ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
134 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon, Tisch­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Bidi­rek­tio­nal (Acht), Niere, Omni­di­rek­tio­nal (Kugel)
Anschluss: Klinke (3,5 mm), USB
Mehr Daten zum Produkt

Samson Satellite im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Plus: gute Aufnahmen; neigbarer Tischständer; Touchfläche für Stummschaltung; kann auch mobil eingesetzt werden.
    Minus: Popschutz-Nutzung zwingend; nicht besonders robust. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Samson Satellite

  • Samson Satellite - USB/iOS Broadcast Microphone
  • Samson Satellite - USB/iOS Broadcast Microphone
  • SAMSON Satellite Kondensator USB-Großmembranmikrofon
  • SAMSON Verkabeltes Mikrofon SATELLITE USB/Beleuchtung/3,5-mm-Anschluss Schwarz,
  • Samson Satellite USB Mikrofon
  • Mikrofon USB Samson Satellite 0799249
  • Samson Satellite USB-Mikrofon für Podcasts Gaming
  • Samson Satellite - USB/iOS Broadcast Microphone

Kundenmeinungen (134) zu Samson Satellite

4,3 Sterne

134 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (64%)
4 Sterne
23 (17%)
3 Sterne
12 (9%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
7 (5%)

4,3 Sterne

134 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Satellite

Kom­pakt und fle­xi­bel

Stärken
  1. gute Aufnahmequalität
  2. ausklappbare Standfüße
  3. nutzbar mit Windows, macOS und iOS
  4. verständliche Bedienungsanleitung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Samson Satellite ist ein leichtes, gut verarbeitetes USB-Mikrofon. Anschließen lässt es sich an PCs und Notebooks mit OS- oder Windows-Betriebssystem sowie an iPhones - die entsprechenden Kabel liegen im Lieferpaket (Micro-USB auf USB-A und auf Lightning). Die Stummschaltung läuft über ein sensibles Touchfeld an der Front, so werden Störgeräusche während einer Aufnahme vermieden. Für Letztere stehen ein bi- und ein omnidirektionaler Modus bereit, je nachdem ob Ihr Gesprächspartner direkt gegenübersitzt oder ob Sie eine Gruppengespräch aufzeichnen. Die Qualität der Aufzeichnungen ist laut "allesbeste.de" gut, dem stimmt die Amazon-Kundschaft bisher zu. Positiver Abschluss: Die drei stabilen Standbeine erlauben die Anpassung des Neigungswinkels, sie sitzen im Gehäuse und lassen sich bei Bedarf einfach ausklappen. Damit eignet sich das Mikrofon problemlos für unterwegs.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Samson Satellite

Technik
Typ
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Bidirektional (Acht)
Anschluss
  • USB
  • Klinke (3,5 mm)
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer vorhanden
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 340 g

Weitere Tests & Produktwissen

Klang-Bilder

VIDEOAKTIV - Im reichhaltigen Zubehör fehlt lediglich ein Adapter auf 3,5-mm-Klinke. Den kann Versender Thomann für sein Eigenmarken-Produkt aber ebenfalls liefern. Beyerdynamic McE 86 ii s cAM/EMX 86 cAM In der neuen Konsumer-Version EMX wie unter dem Originalnamen ist das 86 CAM nach wie vor eine Top-Wahl, wenn’s um Richtmikros geht. Der gute Klang und das üppige Zubehör erlauben vielfältige Einsatzvarianten. …weiterlesen

Der erste Schritt: Der richtige Aufbau

Beat - Bei der Aufnahme muss diese Seite des Mikrofons zum Instrument oder dem Sänger weisen. Ein Abweichen von der Idealposition hat deutlich hörbare Klangverfärbungen zur Folge. SPINNE Die Spinne hat die Aufgabe, das Mikrofon akustisch von seiner Verbindung mit dem Mikrofonständer und dem Studioboden zu entkoppeln. Über Gummibänder, die den Körperschall weitgehend absorbieren, wird das Mikrofon dabei frei „schwebend“ aufgehängt. …weiterlesen

HipHop-Special

Beat - Zur Aufnahme von Vocals – gesungen oder gerappt – empfiehlt sich nach wie vor die Anschaffung eines vernünftigen Großmembran-Kondensator-Mikrofons mit Nieren-Charakteristik. Das Mikrofon ist das erste, dazu noch analoge Glied in der Signalkette. Wenn man hier am falschen Ende (nämlich am Anfang) spart, wird man die daraus resultierenden Klangeinbußen auch im späteren Workflow nicht mehr korrigieren können. …weiterlesen

„Ton-Knöpfe“ - Mikrofone

VIDEOAKTIV - Das Explorer liefert leider einen zu bassbetonten Klang. Tonmeister, Vorsicht: Die Kugel-Charakteristik ist sehr anfällig für Rückkopplungen. Tram TR 50 Dem TR 50 von Tram sagt man nach, eines der besten Ansteckmikros im Broadcast-Bereich zu sein. In VIDEOAKTIV-Testfeld lag es der Micron-Anlage bei – da konnten die Tester nicht widerstehen. Es besticht mit einem voluminösen, vollen Klang. Außerdem bringt das Mikro viel Zubehör mit, um es zu befestigen. …weiterlesen

„Ton-Knöpfe“ - Sendeanlagen

VIDEOAKTIV - Der Empfänger bietet nur einen Power-Schalter und die Auswahl zwischen Mic und Line – das war’s. Die Anschlusskabel sind nicht gesichert. Weiterer Nachteil: Der Empfänger besitzt lediglich eine Antenne. Kommt das eine Signal nur schlecht an, gibt es kein Ersatzsignal mehr wie bei Diversity-Anlagen. Angesichts des Preises kann man aber nicht mehr erwarten. Sennheiser ew 100 ENG G2 Der deutsche Mikrofon-Spezialist bietet ein robustes Set an. …weiterlesen

Das Mikro MACHT DIE MUSIK

zoom - „Kunstkopfmikrofon“ zur Anwendung. Das Resultat ist ein sehr starker Stereoeffekt mit hoher räumlicher Ortung, der durch die mit der Positionierung verbundenen Phasenverschiebung entsteht. XY-Positionierung: Bei der XY-Mikrofonierung werden die zwei Schallwandler im 90-Grad-Winkel übereinander angebracht. Dies bewirkt einen Raumklang mit guter Ortbarkeit, die zusätzlich die Option bietet, die Stereospuren in eine saubere Monospur herunterzumischen. …weiterlesen

Audio News

Beat - Neu ist der so genannte X-Gator, ein 32-Step-Sequenzer. Dieser synchronisiert sich – genau wie alle anderen Effekte sowie der Arpeggiator – automaitsch zu einer eingehenden MIDI-Clock, was das Komponieren und Performen vereinfacht. Durch das integrierte USB-Audio/MIDI-Interface mit Mikrofon-Vorverstärker und Phantomspeisung steht auch einem Einsatz am Computer nichts im Wege. …weiterlesen

Neumann U 87: Eine Legende lebt

Music & PC - Das Mikrofon U 77 ist für Tonaderspeisung, das Mikrofon U 87 für Phantomspeisung vorgesehen. Die Mikrofonverstärker der Neumann-Transistor-Kondensator-Mikrofone arbeiten in Niederfrequenzschaltung und sind im Eingang mit einem Feldeffekt-Transistor ausgerüstet. Die Typen der 70er- und der 80er-Mikrofonserie entsprechen einander in akustischer Hinsicht vollkommen, sie unterscheiden sich jedoch voneinander in Bezug auf die Speisungssysteme. …weiterlesen