Radon Sunset 9.0 Disc - Shimano Deore XT (Modell 2012) 1 Test

(Trekkingrad)
Sunset 9.0 Disc - Shimano Deore XT (Modell 2012) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 14,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Radon Sunset 9.0 Disc - Shimano Deore XT (Modell 2012) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2012 (Januar-Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 2 von 18
    • Seiten: 13

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „TIPP-Kauf-Tipp“

    „Ein flottes, hochwertiges Rad zum sensationellen Preis, für Alltag und Langstrecke gleichermaßen geeignet.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Radon Sunset 9.0 Disc - Shimano Deore XT (Modell 2012)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,6 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 52 / 56 / 60 / 64 cm, Damen: 48 / 52 / 56 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Radon Sunset 9.0 Disc - Shimano Deore XT (Modell 2012) können Sie direkt beim Hersteller unter radon-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unterwegs

aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) - Kein Wunder bei einem 1570 Gramm leichten Rahmen. Alles passt bestens zusammen, auch am Detail wurde nicht gespart: Schaltwerk, Umwerfer, Kurbel und hinterer Schnellspanner stammen aus der Deore XT Linie. Auch die innen verlegten Züge und die weiß lackierten Anbauteile verleihen dem Rad eine hochwertige Anmutung. Fahreindruck: Das Radon läuft schnell und agil, ohne übermäßig nervös zu sein: Der lange Rahmen und der breite Lenker mit kurzem Vorbau ergänzen sich perfekt. …weiterlesen