Raleigh Richmond HS (Modell 2015) Test

(Damen-Trekkingrad)
Richmond HS (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 17,9 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Raleigh Richmond HS (Modell 2015)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauf-Tipp“

    „Plus: Mix aus Geradeauslauf & Agilität; Ausstattung, Komfort, Optik; Ergonomie, Allrounder, Bremsen. Klasse Komponenten-Performance.
    Minus: kein Flaschenhalter.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Raleigh Richmond HS (Modell 2015)

  • RALEIGH Chester 8 Rücktritt Einrohr Cityrad Steelgrey matt 2019 RH 45 cm / 28

    Einfach komfortabel sind die Bikes der Comfort - Line. Das Comfort Segment vereint schlichtes Design mit praktikabler ,...

Datenblatt zu Raleigh Richmond HS (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,9 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Da: 45 / 50 / 55 cm; He: 50 / 55 / 60 cm; Wave: 45 / 50 / 55 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Auf die genüssliche Tour aktiv Radfahren 7-8/2015 - Wir würden uns einen Hinterbauständer wünschen (bei schwerer Zuladung optimal). Britisches Understatement: Außer den Laufrädern in Silbermetallic ist das ganze Rad in Mattschwarz gehalten - was dem Raleigh eine rassige Optik und gelassene Überlegenheit verleiht. Der Doppelrohr-Rahmen mit beiden Extra-Kettenstreben (für Steifigkeit) bietet eine hohe Stabilität sowie einen recht tiefen Einstieg, der auch beim täglichen Einsatz gefällt. …weiterlesen