Philips CD275 Test

(Telefon mit Anrufbeantworter)
  • Befriedigend (2,7)
  • 4 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • Gesprächszeit: 12 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Philips CD275

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2011
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    „Das Philips CD2751B/38 ist ein schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Reichweite befriedigend. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Handhabung des Telefons insgesamt befriedigend. Telefonierdauer: 14 Stunden. Betriebsbereit: 8 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 10,5 Stunden für eine vollständige Akkuladung. Anrufbeantworter insgesamt befriedigend, Bedienung aber gut. Aufnahmedauer: 30 Minuten. Nicht besonders vielseitig. ...“

  • Ausgabe: 9/2011
    Erschienen: 05/2011
    16 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wie auch die großen Schwestermodelle wirkt das CD275 ein wenig träge. Dafür gibt es eine helle Beleuchtung und Top-Klang.“

  • Ausgabe: 1/2011
    Erschienen: 12/2010
    Produkt: Platz 4 von 4
    Seiten: 11

    „befriedigend“ (361 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „gut“ (39 von 50 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (119 von 175 Punkten);
    Handhabung: „befriedigend“ (131 von 175 Punkten);
    Klang: „befriedigend“ (72 von 100 Punkten).

  • Ausgabe: 11/2010
    Erschienen: 10/2010
    Produkt: Platz 9 von 14
    Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,7)

    „Gute Freisprechqualität, gut zum Telefonieren, aber wenig vielseitig. Es ist nicht möglich, Anrufern einen bestimmten Klingelton zuzuordnen. Keine Kombination von eingespeicherten Rufnummern möglich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (29) zu Philips CD275

29 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
11
4 Sterne
8
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
6

Einschätzung unserer Autoren

Philips CD2751S38

Schwach ausgestattet, aber ein Klang-Primus

Wer beim Philips CD275 zugreift, ist sich angesichts des Preises sicherlich bereits im Klaren darüber, dass hier nicht gerade eine Premium-Ausstattung zu erwarten ist. Dennoch dürften viele davon überrascht sein, wie mager das DECT-Telefon tatsächlich ausgestattet ist. Denn selbst Merkmale, die sogar in dieser Preisklasse selbstverständlich scheinen, finden sich nicht unbedingt auch mal CD275. Beispielsweise ist es nicht möglich, durch längeren Druck auf eine Zahlentaste eine Kurzwahl abzurufen – wer einprogrammierte Kontakte anrufen möchte, muss stets über das Adressbuch gehen. Und das kann dauern, denn bei vielen Zugriffen taucht kurzzeitig ein „bitte warten“ im Display auf. Die Software ist also trotz ihrer Schlichtheit erstaunlich träge.

Auch Anrufe werden erstaunlicherweise nur am Mobilteil signalisiert. Die Basisstation klingelt nicht mit, auch eine LED für die Benachrichtigung über Anrufe in der Abwesenheit fehlt. Nicht zuletzt muss der Nutzer auf einen Voll-Eco-Modus verzichten: Der Eco-Modus des Schnurlostelefons muss manuell eingeschaltet werden, zudem deaktiviert sich das Funkmodul nie vollständig – auch wenn die Abstrahlung deutlich reduziert wird.

Doch natürlich gibt es nicht nur Nachteile. Wer mit den genannten Problemchen leben kann, der findet sogar ein ausgesprochen gut klingendes Telefon vor. Denn nach wie vor zeigt Philips, das es in dieser Hinsicht über langjährige Erfahrung verfügt. Der Klang des Philips CD275 ist besser als man es in dieser Hinsicht erwarten würde. Vor allem die Freisprecheinrichtung überrascht – solange keine Hintergrundgeräusche die eigene Stimme stören. Dann, so berichten einige Besitzer des Telefons, könne der gute Klang auch mal überraschend schlecht ausfallen. Doch zumindest, wer in einem ruhigen Raum telefoniert und am besten noch den Hörer am Ohr hat, wird mit einem hervorragenden Klang belohnt. Die Frage ist eben nur, ob die restlichen Einschränkungen für einen persönlich angesichts des Preises von 34 Euro (Amazon) dabei in Ordnung gehen oder nicht.

Datenblatt zu Philips CD275

Anschlüsse und Schnittstellen
Drahtlose Verbindung fehlt
Design
Produktfarbe White
Rücklichtknöpfe vorhanden
Energie
Akku-/Batterietyp AAA
Anzahl unterstützter Batterien 2
Batteriekapazität 550mAh
Bereitschaftszeit 150h
Gesprächszeit 12h
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen Basis 108.4 x 102 x 79.5mm
Abmessungen des Mobilteils (BxTxH) 46.1 x 27.5 x 164.5mm
Leistung
Aufnahmezeit 30min
Typ DECT
Management-Funktionen
Wecker vorhanden
Telefonatmanagement
Anklopfen vorhanden
Anrufer-Identifikation vorhanden
Call Log Eintragungen 20
Wahlwiederholung vorhanden
Telefoneigenschaften
Freisprecheinrichtung vorhanden
Multi base Fähigkeit 1
Multi-Function Hörer 4
Weitere Spezifikationen
Mac-Kompatibilität fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CD2751S/38
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Philips CD2751B/38 Stiftung Warentest Online 12/2011 - Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Reichweite befriedigend. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Handhabung des Telefons insgesamt befriedigend. Telefonierdauer: 14 Stunden. Betriebsbereit: 8 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 10,5 Stunden für eine vollständige Akkuladung. Anrufbeantworter insgesamt befriedigend, Bedienung aber gut. Aufnahmedauer: 30 Minuten. Nicht besonders vielseitig. …weiterlesen


Gute Gesprächspartner connect 1/2011 - Auch bei den Akustikmessungen verdiente es sich in der Summe ein Gut, wofür vor allem die ordentliche Sendequalität verantwortlich war. Alles in allem ein empfehlenswertes, kompaktes DECT-Telefon zum günstigen Preis. Philips CD275 Wer sich an kleineren Eigenheiten nicht stört, bekommt ein massives und solides Gerät mit recht gutem Klang. Mit 45 Euro setzt auch Philips beim CD 275 auf günstig. …weiterlesen