Ricoh WG-20 Test

(Digitale Unterwasserkamera)
  • Befriedigend (3,3)
  • 3 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Anwendungsbereich: Outdoor
  • Auflösung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Ricoh WG-20

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,3)

    Bild (40%): „befriedigend“ (3,1);
    Video (10%): „ausreichend“ (4,0);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Härtetest (0%): bestanden.

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,3)

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Um das Objektiv sind fünf LED-Lichter angeordnet. Damit sollen extrem kleine Motive besser ausgeleuchtet werden. 16 Szeneprogramme zur leichteren Einstellung. Selbstporträt-Assistent.
    Minus: Die Aufnahmen könnten schärfer sein. Bei Sonnenschein fehlt ein Sucher.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Ricoh WG-20

  • Ricoh Wg-60 schwarz

    ElektronikDigitale Kompaktkamera Ricoh Wg - 60: Kompromisslos, wasser - , staub - und frostgeschütztBesonderheiten: 5 - ,...

  • Ricoh GR III

    - High - End Digital Kompaktkamera - 24, 24 Megapixel - APS - C CMOS - Sensor mit Primärfarbfilter - ,...

  • Olympus TG-5 schwarz

    Härteste Bedingungen. Exzellente Aufnahmen. Suchen Sie nach der ultimativen robusten Kamera um die Highlights Ihres ,...

Kundenmeinungen (6) zu Ricoh WG-20

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Ricoh WG20

Ricoh WG-20: Robuste Outdoorkamera

Die WG-20 von Ricoh könnte man als die kleine Schwester der WG-4 bezeichnen. Sie löst nur mit 14 Megapixel statt 16 auf und hat einen CCD-Sensor statt einen BSI-CMOS verbaut. Zudem taucht sie 10 statt 14 Meter und hat eine garantierte Stoßfestigkeit bei einer Fallhöhe von 1,5 Metern.

Vielfältige Aufnahmesituationen möglich

Der fünffache Zoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweitenspanne von 28 bis 140 Millimetern erlaubt verschiedenen Aufnahmesituationen gerecht zu werden. Neben Landschaften, Innenräume, Architektur, Szenerien, Stadtleben, Umterwasserlandschaften oder Porträts kann man aber auch Makrofotografie betreiben. Bis zu einem Zentimeter kann man dabei an das Motiv herantreten. Lichtstarke LEDs, die um das Objektiv herum angeordnet sind, unterstützen die Makroaufnahmen. Für Selfies ist ein Selbstportrait-Assistent integriert, der mit Hilfe von Leuchtdioden anzeigt wie man vor der Kamera stehen muss, um auf dem Bild zu sein.

Größte Robustheit

Das Beste an der Outdoorkamera ist natürlich ihre Widerstandskraft. Sie hat ein staub- und wasserdichtes Gehäuse, ist bis zu zehn Grad kälteresistent und bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Metern stoßfest. Aber selbst, wenn die Kamera bei actionreichen Szenen mal ins Gedränge kommt, kann sie das gut wegstecken, da sie bis zu 100 Kilogramm druckfest ist.

Weitere Feature

Ein Sensor, der mit nur 14 Megapixel auflöst, hat einen entscheidenden Vorteil: er ist rauscharm. Das ist vor allem bei Innenraum- oder Unterwasseraufnahmen mit höherer ISO-Zahl spürbar. Im Vergleich zu der WG-4 zeichnet die Outdoorkamera Videos allerdings nur in HD- statt Full-HD auf. Mit dem 2,7 Zoll großen Display kann man im Live-View den Bildausschnitt kontrollieren.

Fazit

Die nur 166 Gramm leichte, in jede Hosen- und Jackentasche passende Kompaktkamera ist für etwa 200 EUR zu haben. Ein faires Angebot. Die etwas besser ausgestatteten WG-4 und WG-4 GPS sind für je 279 und 329 EUR gelistet. Auf Amazon gibt es die sportliche Digitalkamera in schwarz, rot-schwarz und weiß-schwarz.

