Sehr gut

1,4

ohne Note

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 26.11.2020

Prima zum Mit­neh­men

Kompakt und mobil. Kompakt, mobil und flexibel einsetzbar: Das Produkt punktet trotz fehlender Tasten und Zusatzfunktionen mit solider Aufnahmequalität.

Stärken

Schwächen

Razer Seiren Mini im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    Plus: niedriges Gewicht; kompakte Konstruktion; neigbarer Tischständer (20°).
    Minus: Aufnahmen sind nicht sehr laut; weder Funktionen noch Steuerknöpfe vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 12.11.2020
    • Details zum Test

    92 von 100 Punkten; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Pro: kompakte Bauweise; hochwertige Verarbeitung; gute Stimmwiedergabe; überzeugende Geräuschunterdrückung; praktischer Schockdämpfer; günstig.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Razer Seiren Mini

zu Razer Seiren Mini

Kundenmeinungen (2.175) zu Razer Seiren Mini

4,6 Sterne

2.175 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1675 (77%)
4 Sterne
326 (15%)
3 Sterne
87 (4%)
2 Sterne
21 (1%)
1 Stern
65 (3%)

4,6 Sterne

2.174 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Prima zum Mit­neh­men

Stärken

Schwächen

Zu einer Auszeichnung wie „Gut und günstig“ oder „Unser Favorit“ reicht es im Test von AllesBeste.de zwar nicht, ein paar Dinge sprechen dennoch für das Razer Seiren Mini: Es ist kompakt, leicht und entsprechend mobil, zudem lässt sich das Tischstativ um 20 Grad in alle Richtungen neigen. Wer mit dem Tischstativ wenig anfangen kann, montiert das USB-Mikrofon - dem Standard-Gewinde (5/8-Zoll) sei Dank - auf einem größeren Ständer oder an einem Mikrofonarm. Schade nur, dass Tasten und Zusatzfunktionen fehlen. Es gibt lediglich einen Schockdämpfer, der klangschädigende Vibrationen reduziert. Die Aufnahmequalität wird im Test als „solide“ beschrieben, allerdings könnte das Ganze etwas lauter sein. Besser fahren Sie mit dem Razer Seiren X, dem Zweitplatzierten im Test, der natürlich etwas kostspieliger ist.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Razer Seiren Mini

Technik
Typ
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Anschluss USB
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer vorhanden
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 460 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ19-03450100-R3M1, RZ19-03450200-R3M1, RZ19-03450300-R3M1

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf