Rab Flashpoint Jacket 5 Tests

(Regenjacke)

Ø Gut (1,6)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sportart: Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen, Lau­fen, Rad­sport
Typ: Regen­ja­cke, Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Som­mer, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Packa­way, Helm­kom­pa­ti­bel, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­amid (Nylon)
Mehr Daten zum Produkt

Rab Flashpoint Jacket im Test der Fachmagazine

    • ALPIN

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 4 von 10
    • Seiten: 10

    „gut“

    „Leicht, aber nicht ultraleicht, sehr gute Wasserdichtigkeit und vor allem auch eine super Atmungsaktivität. Die Rab ist keine Notjacke, sondern eine Hardshell für alle, die was Leichtes wollen. Nicht so robust wie eine 500-Gramm-Hardshell.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 7 von 14
    • Seiten: 8

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Eigentlich ist die superleichte, klein verstaubare Outdoor-Jacke Flashpoint rundum wasserdicht, besitzt eine gut anpassbare Kapuze und ist nicht zu spartanisch ausgestattet. An zwei Stellen waren die Tapes unseres Testexemplars jedoch schlecht verarbeitet, so dass einige Tropfen Regen eindrangen. Die Passform fällt besonders am Bauch sehr weit aus. Das Klima wird beim Biken leicht schwitzig.“  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Funktionsjacken mit einem Gewicht um 200 Gramm gibt es mittlerweile einige. Unterm Strich die beste Leistung zeigt aber die Flashpoint: Ihr Wetterschutz liegt auf top Niveau, und sie trägt sich wie ein Hauch von nichts. Nur auf langen Anstiegen fehlen Achselzipper.“  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 8

    „sehr gut“

    „Keine Frage, für den Dauergebrauch ist das Rab Flashpoint Jacket nicht robust genug. Als Wetterschutz zum Immer-Dabeihaben begeistert es aber vollkommen. Es bringt nur 180 Gramm auf die Waage, lässt sich winzig klein verpacken und trägt sich wie ein Hauch von Nichts. Außerdem wehrt es Wind und Wetter ab, dank des hochatmungsaktiven Materials und weniger Tapes bietet die Jacke ein sehr gutes Klima.“  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Nicht schwerer als ein 2,5-Lagenmodell, bietet das neue Rab Flashpoint Jacket (175 g) dank seines feinen Dreilagenmaterials einen spürbar angenehmeren Trage- und Klimakomfort. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rab Flashpoint Jacket

Sportart
  • Laufen
  • Radsport
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Klettern
Typ
  • Hardshell-Jacke
  • Regenjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Sommer
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Helmkompatibel
  • Packaway
Material Polyamid (Nylon)

Weiterführende Informationen zum Thema Rab Flashpoint Jkt können Sie direkt beim Hersteller unter rab.equipment finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dichtkunst

outdoor 11/2015 - Zwei Kandidaten stechen aber heraus: das geschmeidige, raschelarme Fjällräven Keb Jacket und die federleichte, kaum spürbare Rab Flashpoint.Auch das Handling der Testkandidaten bietet kaum Anlass für Kritik, alle Zipper und Züge sind problemlos zu bedienen. Bei der Marmot Cerro Torre lösen sich allerdings schnell die knapp bemessenen Kletts der Ärmelbündchenverstellung. …weiterlesen