Datenblatt zu Ricoh WG-20

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Micro
USB-Version 2.0
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Unterstützte Audioformate WAV
Batterie
Akku-/Batterietyp D-LI92
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 260shots
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungsmessung Centre-weighted,Evaluative (Multi-pattern),Spot
Belichtungstyp Auto
ISO-Empfindlichkeit 80,6400,Auto
ISO-Empfindlichkeit (max.) 6400
ISO-Empfindlichkeit (min.) 80
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 14MP
Maximale Bildauflösung 4228 x 3216pixels
Megapixel insgesamt 14.48MP
Sensor-Typ CCD
Standbild Auflösung(en) 14M (4228x3216)\n10M (1:1) (3216x3216)\n10M (16:9) (4224x2376)\n7M (3072x2304)\n5M (16:9) (3072x1728)\n5M (2592x1944)\n4M (16:9) (2592x1464)\n3M (2048x1536)\n2M (16:9) (1920x1080)\n1024 (1024x768)\n640 (640x480)
Unterstützte Bildformate JPG
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung (numerisch) 230000pixels
Bildschirmdiagonale 2.7"
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 4s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/1500s
Blitz
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Red-eye reduction
Blitzreichweite (Tele) 0.2 - 2.5m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.2 - 3.9m
Design
Produktfarbe Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Multi Point Auto Focus,Spot Auto Focus,Tracking Auto Focus
Autofokus (AF)-Punkte 9
Fokus TTL
Fokuseinstellung Auto/Manual
Naheinstellgrenze 0.01m
Normaler Fokusbereich 0.5 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 115.5mm
Gewicht 143g
Gewicht (inklusive Batterie) 164g
Höhe 58.5mm
Tiefe 28.5mm
Kamera
Bildbearbeitung Crop,Resizing,Rotating
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen CHI (SIMPL),CHI (TR),CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,JPN,KOR,POL,POR,RUS,SWE,THA,TUR
Fotoeffekte Antique,Black&White,Sepia
Kamera Playback Movie,Single image,Slide show,Thumbnails
Kamera-Dateisystem DCF 2.0,DPOF,Exif 2.3,PRINT Image Matching III
Selbstauslöser 2,10s
Szenenmodus Candlelight,Children,Fireworks,Food,Landscape,Night,Night portrait,Pet,Portrait,Snow,Sports,Surf,Underwater
Weißabgleich Auto,Custom modes,Daylight,Fluorescent,Shade,Tungsten
Linsensystem
Brennweitenbereich 5 - 25mm
Digitaler Zoom 6.7x
Maximale Blendenzahl 4.2
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 140mm
Minimale Blendenzahl 3.5
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 28mm
Objektiv-Struktur 11/9
Optischer Zoom 5x
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
RAM-Speicher 97MB
Sucher
Kamera Sucher Electrical
Systemanforderung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion,Mac OS X 10.8 Mountain Lion,Mac OS X 10.9 Mavericks
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Ladegerät enthalten vorhanden
Mitgelieferte Kabel USB
Video
Maximale Video-Auflösung 1280 x 720pixels
Motion-JPEG Framerate 30fps
Unterstützte Videoformate AVI
Video-Auflösungen 320 x 240,640 x 480,1280 x 720pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Eingebauter Blitz vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ricoh WG-20 Stiftung Warentest Online 6/2014 - Objektiv Standardzoom, kleiner Zoombereich: nur 4,9-fach (über Bildwinkel gemessen), laut Anbieter: 5-fach. Brennweite: 0,64 bis 2,7 normiert, äquivalent zum Kleinbild 29 bis 142 mm. Geringe Telewirkung (ungünstig für Details und weit entfernte Motive). Kamera Diese Kompaktkamera funktioniert im Wesentlichen automatisch: keine Zeitvorwahl, keine Blendenvorwahl. Scharfstellen und Weißabgleich aber auch von Hand. Eine Softwarelupe erleichtert das Scharfstellen. …weiterlesen