• Gut 2,3
  • 6 Tests
4.564 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 58"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Philips 58PUS8505 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 15 von 20

    Bild (40%): „gut“ (2,2);
    Ton (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7).

  • „gut“ (2,1)

    Platz 5 von 7

    Pro: hübsches Aussehen; tolle Bildwiedergabe; Ambilight.
    Contra: Bedienkonzept. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,64 von 5 Sternen

    Plus: scharfe und ruckelfreie Bilder; tolles Ambilight; zuverlässiger Sprachassistent; gutes Bedienkonzept; auch für Spiele geeignet.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

  • „gut“ (2,1)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5

    Pro: guter Preis für das Gebotene; sehr gute Bildwiedergabe; schöne Farben; schwenkbar; Ambilight.
    Contra: AV-Eingang fehlt; verbesserungswürdige Menüs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: überzeugende Farbwiedergabe; harmonische Filmdarstellung; gute Anschluss-Ausstattung; schwenkbarer Standfuß.
    Contra: unscharfe Bewegungsdarstellung; Kopfhörerausgang nicht über Fernbedienung bedienbar; hohe Latenzen; unklare Menüführung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Philips 58PUS8505

  • Philips Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV (4K UHD,
  • Philips Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV (4K UHD,
  • Philips Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV (4K UHD,
  • Philips 58PUS8505/12 146cm 58" 4K UHD Ambilight Android Smart TV Fernseher
  • Philips 58PUS8505 LED-Fernseher (146 cm/58 Zoll, 4K Ultra HD, Android TV)
  • Philips 58PUS8505 (58", 4K, LCD), TV, Grau
  • Philips 58" Flachbild TV 58PUS8505 LED 4K
  • Philips 58PUS8505/12, LED-Fernseher 146 cm(58 Zoll), silber, UltraHD/4K, WLAN,
  • Philips TPV Philips 58PUS8505/12 146cm/58 4K UHD DVB-
  • Philips 58PUS8505/12 4K Ultra HD TV EEK: A+
  • Philips Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV (4K UHD,

Kundenmeinungen (4.564) zu Philips 58PUS8505

4,6 Sterne

4.564 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

4.564 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 58PUS8505/12

Für Filme super, bei Spie­len nicht die erste Wahl

Stärken
  1. natürliche Farben, schöne HDR-Wiedergabe
  2. gute Bewegbildglättung bei Film und Fernsehn
  3. drei DVB-Tuner, vier HDMI-Eingänge, Android TV
  4. Bildschirm im Aluminium-Rahmen, auf Tischfuß schwenkbar
Schwächen
  1. schwache Bässe
  2. Menü teils etwas verschachtelt
  3. Bewegungen beim Gaming könnten schärfer, Latenz besser sein
  4. Lautstärke über Kopfhörerausgang nicht mit Fernbedienung steuerbar

Schick: Der Bildschirm ist in einen hellen Rahmen aus Aluminium eingefasst. Auf dem Tischfuß, hier erfreulicherweise aus Vollmetall, lässt er sich schwenken. Auch mit der Ausstattung sind die Tester der Zeitschrift „Computer Bild“ vollauf zufrieden: Es gibt Tuner für alle Sendewege, gleich vier HDMI-Eingänge für externe Quellen und obendrein Android für Netflix, Amazon Video, die Mediatheken der TV-Sender und weitere Online-Inhalte. Im Bildtest überzeugt der 58PUS8505 mit natürlichen Farben, einer schönen HDR-Darstellung und angenehmer Bildglättung bei TV- und Filmmaterial. Verbesserungsfähig, aber noch im Rahmen, ist die Latenz von 23 Millisekunden. Passionierte Gamer fahren mit einem Monitor, etwa dem parallel getesteten Philips 558M1RY, besser, dürfen im Gegenzug aber nicht die gleiche Film- und Fernsehqualität erwarten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 58PUS8505

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 58"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2100 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 21 kg
Vesa-Norm 300 x 200

