompatibles Weitwinkel - Vorsatzlinsen - Set für Ihre Kamera. Bestehend aus pratischem Transport - Etui für Linse, ,...

  • Samsung NX 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power Zoom 43 mm Fil mit technischen Mängeln

    Samsung NX 16 - 50 mm F3. 5 - 5. 6 ED OIS Power Zoom 43 mm Fil mit technischen Mängeln

  • Samsung NX 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power Zoom 43 mm Fil mit technischen Mängeln

    Samsung NX 16 - 50 mm F3. 5 - 5. 6 ED OIS Power Zoom 43 mm Fil mit technischen Mängeln

  • SAMSUNG NX 16-50MM F3.5-5.6 POWER ZOOM OBJEKTIV LENS PZ NX300 NX1 NX3000 NX500

    SAMSUNG NX 16 - 50MM F3. 5 - 5. 6 POWER ZOOM OBJEKTIV LENS PZ NX300 NX1 NX3000 NX500

  • Samsung NX 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power Zoom 43 mm Filtergewinde (Samsung NX

    AF - Antrieb: AF - Motor Bildstabilisator: Ja Blendenbereich: 3, 5 - 5, 6 Brennweitenbereich: 16 - 50 mm Linsentyp: ,...

  • Samsung NX 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power Zoom 43 mm Filtergewinde (Samsung NX

    AF - Antrieb: AF - Motor Bildstabilisator: Ja Blendenbereich: 3, 5 - 5, 6 Brennweitenbereich: 16 - 50 mm Linsentyp: ,...

  • Samsung EX-ZP1650ZABEP fix Objektiv 3,5-5,6/16-50 OIS ED Power Zoom schwarz

    Samsung 3. 5 - 5. 6 / 16 - 50 OIS ED Power Zoom schwarz

Kundenmeinungen (7) zu Samsung NX 16-50 mm f/3,5-5,6 ED OIS

7 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung 16 - 50 mm 3.5 - 5.6 Power Zoom

Leicht und kompakt

Vergleicht man das 16-50 mm F3,5 – 5,6 Power Zoom mit dem 18-55-OIS fällt schnell auf, warum es sich als Reiseobjektiv hervorragend eignet. Im eingefahrenen Zustand hat es eine Tiefe von nur 31 Millimetern und nimmt daher wenig Platz in Anspruch. Dennoch kann man viele Aufnahmesituationen mit dem schlanken Objektiv bewältigen.

Kompakt, schnell, leise

Das sehr kompakte Standardzoom deckt einen kleinbildäquivalenten Bereich von 24,5 bis 77 Millimeter Brennweite ab. Damit sind Landschafts-, Architektur- und Innenraumaufnahmen auf der einen Seite sowie Reportage- und Porträtfotos auf der anderen Seite ausgezeichnet möglich. Auch Makroaufnahmen sind mit einer Naheinstellgrenze von 24 Zentimetern gut machbar. Wer allerdings wilde Tiere fotografieren möchte, ist mit einem größeren Telebereich besser beraten. In jedem Fall brilliert das Objektiv durch einen schnellen und leisen Autofokus, der auch Videoaufnahmen gewachsen ist. So fährt der Zoom gleichmäßig aus und ein. Der elektrische Zoom mit Kippschalter ermöglicht außerdem nicht nur eine schnelle, sondern auch eine bequeme Bedienung. Mit einem einfachem Klick kann das Motiv scharf eingestellt werden, aber auch eine Fernsteuerung des Zooms ist via App und WLAN-fähiger Kamera möglich.

i-Function

Die Lichtstärke des Objektivs liegt bei F3,5 und 5,6. Das ist gerade bei Schummerlicht nicht optimal. Allerdings gleicht ein optischer Bildstabilisator kleine Wackler aus. Das Bokeh kann sich bei Offenblende dennoch gut entfalten, da diese fast kreisrund und damit recht harmonisch ist. Zudem verfeinern die i-Scene-Modi Beauty Shot, Porträt, Kinder, Gegenlicht, Landschaft, Strand und Schnee, Sonnenuntergang. Dämmerung sowie Nacht die Bildergebnisse. Insgesamt stehen neun Elemente in acht Gruppen zusammen. Das nur 111 Gramm leichte Normalobjektiv ist in Schwarz, Weiß und Silber zu haben.

Fazit

Dieses Objektiv vereint viele Vorteile. Es ist extrem kompakt, leise und schnell. Die geringe Lichtstärke ist aufgrund des optischen Bildstabilisators verzeihlich. Mit rund 350 Euro ist das neue Standardzoomobjektiv veranschlagt. Im Kit mit der aktuellen NX3000 muss man nur rund 500 Euro investieren.

Datenblatt zu Samsung NX 16-50 mm f/3,5-5,6 ED OIS

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart
Zoom
Verfügbar für Samsung NX
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 16mm-50mm
Maximale Blende F3,5-5,6
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 24 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,24
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Weiß
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
vorhanden
Landschaft/Architektur
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 111 g
Filtergröße 43 mm mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Knackscharf ist kinderleicht Stiftung Warentest (test) 1/2016 - Weil Festbrennweiten ohne Zoom auskommen und meist weniger Linsen beherbergen, sind sie preiswerter und leichter. Gerade einmal 116 Gramm wiegt die Festbrennweite von Olympus. Zum Vergleich: Mit 640 Gramm ist Samsungs teures Standardzoom NX 16-50 mm ein Brummer. Wegen des fehlenden Zooms lässt sich mit einer Festbrennweite der Bildausschnitt nicht verändern. Deshalb gilt sie als weniger vielseitig. …weiterlesen