• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: aptX HD, aptX, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 360 g
Akku­lauf­zeit: 35 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Fidelio L3

Bei­nahe-​Audio­phi­lie und künst­li­che Stille ohne Kabel

Stärken
  1. nahezu audiophiler Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver, „hybrider“ Geräuschunterdrückung (ANC)
  2. ohrumschließende, geschlossene Bügel-Bauweise, Support für AAC, aptX & aptX HD
  3. hochklassige 40mm-Treiber, HiRes-Sound bei Kabelbetrieb, gute Headset-Features
  4. sehr bequem, „reddot“-ausgezeichnetes Design, u.a. Flugzeugadapter, starker Akku, Case
Schwächen
  1. Lithium-Polymer-Akku produktkategorietypisch nicht auswechselbar

In der umkämpften Königsklasse der ANC-Bügel-Kopfhörer einer der wenigen ernstzunehmenden Konkurrenten für Bose und Sony. Die 40mm-Treiber und weiteren, hochwertigen Komponenten des neuen Philips sind im Kabelbetrieb fraglos für HiRes-Klangpräzision gut. Genießen Sie Ihre Bluetooth-Freiheit, dann sorgen AAC-, aptX- und aptX-HD-Support für eine Verringerung funktechnischer Komprimierungsverluste. Unter Inanspruchnahme verbauter Innen- und Außenmikrofone kann sich die aktive Geräuschunterdrückung sehr effektiv „auto-adaptiv“ verhalten, via App wären diverse Preset-Modi und EQ-Optionen für manuelle Anpassungen verfügbar. Geachtet hat man zudem auf feine Akustiken bei Telefonie-Anwendungen und Sprachassistenten-Nutzung. Mit angschaltetem ANC soll der Akku circa 30 Stunden durchhalten, ohne deutlich länger. Im Wortsinne ausgezeichnet das Design, zur Luxus-Haptik trägt nachhaltig erzeugtes, schottisches Muirhead-Leder auf der Kopfband-Außenseite bei.

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Philips Fidelio L3

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • aptX
  • aptX HD
Frequenzbereich 5 Hz - 40 kHz
Gewicht 360 g
Akkulaufzeit 35 h

Weitere Tests & Produktwissen

Magazin

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Zwei Cincheingänge nehmen Musiksignale entgegen, ein USB-Eingang mit D/A-Wandler steht für PC und Notebook bereit. Außerdem verfügt der Ti24 noch über einen Kopfhörerausgang auf der Rückseite. Zu haben sind beide Farbvarianten des Amps für je 998 Euro. No loss of fine detail ... ist das Motto des Lautsprecherherstellers Audio Physic. …weiterlesen

Knopf im Ohr

AUDIO - Für hell abgestimmt Portis ist das nichts. Wer einen Player mit Bass-Wucht hat, wird es weniger merken. Philips SHL 9500 Der brandneue Philips-Bügelhörer bläst einem die Ohren weg, wenn man nicht aufpasst. So klein er auch sein mag, er kann richtig laut – an der Anlage daheim wie am Porti. Vorsicht also beim ersten Anstöpseln. Auffallend ist die satte Tiefton-Wiedergabe: Bassgitarren sind deutlich erkennbar, man kann sogar mit den Füßen im Basstakt wippen. …weiterlesen

Ear of the Tiger

Smartphone - Wir sind bereit für die erste Trainingseinheit seit langer Zeit. Neue Schuhe sind gekauft, der Geist willig, der Körper zwar noch schwach, aber da das Wetter ausnahmsweise mitspielt, gibt es einfach keine Ausreden mehr. Blöd nur, wer trotz solch guter Vorzeichen gleich auf den ersten Metern motivierten Trabens den Kopfhörer verliert oder sich im Kabel verheddert. Mit einem schnurlosen Modell, das zudem noch für die sportliche Verwendung konstruiert ist, wäre das nicht passiert. …weiterlesen