Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Polk Audio Reserve R600 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 66%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Endlich spielt mal wieder eine Polk aus den USA auf – und was für eine! Hochgradig audiophil, mit Saft und Kraft, Feinauflösung und exzellentem Timing. Ein Lautsprecher, bei dem alles stimmt, sogar der Preis!“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Schlicht im Aussehen, perfekt in der Verarbeitung, innovativ in der Technik und begeisternd im Klang. Die Polk Audio Reserve R600 sind Lautsprecher, die optisch tief stapeln und klanglich absolute Überflieger sind.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Polk Audio Reserve R600

Einschätzung unserer Autoren

Tief­ton­star­ker und tief­ton­prä­zi­ser Stand­laut­spre­cher

Stärken
  1. passiver, mittelstark belastbarer Standlautsprecher zum freundlichen Preis
  2. sehr guter Sound dank 1x 1"-"Pinnacle Ring Radiator"-Hochtöner, 2x 6 ½"-"Turbine Cone"-Tieftöner
  3. HiRes- und IMAX-„Certified“, Bassreflex-Technologie Power Port 2.0
  4. erstklassige Verarbeitung, 3 Design-Ausführungen erhältlich, kompatibel mit optionalem „Höhenmodul“ für Dolby Atmos etc.
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Allmählich wird die US-amerikanische Audio-Marke bei uns bekannter, in Hinsicht auf Produkte wie diesen passiven Standlautsprecher erfreulich. Das mittelstark belastbare Modell, trotz des erträglichen Preises einzuordnen in der echten Oberklasse, eignet sich bestens für Nur-Audio-Anwendungen - und entsprechend ausgerichtete Stereo-Arrangements. Mit seiner klanglichen Auslegung macht es sich aber auch als Element komplexer Heimkino-Raumklang-Anordnungen gut. Die Tiefton-Ebene etwa profitiert von Power Port 2.0, der Weiterentwicklung der Polk-Bassreflex-Technologie, bis in den Bereich der Belastbarkeitsgrenze hinein Bässe ohne unerwünschte Akustik-Nebenwirkungen dramatischer rüberkommen lassend. Übrigens bietet der Hersteller mit dem sogenannten „Höhenmodul“ eine separat erwerbbare, vertikal abstrahlende Ergänzung an. Damit Sie die Potentiale von Formaten wie Dolby Atmos, DTS Virtual:X, IMAX Enhanced und Auro-3D gründlicher ausschöpfen können, die diese Dimension einbeziehen.

von Richard Winter

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Polk Audio Reserve R600

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 43 Hz - 38 kHz
Wege 2
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 87,5 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 43 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 28,07 cm
Tiefe 38,16 cm
Höhe 106,38 cm
Gewicht 21,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Polk Reserve R600 können Sie direkt beim Hersteller unter polkaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .