Sehr gut (1,0)
3 Tests
Gut (1,8)
48 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,4"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​1165G7
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Book 13

  • Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 256GB SSD, FullHD-Touch) Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 256GB SSD, FullHD-Touch)
  • Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, 4K-Touch) Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, 4K-Touch)

Razer Book 13 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, 4K-Touch)

    „Plus: 16:10-Bildschirm; flotter Kartenleser.
    Minus: matter Bildschirm nur im Einstiegsmodell; vergleichsweise kurze Akkulaufzeit.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 256GB SSD, FullHD-Touch)

    „... Einem gelegentlichen Spielchen steht ... nichts im Wege, wenngleich die an sich gute, aktuelle Onboard-Grafik von Intel bei der 3D-Performance nicht mit schnellen dedizierten Grafikchips mithalten kann. Sehr schön klingen im Übrigen die Lautsprecher des schmucken Rechners. Die SSD unseres Testgerätes ist mit nur 256 GByte Kapazität klein geraten. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Book 13 (i7-1165G7, 16GB RAM, 256GB SSD, FullHD-Touch)

    „Satte 93 Punkte sahnt dieses Prachtstück aus dem Hause Razer ab, weil es sich keine ernsthaften Schwächen erlaubt. Unterm Strich bietet Razer ein tolles Gerät zum gewohnt stolzen Preis.“

zu Razer Book 13

  • Razer Book 13 - Ultra leichter Laptop für unterwegs mit 13,
  • RAZER Book 13, Notebook mit 13,4 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM,
  • RAZER Book 13, Notebook mit 13,4 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM,
  • RAZER RZ09-03571GM1-R3G1 silber Notebook (34 cm/13,4 Zoll, Intel Core i7)
  • Razer Book 13 (RZ09-03571GM1-R3G1) 13,4" Touch Full HD Notebook Intel Core i7
  • Razer Book 13, 33,73 cm (13,3 Zoll), Full-HD, Core i7-1165G7, 16GB, 256GB SSD,
  • Razer Book 13, 13.4 "FHD Display 60Hz, i7-1165G7, 16GB RAM, 256GB SSD,
  • Razer Book 13 WUXGA Touch i7-1165G7 16GB/256GB SSD Intel Iris Xe 13" Evo Win10
  • Razer Book 13 (RZ09-03571GM1-R3G1), Notebook weiß, Windows 10 Home 64-
  • Razer Book 13 13.4, FHD-60Hz, i7, 16GB RAM, 256GB SSD, Mercury White
  • Razer Book 13 - Ultra leichter Laptop für unterwegs mit 13,
  • Razer Blade Stealth 13 2020(512GB SSD, Intel Core i7-1165G7, 16GB RAM) - wie neu

Kundenmeinungen (48) zu Razer Book 13

4,2 Sterne

48 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (60%)
4 Sterne
9 (19%)
3 Sterne
3 (6%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
5 (10%)

4,2 Sterne

48 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Book 13

Über­zeu­gend für den All­tag

Stärken
  1. guter Prozessor
  2. lange Akkulaufzeit
  3. Thunderbolt 4 beidseitig
  4. stabiles Gehäuse
Schwächen
  1. fehlende Sicherheitsfunktionen

Mit der kompakten Größe eines 13-Zoll-Notebook, dem Displayformat 16:10 und einem angemessen schnellen Prozessor bietet sich das Razer Book 13 für zahlreiche professionelle Anwendungen an. Es zeigt auch beim Multitasking schnelle Abläufe und das Display hat für Office-Programme und auch beim Surfen das passende Format. Die Grafikleistung genügt selbst für ältere Spiele, erlaubt aber vor allem die Bearbeitung von Bildern und Videos, wenn auch mit Abstrichen. Der Prozessor gehört nicht zu absoluten Spitzenklasse, was sich auch bei der Akkulaufzeit bemerkbar macht. Mit bis zu 15 Stunden bei aktivem WLAN lässt sich der Arbeitstag mühelos ohne Aufladen bewältigen. Das Laden gelingt auf beiden Seiten, wo je einmal Thunderbolt 4 zu finden ist. Etwas unglücklich wirkt die Gestaltung der Eingabegeräte. Weißes Licht in hellen Tasten ist nicht die praktischste Kombination und auch echte Maustasten wären wohl die bessere Wahl. Die fehlenden Sicherheitsextras wie Kensington-Lock oder Fingerabdrucksensor passen nicht so recht zu einem Business-Notebook, das aber mit seiner Optik und einer soliden Leistung überzeugen kann.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Razer Book 13

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,4"
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x USB-C (Netzanschluss), 1x Thunderbolt 4, 1x Thunderbolt 4 (Netzanschluss), 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 55 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,56 cm
Tiefe 19,85 cm
Höhe 1,52 cm
Gewicht 1340 g

Weitere Tests und Produktwissen

Flachobst

SFT-Magazin - Die erste Bewegung, wenn man Apples neues Macbook in die Hand gedrückt bekommt? Nein, man klappt es nicht auf. Stattdessen hält man es sich vor die Augen und staunt über die extrem flachen Bauweise, für die der Technikriese aus Cupertino bereits reichlich Lorbeeren einheimste. Tatsächlich passt bei keinem anderen Arbeitsgerät der Ausdruck "Rechenflunder" derzeit besser: Nur 13,1 Millimeter ist das Gehäuse dünn, im geschlossenen Zustand wohlgemerkt. Damit unterbietet es sogar Apples Macbook Air. …weiterlesen