Weitere Tests & Produktwissen

LG 50LF6529

Stiftung Warentest Online - Der LG 50LF6529 hat 127 Zentimeter Bilddiagonale und 1 920 x 1 080 Bildpunkte (Full HD). Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert es sich etwas, die Note bleibt. In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der LG insgesamt gut ab, knapp an der Grenze zur schlechteren Note. Fernsehbilder zeigt er unabhängig von Auflösung und Signalquelle in guter Qualität an. Videos mit räumlicher Tiefe sind sehr gut. …weiterlesen

So klappt der Digital-Umstieg

SAT+KABEL - 14V steht für vertikale und 18V für die horizontale Ebene, 22kHz off für das Lowband, 22kHz on für das Highband. Die korrekte Verkabelung muss also sein: Der Fernseher bleibt dunkel, die Signalqualität niedrig Digitale Receiver empfangen entweder ein Bild oder keins. Ein Dazwischen gibt es kaum. Bei Ihrem analogen Empfang waren Sie es gewohnt, dass das Bild bei mangelndem Signal immer schlechter wurde, bis hin zum Totalausfall. Das ist bei digitalem Empfang anders. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Sie wird besser abgeschaltet. Mit dem PC wird der Sharp am besten digital verbunden (von DVI oder HDMI auf HDMI). Er zeigt bei 1 920 x 1 080 Bildpunkten ein sehr gutes Bild, wenn die Schärfe reduziert und pixelgenaue Anzeige gewählt wird. Der Sharp klingt befriedigend. Bedienung und Ausstattung In den Prüfungen zur Handhabung schneidet der Sharp befriedigend ab. Das Bedienen am Gerät (wichtig bei Ausfall der Fernbedienung) könnte komfortabler sein. …weiterlesen

Stand der 3D-Dinge

audiovision - Überzeugend fällt die umfangreiche 3D-Ausstattung aus: Das Format steht auch dem Media-Player und sogar für YouTube zur Verfügung, dazu gibt es eine 2D- auf 3D-Konvertierung und bei HDMI-Zuspielung die zusätzlichen Formate Checkerboard (Schachbrett) und Frame Sequential (Nacheinander), die für PC-Anwendungen sind. Bei künstlich erzeugtem 3D lassen sich Effektstärke und Bildebene (vorn, hinten) einstellen. …weiterlesen

Kleine Meister

HiFi Test - Damit lässt sich das Gerät auf jedes angeschlossene Gerät optimal abstimmen. Nach erfolgreicher Einstellung mit unserer Referenz-Test-DVD zeigte das Display eine sehr gute Farbabdeckung und nur bei sehr schnellen Bewegungen leichte Nachzieher. Auch das Hintergrundrauschen sowie Doppelkonturen waren sehr gering. Der JVC LT-26X70 ist ein hochwertiger LCD-TV-Fernseher mit jeder Menge Ausstattung und technischen Features. …weiterlesen

Quo Vadis, Fernsehr?

SFT-Magazin - Sie können dann zwei Programme gleichzeitig aufnehmen oder eines schauen, während ein anderer Sender aufgezeichnet wird. Für den integrierten Sat-Empfang und die Aufnahme-Möglichkeit lohnt sich die Neuanschaffung eines Fernsehers nun wirklich nicht. Und die angeblich so smarten Zusatzfunktionen? Die beherrschen auch Receiver (inklusive HbbTV). Und wenn Sie auf dem Sofa bequem ins Internet wollen, ist selbst ein günstiges Tablet die bessere Wahl. …weiterlesen

Europa-TVs: kein grenzenloser Spaß

video - video: Gibt es Regularien für das Inserat, wie auffällig und verständlich die Informationen ausfallen müssen ? Christian Gollner: Nur Verbraucher mit Expertenwissen können schon anhand der Typenbezeichnung erkennen, ob ein Gerät für den deutschen oder einen anderen Markt bestimmt ist. Auf so wesentliche Produkteigenschaften wie das Bestimmungsland müssen Händler für jeden deutlich erkennbar vor dem Kauf hinweisen. …weiterlesen