• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
24 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 82 dB(A)
Schnittbreite: 40 cm
Fangboxvolumen: 50 l
Empfohlene Flächengröße: 600 m²
Antriebsart: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Ryobi RLM36X40H40 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91,6%)

    Platz 3 von 6

    „Der Ryobi RLM36X40H40 überzeugt mit einem kräftigen Motor, einem ordentlichen Schnittbild und einer sauberen Kantenbearbeitung. Als besonders angenehm erwies sich der ergonomisch geformte Handgriff, welcher ein komfortables Arbeiten ermöglicht.“

zu Ryobi RLM 36X40H40, 36 V/4,0 Ah

  • Ryobi Akku-Rasenmäher RLM36X40H40 36 V, 5133002167

    Ryobi Hochwertiges Werkzeug vom Profi, Gewicht: 42. 769678828 Pfund, Hersteller: Ryobi

  • Ryobi Akku Rasenmäher RLM36X40H40, Schnittbreite 40 cm, 36V 4Ah mit 1 Akku

    Ryobi Akku Rasenmäher RLM36X40H40, Schnittbreite 40 cm, 36V 4Ah mit 1 Akku

  • Ryobi 36V Akku-Rasenmäher RLM36X41H40 Brushless mit 1x4,0Ah Akku +1xLadegerät

    Ryobi 36V Akku - Rasenmäher RLM36X41H40 Brushless mit 1x4, 0Ah Akku + 1xLadegerät

  • Ryobi Akku-Rasenmäher RLM36X40H40 36 V, 5133002167

    Ryobi Hochwertiges Werkzeug vom Profi, Gewicht: 42. 769678828 Pfund, Hersteller: Ryobi

Kundenmeinungen (24) zu Ryobi RLM36X40H40

3,7 Sterne

24 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
10 (42%)
4 Sterne
7 (29%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (17%)

Zusammenfassung

Über vier von fünf möglichen Sternen - die durchschnittliche Bewertung zeigt, dass zumindest die Rezensenten auf Amazon mit diesem Akku-Rasenmäher von Ryobi zufrieden sind. Gut gefallen den Nutzern dabei das geringe Gewicht des handlichen Geräts, das eine gute Manövrierfähigkeit erlaubt. Außerdem sind die Nutzer mit der Alltagstauglichkeit beim Mähen zufrieden. Der Mäher kann mit wenig Kraftaufwand bewegt werden und die mehrfach verbauten "Totmannschalter" erweisen sich als überzeugende Funktion.

Kritisch sehen die Anwender dagegen die Leistung des Akkus. Dieser müsse zu schnell wieder ans Netz, um auch größere Flächen bearbeiten zu können. Beim nassen Gras habe der Mäher seine Schwierigkeiten, das Schnittgut in den Fangkorb zu transportieren. Kritisch empfinden die Verbraucher teilweise auch den Auslieferungszustand des Messers. Das Messer müsse erst manuell angeschliffen werden, damit der Mäher seine Arbeit verrichten könnte.

3,6 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Totale Enttäuschung

    von dieterneuhaus
    • Vorteile: einstellbare Schnittlänge, geringes Gewicht, geringe Lautstärke
    • Nachteile: es landet viel Gras nicht im Fangkorb, billige Verarbeitung

    Habe den RLM36x40 im Oktober 2018 gekauft.Nach dem ersten Mähen fiel der Radantrieb aus Der Verkäufer vom Baumarkt demontierte das Laufrad ,es schien wieder in Ordnung.Beim ersten Schnitt in diesem Jahr fiel der Antrieb wieder aus . Weitere Mängel : Miserable Grasaufnahme im Fangkorb (auch bei trockenem Gras . Billigstes eingebautes Messer ,nach dreimaligen Gebrauch schon stumof.Radlager mangelhaft , wackeln ,schlechter Lauf ,. unsauberes Mähbild.Alles in Allem war ich sehr unzufrieden und habe den Mäher am 06.05.2019 zurückgegeben.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Leistungsstarker Akkurasenmäher mit Mulchfunktion

Stärken

  1. kräftiger Motor
  2. ordentliche Mähergebnisse, auch beim Mulchen
  3. gut zu manövrieren
  4. überzeugendes Fangvermögen

Schwächen

  1. Sicherheitsschalter an den Griffhörnern müssen fest gedrückt werden
  2. mittelmäßige Geräuschbelastung

Mähen

Mähkraft

Der akkubetriebene Motor des Ryobi hat genügend Leistung, um mit dichterem und höherem Gras zurechtzukommen. Auch wenn der Hersteller eine Flächenempfehlung von 400 m² angibt, so ist sogar ein problemloses Bearbeiten von ca. 600 m² mit einer Akkuladung möglich.

