Rennstahl Rohloff-Randonneur (Modell 2016) Test

(Gravel Bike)
  • Sehr gut (1,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Gravel Bike, Reiserad
  • Gewicht: 16,7 kg
  • Rahmenmaterial: Stahl
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rennstahl Rohloff-Randonneur (Modell 2016)

  • Ausgabe: 1/2016
    Erschienen: 12/2015
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 10

    Note:1,1

    Preis/Leistung: 2,5 von 5 Punkten, „Top-Produkt“

    „Der Allrounder der Randonneure. Das Rennstahl kombiniert den höchsten Komfort mit den höchsten Reisequalitäten in einem edlen Paket.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Rennstahl Rohloff-Randonneur (Modell 2016)

Ausstattung Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Diamant
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 16,7 kg
Modelljahr 2016
Rahmenmaterial Stahl
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Schaltung Nabenschaltung
Typ Reiserad, Gravel Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 185 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Größen-Wahn Fahrrad News 3/2013 - Ohne Probleme geht man mit dem Bike aufs Hinterrad, fährt locker einen Wheelie (wenn man's kann) und surft somit auch spielerisch über alle Hindernisse, die sich einem in den Weg stellen. Auch beim Antritt hat man das Gefühl einer besseren Beschleunigung und spürt die steiferen Laufräder. In ruppigem Gelände ist die Nachgiebigkeit der 27,2er-Sattelstütze spürbar, die für ein gewisses Plus an Komfort sorgt. Im steilen Uphill lässt das KTM dann zur 29er-Konkurrenz etwas Federn. …weiterlesen