Versuch einer Kombination

E-MEDIA - Toshiba hat mit dem Satellite W30Dt-A-100 ein entsprechendes Gerät auf den Markt gebracht und verspricht ein ultraportables Gerät mit hoher Leistung und großer Festplatte. Das Aussehen. Beim Auspacken fällt sofort auf: Den Trend zu leichten, schlanken Geräten will Toshiba mit dem Satellite nicht mitmachen. …weiterlesen

Wer googelt, der findet?

connect - Voraussetzung: Auf dem heimischen Rechner muss ebenfalls der Chrome-Browser installiert sein. Drucken auf mobilen Geräten Über die Schaltfläche "Drucken" oder die Tastenkombination Strg + P öffnet man im Chrome-Browser - auch auf dem PC - das Druck-Menü. Mögliche Ausgabeziele sind außer den Druckern alle mobilen Endgeräte, auf denen der Chrome-Browser installiert und mit demselben Google-Konto verbunden ist. Google bereitet das Dokument für das Zielgerät auf, wo es im Browser angezeigt wird. …weiterlesen

Otto-Book in rot

Computer Bild - Die Bildqualität geht in Ordnung, aber wegen der verfälschten Farbwiedergabe eignet sich das Asus nicht besonders gut zur Bildbearbeitung. Zudem nervt der Bildschirm mit Reflexionen - immerhin spiegelt der matte Displayrand nicht. Cool, aber ohne Licht Links und rechts neben dem recht großen und präzisen Touchpad kühlen nahezu lautlose Lüfter das Gehäuse - praktisch, so wird der Handballen nicht unangenehm heiß. Das Touchpad wird aber wie bei anderen Notebooks recht warm. …weiterlesen

Tolles Design Klick für Klick

PCgo - Klicken Sie auf die grüne Fläche unter der Überschrift "Newsletter". Ganz unten links sehen Sie die Palette mit den Farben. Diese teilen sich in Rechtecke (links) und Karos (rechts) auf. Die Rechtecke stehen für Dokument-bezogene Farben und die Karos für durch das Programm vorgegebene Töne. Wählen Sie eine Karo-Farbe mit der Maus aus, wird die Fläche wird umgefärbt. Das Programm ändert nur die Farbe für das gewählte Objekt. Machen Sie die Änderung mit "Strg+Z" wieder rückgängig. …weiterlesen

So nutzen Sie iCloud

MAC LIFE - iPhone, iPad & iPod touch: Die Verwendung von iCloud auf iOS-Geräten setzt mindestens iOS 5 voraus. Diese und neuere Versionen des Mobilbetriebssystems lassen sich allerdings nicht auf allen iOS-Geräten installieren. iOS-5-geeignet sind alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 3GS, der iPod touch ab der dritten Generation sowie alle iPad-Modelle. Apple TV: Um mit einer Apple-TV-Box iCloud-Funktionen wie Fotostream nutzen zu können, muss auf dem Gerät mindestens die Softwareversion 4.4 laufen. …weiterlesen

Magische 50 Tipps - Schnell zum Profi werden!

MAC LIFE - Dafür klicken Sie einfach mit rechts auf einen Eintrag im Finder und wählen im dann Kontextmenü den Eintrag "Zum Dock hinzufügen". Laufwerke verschlüsseln Externe Laufwerke wie Mobilfestplatten und USB-Sticks lassen sich bei Mountain Lion nun sehr einfach verschlüsseln. Klicken Sie mit rechts auf das Medium und wählen Sie die entsprechende Option aus dem Kontextmenü aus. Aber Vorsicht: Es wird kein Fortschrittsbalken angezeigt. …weiterlesen

Get Mobile

connect - FUJITSU SIEMENS LB C1320D DAS FUJITSU SIEMENS LIFEBOOK C1320D IST EIN SOLIDER ALLROUNDER, DER AUCH MIT AL TEN PERIPHERIE-GERÄTEN KONTAKT AUFNIMMT. In Zeiten von USB, Firewire, Bluetooth & Co. müssen sich immer mehr Anwender von ihrem alten Drucker mit Parallelport-Anschluss trennen – modernes Gerät will via USB angedockt werden. Nicht so beim Lifebook: An ihm findet auch der betagte Laserprinter problemlos Kontakt. …weiterlesen

Haswell: Die neue CPU-Generation

E-MEDIA - E-MEDIA: Welche Geräte werden wir zukünftig mit den neuen Chips finden? Lamprechter: Die neuen Prozessoren treiben eine Vielzahl von Geräten für unterschiedliche Einsatzbereiche an, darunter Ultrabooks, 2-in-1-Geräte, Tablets oder tragbare All-in-One-PCs. E-MEDIA: Ab wann wird es Geräte mit Haswell-CPUs im Handel zu kaufen geben? Lamprechter: Intel hat bereits mit der Auslieferung der neuen Chipgeneration an seine Partner begonnen. …weiterlesen

Notebook und Handy wiederfinden

PC-WELT - Sicherung am PC: Sollten Sie eine Speicherung auf Ihrem PC vorziehen, dann empfiehlt sich das Programm My Phone Explorer (auf Heft-DVD). Damit kopieren Sie problemlos alle Dateien vom Mobiltelefon auf den PC. My Phone Explorer erstellt komfortabel Backups auch für SMS-Nachrichten und die Anrufliste. Weitere Infos zum Thema Smartphone-Backup finden Sie ab Seite 76. Die besten Ortungs-apps fürs Smartphone Eine kostenlose und empfehlenswerte Ortungs-App ist Lookout Security & Antivirus. …weiterlesen