Schnittbild

Das Schnittbild des Akkumähers überzeugt in jedem Fall. Da Räder und Mähdeck bündig abschließen, ist sogar ein nahezu randloses Mähen möglich, das die Fachpresse mit Bestnoten honoriert. Bei sehr feuchtem Rasen kann jedoch Schnittgut auf der gemähten Fläche zurückbleiben.

Lautstärke

Aufgrund der Herstellerangabe von 82 dB(A) gehört der Ryobi nicht zu den leisen Akkumähern. Das Hörempfinden der Käufer sagt jedoch etwas anderes. Sie berichten überwiegend von "leise" und "verhältnismäßig leise".

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Der Hersteller hat in diesem Modell eine zentrale Schnitthöhenverstellung verbaut, die sehr einfach funktioniert. Für den Bereich von 20 bis 70 mm steht eine 5-fache Rasterung zur Verfügung. Es gibt aber auch Modelle, die eine noch feinere Abstufung zulassen, wie der Husqvarna LC 141Li.

Fangkorb

Das Fangkorbvolumen beträgt 50 l. Dank dieser Größe entfällt ein allzu häufiges Leeren auch bei höherem Graswuchs. Probleme treten ab und zu beim Einhängen auf, da es etwas fummelig ist bzw. die Querstange beim Abnehmen stört. Das Fangvermögen hingegen stellt sehr zufrieden.

Führbarkeit

Aufgrund der unterschiedlich hohen Räder ist der Ryobi gut fürs Gelände geeignet. Mit seiner Arbeitsbreite von 40 cm und einem Gewicht von gut 19 kg ist er trotzdem wendig und gut zu manövrieren.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Neben dem Auffangen von Schnittgut kann der Akkumäher auch Mulchen. Damit ersparst Du Dir das lästige An- und Abhängen des Fangkorbes und tust noch etwas für die Nährstoffversorgung des Rasens - und das Mulchergebnis kann sich sehen lassen.

Komfort & Sicherheit

Der Hersteller hat hier vieles richtig gemacht. Besonders hervorzuheben sind die ergonomisch geformten Schiebegriffe. Leider können diese an langen Zweigen hängen bleiben. Kritik erhält zudem der Druckpunkt der Sicherheitsschalter an den Griffen, da sie stark gedrückt werden müssen.

Akku-Kapazität

Das Modell arbeitet mit einem 36-V-Akku, der es auf eine Standard-Kapazität von 144 Wh bringt. Die Tester bestätigen eine Laufzeit von bis zu 50 Minuten. Wobei dies eher für einen moderaten Einsatz bei einem gepflegten Rasen gilt. Die Käufer sind mit der Ausdauer und Reichweite zufrieden. Das Laden dauert zwischen 2,5 bis 3 Stunden.

Der Ryobi RLM36X40H40 wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ryobi RLM36X40H40

Mähen
Lautstärke 82 dB(A)
Schnittbreite 40 cm
Minimale Schnitthöhe 20 mm
Maximale Schnitthöhe 70 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 50 l
Empfohlene Flächengröße 600 m²
Antrieb
Antriebsart Akku
Akkukapazität 4 Ah
Akkuleistung 144 Wh
Akkuspannung 36 V
Akkuart Li-Ion
Akkuladezeit 3 h
Arbeitsfunktionen
Mulchen vorhanden
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm vorhanden
Vertikutieren fehlt
Rasenlüften fehlt
Komfort
Radantrieb fehlt
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige fehlt
Reinigungssystem fehlt
Klappbarer Holm vorhanden
Verstellbare Griffhöhe vorhanden
Tragegriff vorhanden
Akku-Ladestand fehlt
Antivibrationssystem fehlt
Sicherheit
Messerstopp fehlt
Kabelzugentlastung fehlt
Kabelknickschutz fehlt
Kabelführung fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 19,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ryobi RLM 36X 40 H40 (5133002372) können Sie direkt beim Hersteller unter ryobitools.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Horcura M2Grizzly BRM 56BSAFuxtec FX-RM1850 ECOFuxtec FX-RM 20 BS EasyCleanEinhell GH-PM 46/1 SGardena PowerMax 34 E (4074)Ryobi RLM18X40H240Fuxtec FX-RM 2060 ProAl-Ko BVB-FanmäherAl-Ko Classic 4.64 SP-S