• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
4.573 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 43"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Philips 43PUS8505 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 7 von 9

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „befriedigend“;
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

zu Philips 43PUS8505/12

  • Philips Ambilight 43PUS8505/12 43-Zoll LED TV (4K UHD,
  • 43PUS8505/12
  • Philips 43PUS8505 LED-Fernseher (108 cm/43 Zoll, 4K Ultra HD, Android TV)
  • Philips 43PUS8505/12 Ambilight Android SMART UHD LED Fernseher
  • Philips 43PUS8505/12
  • Philips 43PUS8505 (43", 4K, LCD, 2020), TV, Silber
  • Philips 43" Flachbild TV 43PUS8505 8500 Series - 43" LED TV - 4K LED 4K
  • Philips 43PUS8505/12 LED-TV UHD DVB-T2HD/C/S2 Ambilig. Alexa The One
  • Philips 43PUS8505
  • Philips 43PUS8505/12, LED-Fernseher 108 cm(43 Zoll), silber, UltraHD/4K, WLAN,
  • Philips Ambilight 43PUS8505/12 43-Zoll LED TV (4K UHD,

Kundenmeinungen (4.573) zu Philips 43PUS8505

4,6 Sterne

4.573 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

4.573 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 43PUS8505/12

Kaum Schwach­punkte in Sicht

Stärken
  1. mit Ambilight
  2. sehr gute Ausstattung
  3. viele Apps im Smart-TV
  4. gute Displaywerte
Schwächen
  1. kein analoger Video-Eingang
  2. nur zweimal USB

Mittelmaß trifft es ziemlich gut und ist hier als Kompliment zu verstehen. Der 43PUS8505 spart sich Schwächen und punktet mit einer umfassenden Ausstattung. Das Display ist nicht überragend hell, bietet aber deutlich überdurchschnittliche Leuchtkraft. Gepaart mit der großen Farbpalette ergibt dies ein Bild, das auch bei HDR-Inhalten ganz gute Resultate liefert. Das Betriebssystem Android TV liefert Zugang zu so gut wie jedem Streamingdienst. Außerdem können per Chromecast relativ leicht Inhalte vom Smartphone übertragen werden. Dank der vier HDMI-Eingänge lassen sich viele Geräte parallel anschließen. Bluetooth und die Aufnahmefunktion auf eine externe Festplatte runden die gute Ausstattung ab. Dazu kommt noch das Ambilight, das besonders vor einer freien Wand zusätzliche Wirkung entfaltet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 43PUS8505

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2100 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 12 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weitere Tests & Produktwissen

Abgemagert

Konsument - Tendenziell leicht rückläufig ist gleichzeitig die Zahl der verfügbaren HDMI- und USB-Schnittstellen zum Anschluss externer Geräte. So ist der Anteil jener Fernsehgeräte, die lediglich eine einzige USB-Buchse haben, auf ein Drittel gestiegen. Das scheint angesichts der wachsenden Zahl von externen Einrichtungen im Haushalt, die einer entsprechenden Verbindung zum TV-Gerät bedürfen, knapp bemessen. …weiterlesen

Panasonic TX-P46VT20E

Stiftung Warentest Online - Er benötigt im Standby 0,3 Watt, der Hauptschalter trennt ganz vom Netz. Die Spannungsversorgung für eine aktive DVB-T-Antenne liefert er nicht. Der Panasonic TX-P46VT20E ist ein Plasma-Fernseher mit 117 Zentimetern Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Er ist komplett (für DVB-C, -S und -T) mit HD-tauglichen Digitaltunern ausgestattet hat eine Aufnahmefunktion und kann 3D-Filme wiedergeben (2 Brillen im Lieferumfang). …weiterlesen

Aus dem Rahmen gefallen

audiovision - Daran lässt sich nicht viel ändern, Kinder stören sich in der Regel auch nicht dran; bei Cartoons spielt es ohnehin keine Rolle. Kinder nehmen 3D generell aufmerksam wahr, was auch in manchen Schulen genutzt wird. Virtuelle 3D-Bilder Wenn ein Fernseher 3D-Bilder zeigt, obwohl der AV-Receiver die Signale eigentlich gar nicht durchleiten kann, liegt das unter Umständen daran, dass der Schirm selbsttätig eine Tiefendimension erzeugt; die meisten 3D-Fernseher verfügen über diese 2D-3D-Umrechnung. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Der Videotext bietet den üblichen Komfort, könnte aber schneller sein. Die elektronische Programmzeitung wird ausführlich ausgewertet. Der eingebaute Digitaltuner für Satellit (DVB-S) verarbeitet hochaufgelöste Signale (HDTV). Für die Wandbefestigung sind spezielle Wandhalterungen erforderlich, da die Befestigungspunkte nicht der Vesa-Norm entsprechen. Stromverbrauch und Schadstoffe Der Panasonic hat einen außerordentlich hohen Stromverbrauch von 432 Watt in Betrieb. …weiterlesen

TV-Zugangsmöglichkeiten: „Vier zur Wahl“

Stiftung Warentest - Fernseher mit FullHD-Logo haben nur bei Bildschirmdiagonalen von mehr als 100 Zentimetern, bei kurzem Sitzabstand und qualitativ optimalem Signal (Blu-ray-Disc) einen Vorteil. Wichtiger ist, dass der Fernseher möglichst unterschiedliche Signalarten optimal darstellt und über den HDMI-Eingang ein gutes Bild liefert. Im letzten Test (8/09) und im Produktfinder in unserem Internetangebot (www.test.de) finden Sie geeignete Geräte. …weiterlesen

Hallen-Fußball

video - So versprach der Sony mit seiner hervorragender Linearität feinste Schattierungen, für seine Geometrie gab’s ebenfalls die Bestnote. Toshiba schnitt sowohl in der Geometrie als auch in der Farbdeckung mit exzellenten Werten ab. Auch in der Praxis beherrschte der Sony Hell-Dunkel-Nuancen bestens, er zeigte Großaufnahmen von Gesichtern besonders plastisch und natürlich. Zudem erzielte er ein herausragendes Spitzenweiß ohne Überzeichnungen und damit Bilder von beeindruckender Tiefenwirkung. …weiterlesen