• Gut 1,8
  • 21 Tests
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 65"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 5
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 65PFL9708S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 2 von 5

    „Pro: UHD-Auflösung; sehr gute Bildqualität; üppige Ausstattung; guter Sound.
    Contra: hoher Stromverbrauch.“

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 4

    „... Wie bei vielen Flachbild-Fernsehern befinden sich die Lautsprecher im unteren Gehäuseteil und strahlen Richtung Boden ab. Dennoch verhelfen sie dem Philips zu sauberem Klang mit guter Sprachverständlichkeit. ... Die zuschaltbare Filmglättung sorgt dabei für eine angenehme Bewegungsschärfe.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 5

    Bild (40%): „gut“ (1,9);
    Ton (20%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,7).

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

  • „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Plus: sehr gute 4k-Bildqualität; sehr guter 3D-Modus.
    Minus: durchschnittlicher Schwarzwert; durchschnittliche Homogenität; nur HDMI 1.4, Einfach-TV-Tuner.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 4

    „... Beim Philips leuchtet es vor allem in den Display-Ecken etwas stärker. Sichtbar wird das aber erst, wenn man die automatische Steuerung der Hintergrundbeleuchtung deaktiviert. Andernfalls regeln die Fernseher in dunklen Szenen die Beleuchtung automatisch herunter, was zu einem dunkleren, satteren Schwarz, aber auch nicht mehr ganz so brillanten Bild führt. ...“

  • „gut“ (2,3)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: 4K-Auflösung, gute Wiedergabe von HDTV, DVD- und Bluray-Filmen, umfangreiche Ausstattung, einfache Bedienung.
    Minus: Nur ausreichende SD-Bildqualität, durchschnittlicher Stromverbrauch.“

  • Note:2,03

    Platz 3 von 5

    „Auch Philips verspricht ein Hardware-Update, wenn für künftige UHD-Zuspieler neue Anschlüsse erforderlich werden. Bereits heute überzeugt der 165 cm (65 Zoll) große Philips mit überwältigender Schärfe und natürlichen Farben. Bei der umfangreichen Ausstattung stören nur die etwas störrischen Menüs.“

  • „gut“ (2,03)

    Platz 3 von 7

    Bild- und Tonqualität (54%): 2,22;
    Anschlüsse (5%): 1,98;
    Zusatzfunktionen (11%): 1,11;
    Bedienung (20%): 2,75;
    Stromverbrauch (10%): 2,09.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Bei SD-Sendern zeigen sich sehr auffällige Artefakte, das ganze Bild wirkt unruhig. ... Etwas besser sieht es bei DVDs aus. Ab HDTV ist das Bild jedoch gut. Selbst aus dem kurzen Sichtabstand lässt es sich prima fernsehen. Beim Filmtest mit einer Blu-ray gerät man ins Schwärmen. Das Bild ist wirklich erstklassig und macht aus kurzer Distanz richtig Spaß! ...“

  • „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6

    „Plus: detailreiche Skalierung, Mehrzweck-Fernbedienung, Ambilight, angenehmes 3D.
    Minus: fahle Farben von der Seite.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: herausragende Bildqualität.
    Minus: nur einfache Multituner-Ausstattung.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Philips 65-Zöller mit UHD-Technologie ist richtungsweisend. Die Technik begeistert schon jetzt bei HDTV-Inhalten und Blu-rays. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 4

    „... Die Fernbedienung besitzt eine rückseitige Tastatur zur bequemen Texteingabe und ist dank des integrierten Bewegungssensors (Gyroskop) wie ein Zeigestift nutzbar. Die Lautsprecher verhelfen dem Philips zu sauberem Klang mit guter Sprachverständlichkeit. ... Obwohl die Bildwiederholrate ... von 1.200 auf 900 Hertz reduziert wurde, punktet der PFL 9708 mit einer sehr sauberen Bewegungsdarstellung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 9/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „teuer“

Kundenmeinungen (8) zu Philips 65PFL9708S

3,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (38%)
4 Sterne
3 (38%)
3 Sterne
3 (38%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (38%)

3,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

65PFL9708S

Ultra HD-​Dis­play mit 900 Hertz-​PMR

Beim 65PFL9708S geht Philips in die Vollen: Das 165 Zentimeter-Display zeigt 3840 x 2160 Pixel und setzt in Sachen Bewegtdarstellung auf eine Kombination verschiedener Technologien, die zu einem PMR-Wert von 900 Hertz führt.

