Polk Audio Lautsprecher

15

Top-Filter Typ

  • Regallautsprecher Regal­laut­spre­cher
  • Standlautsprecher Stand­laut­spre­cher
  • Lautsprecher im Test: MagniFi MAX SR von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    Polk Audio MagniFi MAX SR

    5.1-System; Features: Google Cast, Multiroom-fähig

  • Lautsprecher im Test: TL1600 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    2
    Polk Audio TL1600

    5.1-System

  • Lautsprecher im Test: S50 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    3
    Polk Audio S50

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: LSiM707 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    4
    Polk Audio LSiM707

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: S60 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    5
    Polk Audio S60

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: TSx110B von Polk Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Polk Audio TSx110B

    Regallautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Signature 5.0-Set (S60 / S20 / S35) von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Lautsprecher im Test: RTi-Serie 5.1-Set (RTi A5 / RTi A3 / CSi A4 / PSW 125) von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Lautsprecher im Test: DSW Pro 660 wi von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Lautsprecher im Test: RTiA7 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Polk Audio RTiA7

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: LSiM703 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Polk Audio LSiM703

    Regallautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: LSiM705 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Polk Audio LSiM705

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: RC65i von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Polk Audio RC65i

    Wand-Lautsprecher

  • Lautsprecher im Test: PSW 404 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Polk Audio PSW 404

    Subwoofer

  • Lautsprecher im Test: RM 6800 von Polk Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Polk Audio RM 6800

    5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System

Neuester Test: 26.11.2018

Testsieger

Aktuelle Polk Audio Lautsprecher Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • AUDIO 7/2014 Beim Hörtest mit der M 105 gab es zunächst kaum Auffälligkeiten, doch das lag schlicht an der enormen Geschlossenheit, die von der offensichtlich sehr ausgereiften Revel ausging. Klangfarben wusste die Amerikanerin sehr variantenreich darzustellen, was dazu führte, dass auch ruhige Stücke, die ja gemeinhin als Domäne kompakter Boxen gelten, sehr begehrenswert klangen. Leicht nachvollziehbar war dieser Charakterzug im Song "Tuesday" mit der australischen Folksängerin Emily Barker.
  • SFT-Magazin 9/2013 Kopfhörer warten aber noch mit einem weiteren Vorteil auf, den Ihnen kein herkömmliches Lautsprecherset bietet: nämlich Raumklang ohne nervige Verkabelungs- und Einrichtungs-Prozedur (die bei 5.1-Systemen anfallen würde) erleben zu können. Um dies zu erreichen, werden bei solchen Modellen mehrere separate, kleine Lautsprecher in der Hörmuschel verbaut, die für die einzelnen Surround-Kanäle zuständig sind.
  • Mehr Kanäle, mehr Vergnügen
    stereoplay Lautsprecher Jahrbuch 2011 Ältere Exemplare haben sich oft klanglich schon so weit vom Originalzustand entfernt, dass eine Nachrüstung mit fabrikneuen Komponenten nicht mehr hundertprozentig passt. In Zweifelsfällen können Boxenhersteller Empfehlungen für einen Mischbetrieb aus Alt und Neu aussprechen, meist aber ist eine Neuanschaffung die sinnvollere Lösung. Center verursachen öfter Probleme Die häufigsten Fehler entstehen durch unpassende oder unvorteilhaft montierte Center.
  • Für bekennende Audiophile scheint der Preis oft nebensächlich. Sie investieren fünfstellige Summen und werden mit wahren Lustobjekten belohnt. Die Nachfrage nach Luxusklasse-Geräten bleibt selbst während der Wirtschaftskrise ungebrochen, so dass auch die „Stereoplay“ nicht umhin kam, vier der teuren Kompakt-Lautsprecher zu testen. Einen Klang der absoluten Spitzenklasse liefern alle Kandidaten, zur Referenz reicht es nur für die Magico.
  • Mehrkanalsysteme sind für Filmfreunde die erste Wahl, wenn es darum geht, echtes Kinofeeling in die eigenen vier Wände zu holen. Damit der Wohnraum nicht von üppigen Lautsprechern dominiert wird, greifen außerdem viele Kunden zu kompakten Designboxen. Deren Ruf ist im audiophilen Bereich nicht der Beste, weshalb die Zeitschrift „Heimkino“ sechs Systeme zu einem Vergleichstest in die Redaktionsräume lud. Konnten die kleinen Designboxen überzeugen?
  • Kompakt-Laut-Sprecher
    Klang + Ton 6/2006 In zwei Einzelchassistests der jüngeren Vergangenheit finden sich zwei Profi-Chassis im Vertrieb von Monacor International, die, beide mit Neodymmagneten bestückt, ein perfektes Gespann für eine vergleichsweise kompakte Zweiweg-Profi-Kombination bilden. Und auch der Name stand schnell fest – ‚Neo‘.Klang +Ton stellt uns in der Ausgabe 6/2006 eine kompakte Profi-PA-Box mit Monacor-Bestückung mit dem Namen ‚Neo‘ vor. Wie immer finden Sie am Ende des Berichtes einen Bauplan.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Polk Audio Lautsprecher.