Schneller dank Hex-Core-Prozessor

Der PMR-Wert (Perfect Motion Rate) ergibt sich, weil Philips neben der nativen Bildwiederholrate und der Zwischenbildberechnung auch die Steuerung des LED-Hintergrundlichts berücksichtigt. Von der vierfachen Full HD-Auflösung profitiert man laut Hersteller bei „jedem Bild“ - also nicht nur bei Ultra-HD-Signalen mit 3840 x 2160 Pixeln, sondern auch bei Blu-ray-Filmen, TV-Sendungen und Videos aus dem Internet. Die nötige Rechenpower liefert ein Hex-Core-Prozessor, der seine Vorteile nicht nur beim 4k-Upscaling schwach aufgelöster Bilder, sondern auch an anderer Stelle ausspielt. So ist das Gerät in der Lage, von der zweiten in die dritte Dimension zu konvertieren, außerdem lässt sich die Intensität der räumlichen Effekte anpassen. Auch Smart-TV-Funktionen sollen schneller laufen als bei Geräten ohne Hex-Core-Verarbeitung. Mit einem Router wird der Fernseher entweder per LAN oder drahtlos per WLAN verbunden. Steht die Verbindung zum Router, kann man DLNA-Inhalte von lokalen Servern streamen, YouTube-Videos abrufen, frei im Netz surfen und die HbbTV-Angebote der TV-Sender nutzen.

Tuner, Schnittstellen und Lieferumfang

Wer der mitgelieferten Fernbedienung trotz rückseitiger Tastatur und Zeigefunktion nicht viel abgewinnen kann, steuert den Fernseher mit einem Smartphone oder einem Tablet im selben Netzwerk. Mit der „MyRemote“ getauften App für iOS- und Android-Geräte soll man sogar von unterwegs aus Aufzeichnungen programmieren können. Fernsehsender empfängt der 65-Zöller via DVB-T, DVB-T2, DVB-C und DVB-S2, aufgenommen wird auf einen externen Speicher, der per USB angeschlossen wird. Per USB dockt man auch die mitgelieferte Skype-Kamera an. Sechs passive 3D-Brillen gehören ebenfalls zum Lieferumfang, während die Spezialbrillen für den „Fullscreen-Gaming“-Modus separat angeboten werden. Fullscreen-Gaming bedeutet: Zwei Spieler mit aufgesetzter Brille müssen bei einem 2D-Spiel für zwei Personen keinen Splitscreen in Kauf nehmen, sondern sehen ihren Bereich auf den kompletten 165 Zentimetern. Für Konsolen und andere digitale Quellen stehen fünf HDMI-Eingänge bereit, wobei man über den fünften HDMI-Eingang Ultra-HD-Signale von Computern und anderen Quellen zuspielen kann.

Neben der stattlichen Diagonale und der vierfachen Full HD-Auflösung überzeugt die Ausstattung des 65PFL9708S. Pluspunkte gibt es für den Stromverbrauch: Trotz Ultra HD-Display reicht es zur Energieeffizienzklasse A. Mit 5200 EUR ist man dabei.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 65PFL9708S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen 4+1 HDMI-Anschlüsse (Ultra HD), 1 Komponenteneingänge (YPbPr), 1 Scartanschlüsse (RGB/CVBS), 3 USB-Anschlüsse, Integriertes WiFi 11n, Antenne IEC75, Common Interface Plus (CI+), Ethernet-LAN RJ-45, Digitaler Audio-Ausgang (optisch), Linker/rechter Audio-E
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 900 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 5
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 39,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 65PFL9708S/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 65PFL9708 S können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips 65PFL9708S

Stiftung Warentest Online 6/2014 - Ein Fernseher wurde einem Praxistest unterzogen und für „gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen

Philips 65PFL9708S

Stiftung Warentest Online 12/2013 - Getestet wurde ein Fernseher, der jedoch ohne abschließende Benotung blieb. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen

UHD-Fernseher Philips 65PFL9708S im Test

PC-WELT Online 1/2014 - PC-Welt Online testete einen 65-Zoll-Fernseher. Das Urteil lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung, Tonqualität, Bedienung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen